Sie sind hier: Startseite Stuttgart Blog
Weitere Artikel
Jazzfestival

Jazz in der Marktwirtschaft

Genau wie die vorherigen Jazzfestivals, war 2019 für den Gastronom Frank Land sehr erfolgreich. Am gestrigen Sonntag Abend endeten die Jazz Tage der Marktwirtschaft in Besigheim.

Jazzfestival 2019

Erfolgreich ging das Jazzfestival in der Marktwirtschaft von Frank Land am späten, gestrigen Abend zu Ende. Wie bereits in den Vorjahren Jahren konnten die Besucher (rund 500 verteilt auf zwei Abende) Musikhighlights genießen. Jazzgrössen wie u.a. Christian Brinkschmidt und Harald Schwer unterhielten die Gäste mit sehr schönen Jazzklängen. Der Marktplatz von Besigheim war wieder die ideale Kulisse dafür.

Trotz kleiner Regenschauer am Samstag stieg die Stimmung unter den Schirmen stetig, auch Tanzstimmung kam auf. Erst als 22.30 die Veranstaltung beendet wurde, kam der große Regen. Nicht weiter tragisch, viele der Besucher verlegten den weiteren Abend in die Marktwirtschaft. Ein Dank dem Wettergott der hier wohl ein "Gut will" zeigte ;o))

Mit seinem drei Punkte-Konzept aus gehobener Küche und traditioneller Gastwirtschaft, gutem Service und einem ansprechendem Ambiente hat Frank Land erneut Gäste aus Stadt und Region angesprochen. Die Anwesenden waren begeistert von den Jazzklängen und dem guten Essen von der klein gehaltenen Veranstaltungskarte. Aber auch Gäste die nur bei einem guten Glas Wein Jazzmusik genießen wollten, waren wie immer ausdrücklich willkommen.

Ein Highlight des Abends

Frank Land stellte in Anwesenheit seiner Mutter Elfriede Land das neue " Cuvee Mama" vor, einen Wein der in Zusammenarbeit mit dem Winzer Hirschmüller ausgebaut wurde. Die Gäste konnten den neu kreierten Wein natürlich auch verkosten.

In die Zukunft geblickt

Im Herbst 2019 wird der künftige Marktkeller gegenüber der Marktwirtschaft eröffnet. Es war möglich erste Blicke hineinzuwerfen und etwas über die Vision des Gastronoms Frank Land zu erfahren. Entstehen soll eine Art Bistro, Tapasbar, Weinkeller... nur ein paar Schrite entfernt vom Restaurant, quer über den Markplatz.

"Das Konzept klingt für mich sehr schlüssig und wird sicherlich ebenfalls eine Bereicherung für den schönen Marktplatz von Besigheim. Seitens unserer Genießer Redaktion wünschen wir Frank Land viel Erfolg für den Marktkeller und freuen uns auf die Eröffnung." Bernhard Eckert, Herausgeber/Chefredakteur

Partner

Wie bereits in den Vorjahren waren Winzer aus dem Weinangebot der Marktwirtschaft anwesend. Besucher konnten so aus erster Hand wieder einiges über die angebotenen Weine erfahren.

Als Business & Wirtschafts Redaktion ist es immer schön zu beobachten das es Unternehmer gibt, die erkannt haben das man gemeinsam oft viel besser voranschreitet.

Auch im neuen Marktkeller wird auf das Weinangebot wieder sehr viel Sorgfalt gelegt werden.

(Redaktion)


 


 

Marktwirtschaft
Abend
Jazzfestival

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Marktwirtschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: