Sie sind hier: Startseite Stuttgart Marketing Unternehmen
Weitere Artikel
Unternehmen/Daimler

Neuer Großaktionär bei Daimler

Der Autobauer Daimler hat die Aabar Investments PJSC aus Abu Dhabi als Großaktionär gewonnen. Daimler habe das Grundkapital unter Ausschluss des Bezugsrechts um rund zehn Prozent erhöht, gab das Unternehmen am Sonntag in einer Adhoc-Mitteilung bekannt.

Aabar erwerbe alle neuen Aktien und halte danach rund 9,1 Prozent am neuen Grundkapital . Der Daimler- Aufsichtsrat habe der Kapitalerhöhung am Sonntag zugestimmt.

Der Einstieg von Aabar bringe Daimler rund 1,95 Milliarden Euro, hieß es weiter. Dies stärke die Kapitalbasis von Daimler und biete zusätzliche Flexibilität für Investitionen in neue Fahrzeugtechnologien.

Aabar ist den Angaben zufolge eine Investmentgesellschaft mit Sitz in Abu Dhabi. Das Unternehmen investiert direkt in Firmen der Energie-, Infrastruktur -, Immobilien-, Auto- und Finanzdienstleistungsbranche und wird von der International Petroleum Investment Company (IPIC) kontrolliert, die sich im Besitz der Regierung des Emirats Abu Dhabi befindet.

Den Angaben zufolge soll sich die Zusammenarbeit auf Fahrzeuge mit
Elektroantrieb, die Entwicklung und Produktion neuer
Verbundwerkstoffe und soziale Projekte erstrecken, wie etwa die
Gründung einer Ausbildungseinrichtung in Abu Dhabi für junge Talente.

Der Ausgabebetrag je Aktie habe bei 20,27 gelegen, teilte Daimler
weiter mit. Am Freitag hatte der Kurs bei 21,34 Euro je Daimleraktie
gelegen. Der Einstieg von Aabar bringe Daimler rund 1,95 Milliarden
Euro, hieß es. Dies stärke die Kapitalbasis von Daimler und biete
zusätzliche Flexibilität für Investitionen in neue
Fahrzeugtechnologien.

Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche sagte, Aabar unterstütze die
Unternehmensstrategie des Autobauers und werde mit ihm strategische
Projekte auf den Weg bringen.

Aarbar-Chairman Khadem Al-Qubaisi sagte, er sei überzeugt, dass
die Zusammenarbeit nicht nur Aabar nützen, sondern auch Abu Dhabi und
den Vereinigten Arabischen Emiraten soziale und wirtschaftliche
Vorteile bringen werde.

(Redaktion)


 


 

Daimler
Aabar Investments PJSC
Abu Dhabi
Investmentgesellschaft
Emirat
International Petroleum Inves

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Daimler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: