Sie sind hier: Startseite Stuttgart Aktuell News
Weitere Artikel
Soziales/Integration

Ludwigsburger Projekt erhält Integrationspreis der Bundesregierung

Das Ludwigsburger Projekt «JuKi - Jugend für Kinder» ist mit dem Integrationspreis der Bundesregierung «respekt2009» ausgezeichnet worden. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), übergab die Auszeichnungen am Mittwoch (20. Mai 2009) im Kanzleramt in Berlin. Pro Bundesland ermittelte die Jury ein Gewinnerprojekt, das jeweils mit 1000 Euro prämiert wurde. An dem Wettbewerb hatten sich mehr als 4000 Kinder und ugendliche mit 250 Projekten beteiligt.

Bei dem Ludwigsburger Projekt übernehmen elf Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren in Kitas Patenschaften für Kinder mit Migrationshintergrund. Sie fördern bei den Kindern das Sprechen der deutschen Sprache, sammeln zum Aufbau einer Bibliothek Spenden und organisieren Veranstaltungen. Zudem arbeiten sie mit anderen Projekten und Einrichtungen zusammen.

Für den Integrationspreis konnten sich Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 19 Jahren mit ihren Projekten bewerben. Der Aufruf richtete sich an Initiativen, die sich für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund einsetzen.

(Redaktion)


 


 

Ludwigsburger Projekt
JuKi - Jugend für Kinder
Integrationspreis der Bundesregierung
respekt2009
Int

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ludwigsburger Projekt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: