Weitere Artikel
7. Deutscher Mittelstandstag

Interkulturelle Kompetenz ist unabdingbar im Auslandsgeschäft - der Mittelstand kann sich dabei helfen lassen

Mit dem Zug kamen 1961 - vor 50 Jahren - die ersten türkischen Gastarbeiter nach Deutschland. Heute sind unsere türkischen Mitbürger ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft - und sind auch im Mittelstand nicht mehr wegzudenken. Das DTR Economycenter ist eine deutsch-türkische Berater-Kooperation, die zum Ziel hat deutsch-türkische Mittelstandsunternehmen kompetent und umfassend zu beraten.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Get the Flash Player to see this player.

Der 7. Deutsche Mittelstandstag in Stuttgart hatte nicht nur Foren, Workshops, eine Podiumsdiskussion und eine Fachmesse zu bieten - auch das Netzwerken von Besuchern, Ausstellern und Referenten nahm einen breiten Raum ein. 350 Interessierte aus ganz Deutschland kamen nach Stuttgart, um ihr Wissen zu erweitern, Kontakte zu knüpfen und sich inspirieren zu lassen. An den über 25 Messeständen konnten sich die Besucher des Mittelstandstages über innovative Dienstleistungen und Produkte informieren und an drei speziellen Info-Lounges „hautnah“ mit Politikern in Kontakt treten.

Den Vorteil dieser in ihrer Art einzigartigen Konstellation eines Mittelstandskongresses hat Dr. Rudolf Döring, der Initiator des DTR Enonomycenters, sofort erkannt: "Die demographische Entwicklung in Deutschland wird auch die kleinen und mittleren Unternehmen dazu zwingen, sich auswärts zu engagieren, allerdings mit einem „großen ABER“: Schon im Nachbarland Frankreich, geschweige denn in den Boomländern China und Türkei, laufen die sachlichen Dinge, die emotionalen Voraussetzungen und die zu beachtenden Kulturen von den unseren so kräftig abweichend, dass ohne intensive Vorbereitungen der betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und kulturellen Voraussetzungen diese Unternehmen genauso scheitern, wie z.B. Daimler – Crysler als Großunternehmen ."

Das war für Dr. Döring der Grund, sich verstärkt um das deutsch-türkische  Miteinander im Wirtschaftsleben zu kümmern. Das DTR Economycenter ist eine deutsch-türkische Kooperation, die aus einem Rechtsanwalt, einem Steuer - und einem Finanzberater sowie einer Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft besteht. Das Ziel des DTR Economycenters ist es, deutsch-türkische Mittelstandsunternehmen kompetent und umfassend zu beraten.

Auf dem Mittelstandstag stellte sich Frau Petra Oberbeck von DTR Economycenter den Fragen von business-on.de.

Business-on.de dankt der Firma Mark Hindley "fine-images", Königstr. 28, 71139 Ehningen, für die Realisierung dieses Videofilms (Kontakt: [email protected], Telefon 07034-2381079, Mobil 0173-353 26 25).

(Redaktion)


 


 

türkischen
Gastarbeiter
Deutschland
Mittelstandstag
DTR
Economycenter
deutsch-türkische
Berater-Kooperation

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "türkischen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: