Sie sind hier: Startseite Stuttgart Lifestyle Life & Balance
Weitere Artikel
Landesgartenschau

Obstsortenausstellung auf der Landesgartenschau

Wenn Experten und Laien, Damen und Herren, Jung und Alt gleichermaßen erstaunt und begeistert durch den Treffpunkt Baden-Württemberg streifen, muss schon etwas Vorzügliches geboten sein. Und das ist es auch: eine Schau, die zum Nachdenken, Nachforschen und Naschen einlädt.

„Obstsortenausstellung: Die ganze Vielfalt der Kernobstfrüchte – Apfel- und Birnensorten aus Streuobstwiesen, Säulenäpfel und seltene Quittensorten“ lautet der vollständige Titel des Angebots, das der Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg (LOGL) auf die Beine gestellt hat. „Dabei zeigen wir, wie groß das Spektrum ist und was die einzelnen Sorten ausmacht“, erläutert Geschäftsführer Rolf Heinzelmann. Dass die Schau eine solch überwältigende Resonanz erzeugt, ist für ihn nicht verwunderlich: „Das Thema ist auf jeder Gartenschau ein Besuchermagnet – die Gäste tauchen nur allzu gerne ein in die faszinierende Welt der eigentlich bekannten heimischen Früchte.“ Noch bis 14. Oktober ist die Ausstellung täglich in der Landesvertretung im Riedbrunnenpark zu sehen. Dabei ist am Samstag, 6. Oktober, ein besonderes Schmankerl geboten: Von 11 bis 16 Uhr können die Besucher mitgebrachte Kernobstsorten von Experten bestimmen lassen.

(Redaktion)


 


 

Obst
Obstsorten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Obst" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: