Sie sind hier: Startseite Stuttgart Lifestyle Life & Balance
Weitere Artikel
Lebenswende

Messe „LEBENSWENDE – Abschied, Trauer, Anfang“

(K)ein Thema wie jedes andere: der Tod. Offen über das sprechen, was zum Leben gehört. Die Messe „LEBENSWENDE“ findet vom 23. – 25. November 2013 im Stuttgarter Haus der Wirtschaft statt. Sie befasst sich mit den drei Themenschwerpunkten Abschied, Trauer und Anfang und möchte offen über den Tod kommunizieren, umfassend und fundiert aufklären und vor allem enttabuisieren.

Die LEBENSWENDE ist die erste Messe dieser Art im süddeutschen Raum.

Der Tod ist in unserer Gesellschaft ein Tabuthema. Wir verdrängen den Gedanken und befassen uns nur ungern und sehr zögernd mit ihm. Dabei ist er ein Teil des Lebens, der Jung und Alt betrifft. Es gibt kaum jemanden, der noch nicht mit dem Thema konfrontiert wurde, sei es im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis.

Eine bewusste Auseinandersetzung mit dem Tod, kann die Zeit des Abschiednehmens, des Sterbens, und der Trauerbewältigung erleichtern. Aus diesem Grund möchte die LEBENSWENDE umfassend informieren, aufklären und vor allem enttabuisieren. Das sensible Thema „Leben mit dem Tod“ soll in alle Gesellschaftsbereiche getragen werden und Berührungsängste abbauen.

Die LEBENSWENDE beleuchtet unterschiedlichste Blickwinkel und beschäftigt sich nicht nur mit dem Thema Endlichkeit, sondern gibt vor allem auch viele wichtige Antworten, die sich auf das Leben beziehen. Drei Bereiche bilden dabei die Themenschwerpunkte:

Abschied
Wenn der eigene Weg oder der eines geliebten Menschen dem Ende näher kommt, beginnt eine Zeit des Abschieds, die von besonders intensiven kostbaren Momenten begleitet wird. In diesem Lebensabschnitt entstehen viele Fragen. Wie kann ich die verbleibenden Augenblicke so lebenswert wie möglich gestalten? Wer kann mich bei der Gestaltung unterstützen? Welche Vorbereitungen müssen für die nächste Zeit getroffen werden? Welche häuslichen Pflegemöglichkeiten oder Pflegeheime gibt es? Wie finde ich ein passendes Seniorenheim? Was soll mit dem Eigentum geschehen? Die LEBENSWENDE bietet die Möglichkeit, nicht nur diese sondern auch alle weiteren Fragen, die uns zum Thema Tod beschäftigen, in einer vertrauensvollen Atmosphäre mit erfahrenen Experten zu besprechen.

Trauer
Dieser Themenschwerpunkt setzt sich aktiv mit der Verabschiedung eines Menschen auseinander und bietet Informationen rund um das Thema der Bestattung und der Gestaltung eines individuellen Abschieds. Neben den bekannten Erdbestattungen oder Feuerbestattungen gibt es eine Vielzahl weiterer Bestattungsformen. Dazu zählen beispielsweise die verschiedenen Naturbestattungen, wie die See- oder Waldbestattung, die vor allem naturverbundene Personen ansprechen. Auch die Kultur des Menschen, von dem man Abschied nimmt, spielt eine große Rolle. Die LEBENSWENDE bietet die Möglichkeit, in Gesprächen oder Vorträgen die verschiedenen Möglichkeiten kennenzulernen.

Anfang
Ist eine geliebte Person nicht mehr da, folgt für die Hinterbliebenen eine schwere Zeit der Trauerbewältigung. Der Umgang mit der Trauer ist hierbei so individuell und verschieden wie die Menschen, die trauern. Häufig fühlen sich Freunde und Bekannte der Hinterbliebenen hilflos und die richtigen Worte fehlen. Dabei muss die Schmerzbewältigung keinesfalls alleine bestritten werden. Erfahrene Einrichtungen stehen mit Rat zur Seite und bieten Hilfe auf dem Weg zu einem neuen Lebensgleichgewicht. Gerade bei einem solch sensiblen Thema ist es hilfreich mit erfahrenen Menschen, die keine Berührungsängste haben, Fragen rund um das Thema Trauerarbeit loswerden und persönliche Kontakte knüpfen zu können. Hierzu bietet die LEBENSWENDE eine ideale Plattform.

Die Messe LEBENSWENDE findet vom 23. – 25. November 2013 im Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart statt.

Weitere Informationen unter www.messe-lebenswende.de

(Redaktion)


 


 

lebenswende
abschied
trauer
haus der wirtschaft
stuttgart

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "lebenswende" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: