Sie sind hier: Startseite Stuttgart Marketing Unternehmen
Weitere Artikel
  • 23.03.2009, 15:29 Uhr
  • |
  • Düsseldorf/Stuttgart
  • |
  • 0 Kommentare
Unternehmen/Kroymans

Kroymans hat auch in Deutschland Insolvenz angemeldet

Die Autohaus-Kette Kroymans hat am Montag auch in Deutschland Insolvenz beim Amtsgericht Düsseldorf angemeldet. «Der Insolvenzantrag ist gestellt», sagte Geschäftsführer Harald Fähr der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (Dienstagsausgabe; 24. März 2009).

Die niederländische Muttergesellschaft hatte vergangenen Freitag in Holland aufgrund mangelnder Refinanzierbarkeit für Handel und Import Insolvenz angemeldet.

Die Kroymans Deutschland GmbH und deren Tochtergesellschaften mit 15 Autohäusern in acht Städten sind vollständig über die Muttergesellschaft in Holland finanziert. «In Deutschland haben wir keine eigenen Banken, sondern werden über einen Pool holländischer Hausbanken refinanziert. Dieser hat nun den Geldhahn abgedreht», sagte Fähr der Zeitung. Die deutschen Händler setzten nun darauf, neue Investoren für die bestehen Autohäuser in Deutschland zu finden, sagte Fähr.

(Redaktion)


 


 

Autohaus-Kette
Kroymans
Amtsgericht Düsseldorf
Harald Fähr
WAZ
Westdeutsche Allgemeine Zei

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Autohaus-Kette" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: