Sie sind hier: Startseite Stuttgart Be4Fit Sport Speziell
Weitere Artikel
Oberschwabencup

Der 1. Oberschwabencup der E-Junioren war ein voller Erfolg

Der diesjährig erstmalig organisierte Oberschwabencup des FV Biberach startete am 15.06. mit zwanzig E-Jugendmannschaften. Insgesamt unterstützten ca. 600 Gäste die Spieler. Bei gutem Wetter, vor allem nicht zu heiß, war eines der größten E-Jugendturniere der Region dank der guten Organisation und den Sponsoren Kyocera, Medialine und Intersport ein voller Erfolg und macht Lust auf Fortsetzung.

Jörg Weber (Organisator) zum Oberschwaben Cup:“ Bei den Kindern stand der Spaß am Fußball im Vordergrund. Insgesamt war das Turnier von Fairness, Teamgeist, Toleranz und Leistungsbereitschaft geprägt. An dieser Stelle ein Dankeschön an alle freiwilligen Helfer sowie die Schiedsrichter und Mannschaften.“

Der 15.06.2013 zeigte sich als ein ausgesprochen idealer Tag für den 1. Oberschwaben Cup des FV Biberach. Das gute Wetter, nicht zu heiß vor allem, trug erheblich zu der insgesamt sehr guten Stimmung bei. Ca. 600 Besucher feuerten die E-Jugend Mannschaften an. Für das leibliche Wohl der Spieler war gesorgt, jeder erhielt Essens- und Getränkegutscheine. Jede der zwanzig Mannschaft wurde mit Getränkekästen ausgestattet. Die Sponsoren Kyocera und Medialine versorgten jeden der 200 Spieler mit Pokalen und Werbegeschenken.

Das Stadion bot einen beeindruckenden Rahmen. Jede Mannschaft hatte einen eigenen Tisch und Bänke um in den Pausen einen ungestörten Platz zum ausruhen vorzufinden. Jede der Mannschaft erhielt zudem noch einen Fußball.

Die Mannschaften spielten insgesamt sehr ausgeglichen. Die Ergebnisse waren generell sehr knapp und viele Entscheidungen fielen erst beim 9 m schießen. Das Spiel der Kinder war sehr fair und sportlich. Die 8 Schiedsrichter und ca. 30 freiwilligen Helfer leisteten hervorragende Arbeit und trugen ganz erheblich zum Turniererfolg bei. Unter den Spielern waren auch zwei Mädchen zum Turnier angetreten. Ein großes Lob an dieser Stelle für Laura und Neele.

Siegerliste:

1.    Platz: FV Ravensburg
2.    Platz: FV Biberach
3.    Platz: FV Illertissen

Die diesjährigen Teilnehmer waren neben den Siegermannschaften und zwei weiteren Mannschaften des FV Biberach  die Teams von TSV Neu Ulm, FC Memmingen, FV Ravensburg 2, TSG Ehingen, FC Wangen, TSV Dettingen-Erms, SG Mettenberg, SV Rissegg, TSV Ummendorf, SV Eberhardzell, SC Pfullendorf, SV Schemmerhofen, FV Olympia Laupheim, SGM Federsee, und SV Oberdischingen.

Innerhalb des Rahmenprogramms war vor allem das Torwand schießen sehr gefragt. Die besten drei bei den  Spielern (Sieger Luis Fischer vom SV Rissegg) bekamen einen hochwertigen Ball, bei den übrigen Gästen (Sieger Philipp Schirmer) erhielten die besten drei einen Gutschein (50, 40, 30 €) von Intersport. Desweiteren gilt der Dank des Organisators vor allem auch an den Hauptsponsor Kyocera und der Medialine AG. Ohne diese Unterstützung, die Stadt  Biberach stellte die Sportanlagen unentgeltlich zur Verfügung, ist ein solches Turnier ohne Startgebühren nicht durchführbar. Auf den Oberschwaben Cup 2014 können sich die Mannschaften und Zuschauer jedenfalls schon freuen. Viele Mannschaften haben schon Interesse für das nächste Jahr angemeldet.

Ein rundum erfolgreiches Turnier, nicht zuletzt auch durch den unermüdlichen Einsatz des Organisators Jörg Weber.

 Stimmen zum Turnier:

 FV Laupheim, E2, Marcus Speidel: „Herr Weber, ich möchte mich hiermit auf diesem Weg im Namen des FV Olympia Laupheim (E2) noch einmal ganz herzlich für die Einladung zu dem gestrigen ganz hervorragenden Turnier bedanken! Mein Dank gilt auch den Sponsoren! Meine höchste Anerkennung an Sie und Ihr Team für die tolle Organisationsarbeit, die dahintersteckt, um ein solches "Event" reibungslos über die Bühne zu bringen.
Wir fahren seit ca. fünf Jahren auf Jugendturniere und der "Oberschwabencup" gehörte mit Sicherheit zu den "Highlights". Was die Gratis-Ausgabe von Essens- und Getränkegutscheine und die hochwertigen Preise anbelangt, haben Sie mit Sicherheit neue Maßstäbe gesetzt - und das ganz ohne Startgeld, das freut natürlich alle Schwaben ganz besonders ;-)
Wir werden die Veranstaltung gerne weiterempfehlen. Machen Sie weiter so und 2014 sind wir natürlich - soweit es der Terminkalender irgendwie zulässt - gerne wieder beim 2. Oberschwabencup als E1 mit dabei.“

 FC Wangen e.V. 1905, Bernd Macek: „Herr Weber, wir möchten uns nochmals recht herzlich für das hervorragende Turnier am Samstag bei euch in Biberach bedanken. Es war eine tolle Veranstaltung, super durchorganisiert. Unseren Jungs wie dem Betreuerteam hat es riesig Spaß gemacht. Kompliment und bis zum nächsten Mal.“

SV Schemmerhofen, Jürgen Rösch: „Herr Weber, ich bin selbst aktiv bei der Planung und Durchführung  des SVS-Jugendturniers beteiligt und meine zu wissen welche Arbeit hinter der ganzen Sache steckt. Wir möchten uns auch deshalb nochmals auf diesem Weg,  bei allen direkt u. indirekt Beteiligten, für die Einladung für ein gelungenes Turnier bedanken.“

Autor: Bernhard Eckert

(Redaktion)


 


 

oberschwabencup
fv biberach
medialine
kyocera
intersport
jörg weber
e-jugend turnier

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "oberschwabencup" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: