Weitere Artikel
Wirtschaft kennenlernen

Die „1. Nacht der Unternehmen“ geht auf Tour

Am 2. November 2010 findet die „1.Nacht der Unternehmen“ in der Landeshauptstadt Stuttgart und der Region statt. Die Initiative bringt Absolventen der Hochschulen und Arbeitgeber in Stadt und Region zusammen.

Nach einer Auftaktveranstaltung mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft fahren Interessenten mit Bussen potenzielle Arbeitgeber an und lernen sie vor Ort kennen. So können Unternehmen die Bewerber direkt „zu Hause“ kennen lernen. Im Gegenzug spüren die Interessenten die Atmosphäre im Unternehmen und verschaffen sich  ein ganz persönliches Bild vom zukünftigen Arbeitgeber. Für diese Initiative haben sich zahlreiche Partner gefunden: die Wirtschaftsförderungen der Landeshauptstadt  und der Region Stuttgart, die IHK Region Stuttgart, die bwcon, die Universitäten  in Stuttgart und Hohenheim, die Hochschule für Technik Stuttgart und die Hochschule Esslingen sowie die Bundesagentur für Arbeit begrüßen das Konzept. 

Viele Unternehmen aus der Region Stuttgart sind auf der Suche nach Fachkräften. Gerade in den Bereichen Informationstechnologie und im Bereich Mobilität, wie z.B. in der Automobilindustrie und deren Zulieferer, im Bereich Luft- und Raumfahrt, in der Verkehrsplanung und in der Logistik suchen Firmen weiterhin gut ausgebildete Mitarbeiter.

Auf der anderen Seite verlassen tausende Absolventen jährlich die Stuttgarter Hochschulen.

Die „1. Nacht der Unternehmen“ am 2. November 2010 führt diese Interessenten zusammen, denn sie zeigt Studenten, Absolventen und Doktoranden anschaulich und auf bequeme Weise, wo sie zukünftig in der Region arbeiten können.

Der STEP Stuttgarter Engineering Park bildet den „Hot Spot“ an dem sich bereits eine Vielzahl von Unternehmen präsentieren wird. Dort startet der Abend  mit einer Auftaktveranstaltung unter Beteiligung von Vertretern aus  Politik und Wirtschaft. Danach führen Bustouren in die Landeshauptstadt, nach Sindelfingen, Böblingen und Esslingen zu den Unternehmen, die Besichtigungen, Vorträge und persönliche Gespräche bieten. Jeder Interessierte kann so im Laufe des Abends bis zu vier Unternehmen seiner Wahl kennen lernen. Unternehmen wie Manz automation und Bechtle sind bereits an Bord.

Interessierte Unternehmen können sich ab sofort anmelden unter

www.stuttgart.nachtderunternehmen.de

Über  TEMA Technologie Marketing AG

Die TEMA Technologie Marketing AG mit Hauptsitz in Aachen wurde 1994 gegründet. Sie ist ein Marketingdienstleister für mittelständische, große und kleine Unternehmen sowie für Forschungsinstitutionen und Verbände. Kernkompetenzen sind Pressearbeit (Online/Offline), Werbung und Event Management. Alleinstellung ist die Konzentration auf Technologie und entsprechend ausgebildete Mitarbeiter sowie die Internationalität: Die zurzeit 68 Mitarbeiter an den Standorten Aachen, Berlin, Chicago, Dortmund, Stuttgart, Paris und Peking repräsentieren 13 Muttersprachen. Zu den Kunden der TEMA gehören die Dürr AG, Takeda Pharma , Forschungszentrum Jülich, die DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt), Kieback&Peter, Echelon in USA und die TÜV Akademie. TEMA verlegt zurzeit Fachzeitschriften, veranstaltet jährlich mehrere internationale Kongresse und Spezialmessen und fungiert als ausgelagerte Marketingabteilung von etwa 30 Unternehmen, überwiegend großen Mittelständlern.

(Redaktion)


 


 

Nacht
Landeshauptstadt
Stuttgart
Region
Absolventen
Hochschulen
Arbeitgeber
Region

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nacht" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: