Sie sind hier: Startseite Stuttgart Blog
Weitere Artikel
Musical

Magic Moments mit ALADDIN...

Noch wird hinter den Kulissen von Disneys ALADDIN am fliegenden Teppich gearbeitet. Für den Roten Teppich bei der Premiere am 21.03. ist Stuttgarts neues Musical ebenfalls vorbereitet. Zahlreiche prominente Gäste werden erwartet...

25 Jahre Musical in Stuttgart

Mit ALADDIN bricht in Kürze der Frühling in seiner vollen Pracht in Stuttgart aus. Der Farbenrausch ist ein Fest für die Sinne, es strahlt, glitzert und funkelt wie kaum in einer anderen Show. Jedes einzelne der mehr als 350 Kostüme mit hunderttausenden Swarovski-Kristallen und aufwändigen Stickereien ist ein Meisterwerk. Alleine rund 140 Kopfbedeckungen zählt die opulente Ausstattung, die zurzeit für die Proben aufbereitet wird. Bei dem empfindlichen Kopfschmuck setzen die Mitarbeiter der Kostümabteilung jede einzelne der ausladenden Federn sorgfältig mit Klettband ein. Jedes noch so kleine Detail dient dazu, das Stuttgarter Publikum bei einem märchenhaften Abend mit der Magie aus 1001 Nacht zu verzaubern.

Die Stuttgarter Hauptdarsteller des Disney Musicals ALADDIN

Die Hauptrollen sind wie folgt verteilt: Philipp Büttner ist Aladdin, Nienke Latten spielt Jasmin und Maximilian Mann erscheint als Flaschengeist Dschinni.

Aladdin und die Wunderlampe
Die Geschichte von Aladdin und der Wunderlampe ist in den meisten europäischen Ausgaben der orientalischen Märchensammlung Tausendundeine Nacht enthalten, jedoch nicht im arabischen Original. Sie wurde zusammen mit einigen anderen bekannten Geschichten von Antoine Galland, dem ersten europäischen Übersetzer der Sammlung, hinzugefügt. Ob er sie aus anderen Quellen hatte (Galland war Orientalist) oder ob es sich um eine eigene Schöpfung handelt, ist unklar. Neben Sindbad und Ali Baba gehört Aladdin zu den populärsten orientalischen Märchenfiguren, wozu nicht zuletzt die äußerst erfolgreiche Disney-Verfilmung (1992) beigetragen hat. Das zentrale Motiv (der mit der Lampe bzw. dem Licht oder Feuer verknüpfte dienstbare Geist) findet sich unter anderem auch in den Märchen der Brüder Grimm (Das blaue Licht) sowie bei Hans Christian Andersen (Das Feuerzeug).

Angemeldet zur Premiere am 21.03.sind bereits folgende Promiente Gäste:
Musikerin Patricia Kelly (Kelly Family), TV-Moderatorin Katja Burkard, Schauspieler Hardy Krüger Jr., das Model Alena Fritz (geb. Gerber), TV-Moderator Ralph Morgenstern, Sänger Olaf - der Flipper, Musiker Gil Ofarim, Regina Halmich (ehem. Boxweltmeisterin), Thomas Schumacher (Präsident Disney Theatrical Productions). Außerdem plant der VfB Stuttgart, die Premiere mit mehreren Spielern zu besuchen.

Auf das Musical auf 1001 Nacht freuen sich auch die Sängerin Cassandra Steen, Spitzensportler Frank Stäbler, die aktuelle Miss Germany Nadine Berneis, DJane Alegra Cole, TV-Legende Frank Elstner, Schriftstellerin Gaby Hauptmann, der ehemalige Nationaltorwart Timo Hildebrand, Sängerin und Influencerin Jenny Marsala.

Angekündigt haben sich auch Ballettintendant Tamas Detrich, TV-Koch Frank Oehler, die Schauspieler Astrid Fünderich, Richy Müller und Peter Ketnath, Travestie-Künstlerin Frl. Wommy Wonder sowie Herzogin Iris Caren von Württemberg.

Außergewöhnliches Show Event im April
Es ist eines DER Musical-Highlights dieses Jahres und ein absolutes MUSS für alle Musikliebhaber: Die Stuttgarter Musicaltheater feiern gemeinsam mit ihren Zuschauern „25 Jahre Musicals in Stuttgart“ im Rahmen eines außergewöhnlichen Show-Highlights. Einige der beliebtesten Musicaldarsteller Deutschlands werden hierfür gemeinsam mit Top-Stars der Musikszene im Stage Palladium Theater am 08. April 2019 auf der Bühne stehen und unsterbliche Musicalsongs der letzten 25 Jahre in einem völlig neuen Sound präsentieren. Musikalisch unterstützt werden sie dabei von der Big Band des SWR. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an Herzenssache e.V. – die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank.

Die Vorfreude auf diesen außergewöhnlichen Abend ist groß, beim für die Stuttgarter Musicaltheater verantwortlichen Area Director Jürgen Marx: „Wir sind sehr stolz darauf, dass es uns gemeinsam mit dem SWR gelungen ist, eine solch herausragende Show auf die Beine zu stellen. Wir konnten nicht nur drei der aktuell angesagtesten deutschsprachigen Chart-Stürmer für den Abend gewinnen, sondern auch einige der beliebtesten Musicaldarsteller Deutschlands gewissermaßen nach Hause holen, weil sie hier bereits als Darsteller auf der Bühne gestanden und große Erfolge gefeiert haben.“

So gibt es für die Zuschauer ein Wiedersehen mit Sabrina Weckerlin, die unter anderem bereits bei „Wicked“ und „Tarzan“ in Stuttgart auf der Bühne gestanden und sich mit diesen Produktionen eine große Fangemeinde bis über Stuttgarts Grenzen hinaus aufgebaut hat. Auch David Jakobs dürfte dem Stuttgarter Publikum noch bestens vertraut sein: Als Quasimodo hat er bei der gerade verabschiedeten Disney-Produktion „Der Glöckner von Notre Dame“ das Publikum beeindruckt und freut sich bereits auf seine kurzzeitige Rückkehr in seine ehemalige Wirkungsstätte. Für Ana Milva Gomes ist es der erste Auftritt in Stuttgart, auch wenn sie bereits für zahlreiche große Shows, wie Disneys „Der König der Löwen“, „Sister Act“ und „Tarzan“ auf der Bühne gestanden hat. Die kürzeste Anreise des Abends hat wohl Maximilian Mann: Der 31-Jährige spielt ab März die Rolle des Dschinni im neuen Musical ALADDIN und wird gemeinsam mit SWRModeratorin Jana Kübel durch den Abend führen. Aus den Reihen der bekannten TopStars konnten Max Mutzke, Cassandra Steen und Philipp Poisel gewonnen werden, die mit ihren ganz eigenen Interpretationen der beliebtesten Musicalsongs aus den letzten 25 Jahren überraschen werden.

Redaktionsseitig freuen wir uns schon auf die Medienpremiere von ALADDIN, in den nächsten Tage können wir den Bühnenaufbau schon einmal betrachten sowie Gespäche mit den Hauptdarstellern führen.

(Redaktion)


 


 

Musical
Stuttgart
Abend
Bühne
SWR
Premiere
Aladdin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Musical" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: