Sie sind hier: Startseite Stuttgart Lifestyle Kunst & CO
Weitere Artikel
Musical

SISTER ACT feiert 5 Millonen Besucher weltweit

Ein großartiger Erfolg: SISTER ACT konnte am Wochenende Manuela Grundler aus Allensbach als 5 Millionste Besucherin weltweit begrüßen. Mit einem wahrhaft himmlischen Empfang im Stage Apollo Theater Stuttgart wurde aus einem Musicalbesuch mit einer Freundin eine spontane Jubelfeier.

 „Deloris van Cartier“-Darstellerin Nyassa Alberta und 90 als Nonnen verkleidete Chorsängerinnen überreichten ihr einen Gutschein für beliebig viele Besuche des Musicals bis zum Ende der Spielzeit in Stuttgart.

Manuela Grundler traute ihren Augen kaum, als sie vor dem Theater stand: Ein schwarz-weißes Spalier aus gefühlt unendlich vielen Ordensschwestern nur für sie. Nyassa Alberta, die „Deloris van
Cartier“ alternierend spielt, begleitete sie bis zum Foyer und brachte Manuela mit dem Gutschein zum strahlen.

„Was für ein bewegender und einzigartiger Moment. Damit hätte ich nie gerechnet, als ich die Karten gekauft habe. Ich freue mich natürlich total und werde die Schwestern hier bestimmt noch
einige Male besuchen“, so Manuela Grundler.

SISTER ACT ist eine einzige Erfolgsgeschichte. Die beiden Filme mit Whoopi Goldberg in der Hauptrolle begeisterten 1992/1993 Millionen Kinogänger. 2007 brachten Stage Entertainment und Whoopi Goldberg als Co-Produzentin die Story als Musical auf die Bühne. Seither reißen die singenden Nonnen ihr Publikum regelmäßig aus den Sitzen, unter anderem in New York, London, Mailand, Hamburg, Paris und noch bis Herbst 2013 in Stuttgart. 5 Millionen wippende Füße, 10 Millionen klatschende Hände, unzählige Lachanfälle und auch die ein oder andere vergossene Träne sind der beste Beweis dafür, dass SISTER ACT bestes Musicalvergnügen ist.

Was macht ausgerechnet eine Geschichte um Nonnen im Kloster so erfolgreich? Johannes Mock-O’Hara, Geschäftsführer von Stage Entertainment Deutschland, sagt dazu: „In SISTER ACT prallen
Gegensätze aufeinander, mit Deloris als Nachtclub-Sängerin und den Nonnen mit der gestrengen Mutter Oberin. Bald werden daraus Gemeinsamkeiten, es entwickeln sich tiefe Freundschaften über
alle äußeren Gegebenheiten hinweg. Das bewegt, berührt und macht gleichzeitig so viel Freude. Wir sind sehr stolz, dass wir mit dieser Eigenproduktion so viele Zuschauer rund um den Globus
erreichen und begeistern konnten.“

SISTER ACT erzählt die Geschichte der Nachtclubsängerin Deloris van Cartier, die ungewollt Zeugin eines Mordes wird. Die Polizei bringt sie an den einzigen Ort, der wirklich Sicherheit bieten sollte: ein Kloster! Als Nonne verkleidet, nimmt sie ihre Mitschwestern schnell für sich ein – nur die gestrenge Mutter Oberin ist so gar nicht begeistert von der neuen aufmüpfigen Klosterschülerin. Deloris aber führt den etwas verstimmten Chor zu Höchstleistungen und füllt die zuvor menschenleeren Gottesdienste. Dadurch droht ihre Tarnung aufzufliegen und die Gangster sind ihr dicht auf den Fersen. Läuft Deloris die Zeit davon? Oder haben die Ganoven die Nonnen mit göttlichem Beistand unterschätzt?

(Redaktion)


 


 

musical
sister act
stage
5 millionen
whoopi
deloris van cartier
stuttgart

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "musical" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: