Sie sind hier: Startseite Stuttgart Aktuell Tipp der Redaktion
Weitere Artikel
  • 05.12.2018, 14:11 Uhr
  • |
  • Stuttgart
Kursaal Stuttgart

Silvester feiern im Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt

Früher Trinkhalle und heute der stilvolle Ort, Silvester zu feiern. Ab 18.30 Uhr stellt das Team des Kursaals in Stuttgart Bad Cannstatt alles Menschenmögliche auf die Füße, um dem Gast ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.

Silvester feiern in bester Gesellschaft mit Königinnen und Königen: Der Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt.

Früher Trinkhalle und heute der stilvolle Ort, Silvester zu feiern. Ab 18.30 Uhr stellt das Team des Kursaals in Stuttgart Bad Cannstatt alles Menschenmögliche auf die Füße, um dem Gast ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.
Nicht nur für König Wilhelm I. und Königin Katharina stand der Kursaal Ende des 19. Jahrhunderts hoch in der Gunst. Nikolaus Friedrich von Thouret (1767 bis 1845) entwarf den Großen Kursaal im Stil des Klassizismus. Der "Brunnenverein Cannstatt" erbaute ihn mit Unterstützung von König Wilhelm I. von 1825 bis 1841. Zunächst war der Große Kursaal eine offene Trinkhalle mit einem Brunnenhof für Trinkkuren.

Und heute feiern bis zu 440 Gäste hier Silvester. Welch schönes Ambiente der Kursaal in Bad Cannstatt bietet,, erlebt der Gast bei der diesjährigen Silvester-Party im Großen Kursaal. Direkt am Kurpark gelegen bietet der teils klassizistische, jugendstilgrazile und moderne Bau eine Spannung, die genau das Richtige für den gepflegten Gast ist.
Das Silvesterbuffet bestehend aus warmen und kalten Köstlichkeiten mit einer mediterranen und schwäbischen Note und vielen süßen Leckereien. Die gepflegte Getränkeauswahl begleitet alle passend durch den Abend. Bier, Wein, Softdrinks, verschiedene Longdrinks und natürlich um Mitternacht denken die Gastgeber an das klassische Gläsle Sekt.

Wer sein Tanzbein schwingen möchte, kommt hier im Kursaal in Bad-Cannstatt auf seine Kosten. Im Großen Kursaal legt der DJ die besten Hits der 80er, 90er und aktuellen Chart-Highlights auf. Wer erinnert sich an Robin Gibb mit Juliet, Modern Talking mit You're My Heart, You're My Soul und Fanta 4 mit Die da, Celine Dion mit My Heart Will Go On und alle anderen Melodien sind auch dabei.
Die Damen im festlichen Kleid und die Herren im feinen Zwirn, fast wie bei König Wilhelm I. und Königin Katharina, schreiten durch den historischen Kursaal und zaubern mit ihrem Anblick ein Lächeln auf die Gesichter.

(Redaktion)


 


 

Kursaal
Silvesterbuffet
Stuttgart-Bad Cannstatt
Silvester
Ball

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kursaal" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: