Sie sind hier: Startseite Stuttgart Marketing Unternehmen
Weitere Artikel
Personenkuehlung.de

Kühlweste [ventilationVest] sorgt bei Radprofis für Abkühlung

Bei Temperaturen, die regelmäßig die 30-Grad-Marke durchbrechen, leiden viele Menschen unter der andauernden Hitze. Kreislaufprobleme und Konzentrationsschwierigkeiten sind die Folge. Wie Profisportler mit der Hitzewelle umgehen, zeigt der Bahnradsport-Olympiasieger Stefan Nimke. Er benutzt die Kühlweste [ventilationVest] der Firma ENTRAK.

„Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Cottbus waren ideal für einen Test der Kühlweste. Wir hatten über die Wettkampftage immer mit Temperaturen weit über 30 Grad zu kämpfen, im Fahrerlager waren es sogar an die 45 Grad“, sagt Nimke, dem die Weste im Wettkampf eine spürbare Erleichterung verschafft hat. Der große Vorteil der [ventilationVest]: Über zwei Lüftereinheiten, die sich in den Seitentaschen der Weste befinden, wird die Luft von oben angesaugt, umströmt den Oberkörper und wird durch die Seitentaschen nach unten wieder aus der Weste herausgeblasen. Ein spezielles Gewirke als Innenfutter sorgt dabei für einen reibungslosen Luftstrom. Die Kühlweste ist so jederzeit einsatzbereit und liefert bis zu 20 Stunden konstante Kühlung.

Nicht nur Sportler wissen die Wirkung der [ventilationVest] inzwischen zu schätzen. Auch die Universitätskliniken Erlangen und Münster sowie das Multiple-Sklerose-Rehazentrum in Wilhelmshaven haben die innovativen Kühlwesten ihren Patienten zum Praxistest überlassen. Die kühlende Wirkung der Weste kann insbesondere bei Hitzewallungen und Schweißausbrüchen Abhilfe schaffen. Bei sommerlichen Temperaturen kann die Kühlweste [ventilationVest] auch den Arbeitsalltag hinter dem Schreibtisch deutlich erleichtern. Vor allem kleinere Büros sind in den seltensten Fällen klimatisiert – da ist es praktisch, wenn die Klimaanlage einfach mitgebracht und angezogen werden kann.

„Die [ventilationVest] verhilft mir zu einem enorm gesteigerten Wohlbefinden. Gerade nach einer körperlichen Maximalbelastung haben andere mit Kopfschmerzen und Schweißausbrüchen zu kämpfen. Mit der Kühlweste bleibe ich ganz cool“, weiß auch Nimke,der mit Hilfe der [ventilationVest] zwei deutsche Meistertitel einfahren konnte. „Sehr gut finde ich auch die Möglichkeit, die Ventilatoren in drei Stufen regeln zu können. So kann ich mich jederzeit den Gegebenheiten anpassen“, sagt der Radprofi weiter. Doch egal, ob im Leistungssport, im Gesundheitssektor oder im Bereich Arbeitsschutz – für alle Personen, die mit Hitzestress zu kämpfen haben, ist die Kühlweste [ventilationVest] eine spürbare Erleichterung. Unter www.personenkuehlung.de ist die Weste im Online-Shop für jedermann verfügbar.

(Redaktion)


 


 

kühlweste
kühlwesten
ventilationvest
entrak
kühlung
luftzirkulation
multiple sklerose
sport
arbeitsschutz
hitzestress

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "kühlweste" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: