Sie sind hier: Startseite Stuttgart Fachwissen Politik
Weitere Artikel
7. Deutscher Mittelstandstag

Bögel: Der Mittelstand muss von Bürokratie entlastet werden

Claudia Bögel ist Bundestagsabgeordnete und mittelstandspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion. In dieser Funktion nahm sie an der zentralen Podiumsdiskussion auf dem 7. Deutschen Mittelstandstag teil. Ihr Credo: Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, seine Entlastung von Bürokratie ein unbedingtes Muss.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Get the Flash Player to see this player.

Auf dem 7. Deutschen Mittelstandstag gab es Foren und Workshops, eine Fachmesse und die besagte Podiumsdiskussion, an der Unternehmer und Politiker teilnehmen, darunter auch Claudia Bögel aus Steinfurt in Nordrhein-Westfalen. Für sie war es selbstverständlich, der Anfrage der Veranstalter - der Liberalen Initiative Mittelstand Baden-Württemberg - zu folgen, denn schließlich ist sie die Sprecherin des Mittelstandes in der FDP-Bundestagsfraktion. 

Im Gespräch mit business-on.de - Redakteur Hasso Kraus äußerte sich Claudia Bögel unter anderem auch zu den konjunkturellen Aussichten für das kommende Jahr 2012 und appellierte an die politisch Verantwortlichen, den Mittelstand dringend zu entlasten, zum Beispiel durch einen deutlichen Abbau der Bürokratie.

Business-on.de dankt der Firma Mark Hindley "fine-images", Königstr. 28, 71139 Ehningen, für die Realisierung dieses Videofilms (Kontakt: [email protected], Telefon 07034-2381079, Mobil 0173-353 26 25).

(Redaktion)


 


 

Claudia Bögel
Bundestagsabgeordnete
mittelstandspolitische
FDP-Bundestagsfraktion
Mittelstandstag
Podiumsdiskussion
Credo
Rückgrat

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Claudia Bögel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: