Sie sind hier: Startseite Stuttgart Be4Fit Sport Speziell
Weitere Artikel
Oberschwabencup

Der FV Biberach lädt ein zum Oberschwabencup 2013

Der diesjährig erstmalig organisierte Oberschwabencup startet am 15.06. beim FV Biberach mit zwanzig E-Jugendmannschaften. Erwartet werden ca. 450 – 500 Gäste. Hauptsponsor ist Kyocera, organisiert wird das Turnier von Jörg Weber unter Mithilfe von 25 – 30 anpackenden Eltern. Somit kann das Turnier bei hoffentlich gutem Wetter starten.

Jörg Weber (Organisator) zu den Zielen des Fußballturniers:“ Mit dem Oberschwabencup wollen wir den Kindern den Spaß am Fussball erhalten und positive Charaktereigenschaften wie Fairness, Teamgeist, Toleranz und Leistungsbereitschaft fördern. Insgesamt wird dadurch bei den Kindern vor allem soziale Kompetenz aufgebaut. Der Jugendfussball benötigt Förderung und die Zusammenarbeit der Vereine müssen vertieft werden.“

Der FV Biberach stellt für das Turnier kostenfrei seine Sportanlagen zur Verfügung. Das Stadion in Biberach fasst 10.000 Zuschauer. Neben den rund 9.700 Stehplätzen verfügt es über eine Tribüne mit 700 überdachten Sitzplätzen. Im Stadion werden alle Gruppenspiele ausgetragen sowie die Finalspiele von Platz 1 bis Platz 8. Die Plazierungsspiele ab Platz 9 werden auf dem Kunstrasenplatz des FV Biberach ausgetragen. 

Die insgesamt 20 Jugendmannschaften kommen aus dem Umfeld Oberschwaben. Auch namhafte Mannschaften aus umliegenden Kreisstädten nehmen am Turnier teil.

Das 1. Oberschwabenturnier setzt sich aus E-Jugend Spielern zusammen.

Für die Fortführung des Turniers 2014 sind E und D Jugend Spiele geplant. Ebenfalls sollen dann Mannschaften aus Österreich und der Schweiz teilnehmen, international soll es also werden. 

Die Spieler der Mannschaften erhalten kostenfreie Verpflegung und freie Getränke. Ohne die anpackenden Eltern wäre dies Logistisch nicht zu schaffen.

Medienpartner der Veranstaltung sind stuttgart.business-on.de und Business Golfer Europe. Sponsor der Veranstaltung ist auch die sportlich engagierte Medialine AG

Gespielt wird zu folgenden Turnierbestimmungen:
1. Es wird nach den Durchführungsbestimmungen für Pokalturniere des WFV gespielt.
2. Die Turnierleitung obliegt dem Veranstalter.
3. Das ausgefüllte Anmeldeformular Spieler ist vor Turnierbeginn der Turnierleitung vorzulegen.
4. Es besteht Passzwang.
5. Eine Mannschaft besteht bei der E-Jugend aus maximal 10 Spielern
6. Platzierung Gruppenspiele: Bei Punktgleichheit entscheidet die Tordifferenz. Ist Punktzahl und Tordifferenz identisch, so ist diejenige Mannschaft besser platziert, die mehr Tore erzielt hat.
Ist auch die Zahl der erzielten Tore gleich, so entscheidet ein
9-Meter-Schießen.
7. Die erstgenannte Mannschaft spielt von der Tribüne aus von vorn nach hinten und hat Anspiel und muss evtl. Leibchen anziehen. (Leibchen stellt der FV Biberach)
8. Gespielt wird auf 5 x 2 m Tore. Strafstoßpunkt = 9m.
9. Einwechslungen erfolgen an der Torauslinie in der Nähe der Mittellinie.
10. Die Anordnungen der Turnierleitung sind für alle Mannschaften verbindlich.
11. Ein Sanitäter befindet sich vor Ort.
12. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für gesundheitliche Risiken oder Schäden, die im Zusammenhang mit der Turnierteilnahme entstehen sowie verloren gegangenen Wertgegenstände.

Gruppenzusammensetzung
Gruppe A: Gruppe B:Gruppe C: Gruppe D:
FV Biberach 1FV IllertissenFC WangenFV Ravensburg 1
FC MemmingenTSV Neu UlmFV Biberach 2TSG Ehingen
FV Ravensburg 2SV EberhardszellSV RisseggFV Biberach 3
TSV UmmendorfTSV Dettingen EmsSG MettenbergSC Pfullendorf
SV SchemmerhofenSV OberdischingenOlympia LaupheimSGM Federsee
Allgemeine Zeiten
Beginn: 09:30
Spielzeit:00:10
Pause Gruppenspiele 00:02
Pause Finalrunde00:05

Das Turnier ist bestens organisiert und es fehlen nur noch Sie am 15.06.2013 als Zuschauer in den Sportanlagen des FV Biberach. Der Veranstalter sowie alle teilnehmenden Mannschaften freuen sich auf viele Zuschauer.

Autor: Bernhard Eckert                             

(Redaktion)


 


 

oberschwabencup
biberach
kyocera
medialine AG

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "oberschwabencup" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: