Weitere Artikel
Coaching

„Wie profitiere ich als Mittelständler vom Aufschwung?“

„Wie profitiere ich als Mittelständler vom Auf­schwung? - das fragen sich zunehmend auch mittelständische Unternehmen!“ erläutert Helmut Schreiber aus Steinenbronn, Partner der ABOS-CONWORKS Unternehmerverbund AG mit Sitz in Berlin. Die Anfragen von Handwerkern, Einzelhändlern und Freiberuflern häufen sich.

Jetzt hat der 55-jährige Unternehmer ein Büro eröffnet: „Mit meinem neuen Büro in Steinenbronn kann ich viele meiner Kunden besser betreuen“, erläutert der selbstständige Coach seinen Start in den neuen Räumen, und „das spart Zeit und Aufwand“. Der Unternehmenscoach und Businesstrainer Helmut Schreiber (71144 Steinenbronn, Rohrer Str. 20, Tel.: 07157 526 648, E-Mail: [email protected] ABOS-CONWORKS.de) ist einer von bundesweit rund 140 selbstständigen Partnern, die im ABOS-CONWORKS-Netzwerk als Coaches tätig sind.

 „Der Kontakt zu unseren Kunden entsteht überwiegend auf Basis von Empfehlungen“, berichtet Helmut Schreiber, und erklärt, dass ein Coaching bedarf vor allem bei Fragen zur Betriebsübergabe bzw. –übernahme, zu Marketing und Vertrieb, zu Prozessoptimierungen oder auch zur Unternehmens- und Personalführung besteht. Aber auch unternehmerische Einzelfragen werden von Helmut Schreiber und dem hinter ihm stehenden Beraternetzwerk bearbeitet, wobei sich Helmut Schreiber weniger als Unternehmensberater sieht denn als Coach: „Wo die Aufgabe des herkömmlichen Beraters in der Regel endet – da fängt unsere Aufgabe als Coach erst richtig an!“ 

Der Coachingansatz der ABOS-CONWORKS AG versteht sich „ganzheitlich“, was bedeutet: der Coach – selbst ein gestandener Unternehmer oder erfahrener Manager, gibt „Hilfe zur Selbsthilfe“ – mit generalistischem, stets an der Praxis orientierten Ansatz. Im Betrieb werden die Maßnahmenvorschläge zunächst zusammen mit dem Unternehmer auf Grundlage der Betriebsanalyse erarbeitet, ehe sie dann schrittweise umgesetzt werden. „Schrittweise deswegen, weil sich der Unternehmer in seinem Unter nehmen am besten auskennt und in der Regel am ehesten weiß, „wo es brennt“. Ein laufender Soll-Ist-Vergleich hilft schließlich dabei, „den Pfad der wirtschaftlichen Tugend nicht wieder zu verlassen“. Dabei wird der einzelne Coach bei Bedarf gestärkt durch die fachkompetente Unterstützung eines bundesweiten Netzwerks, dessen Mitglieder aus allen betriebswirtschaftlichen Bereichen kommen. 

Es besteht übrigens eine „Coaching-Partnerschaft“, das heißt: Coach und Unternehmer legen gemeinsam die Intensität der laufenden betrieblichen Unterstützung fest – ganz nach Bedarf und Notwendigkeit. Doch nicht nur dass Unternehmer und Coach gemeinsam die betrieblichen Probleme angehen verspricht Erfolg, sondern auch die Tatsache, dass jeder Unternehmer zunächst einen unverbindlichen und kostenlosen „Status“ (Erstdiagnose) erhält – eine wichtige Entscheidungshilfe. Doch genauso wichtig ist für Helmut Schreiber der finanzielle Aspekt seiner Dienstleistung: “Wir stehen nicht mit der Stechuhr da und rechnen jede halbe Stunde ab“, vielmehr werde ein Honorar vereinbart, das vor dem Hintergrund effizienter Arbeitsmethoden den Betrieb letztlich nicht belaste. Gefragt zum Erfolg des ABOS-CONWORKS-Systems antwortet Helmut Schreiber: „Eine individuelle Beratung, unterstützt durch selbstentwickelte EDV-Tools und das Know-how wie auch die Erfahrung eines bundesweit agierenden leistungsstarken Netzwerks stellen ein in seiner Art einmaliges Konzept dar.“ Dies werde ergänzt durch die Zusammenarbeit des ABOS-CONWORKS-Netzwerks mit Kooperationspartnern wie z.B. der TÜV Rheinland Cert GmbH einerseits und Banken und Sparkassen andererseits sowie Gewerbevereinen und Handwerkskammern. 

Die ABOS-CONWORKS Unternehmerverbund AG mit Sitz in Berlin, der Helmut Schreiber als Senior Partner angeschlossen ist, zählt zu den Unternehmen mit dem größten Berater- und Coachnetzwerk in Deutschland. Der ABOS-CONWORKS Unternehmerverbund steht im 8. Jahr seiner Geschäftstätigkeit – davon im 5. Jahr in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft . Das Leistungsspektrum umfasst  das Coaching klein- und mittel ständischer Unter nehmen sowie die Beratung größerer Unternehmen. Coachingschwerpunkte sind Marketing und Vertrieb, der gesamte Finanzbereich, die Prozessoptimierung sowie Unternehmens- und Personalführung. Seit dem Jahr 2001 wurden von den rund 140 Coaches schon über eintausend Unternehmen erfolgreich beraten. Mehr Informationen sind über die Internetseite www.ABOS-CONWORKS.de erhältlich.

(Redaktion)


 


 

Mittelständler
Auf­schwung
Helmut Schreiber
Steinenbronn
ABOS-CONWORKS
Unternehmerverbund
Handwerkern
Einzelhändlern
Freiberuflern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mittelständler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: