Sie sind hier: Startseite Stuttgart Marketing Unternehmen
Weitere Artikel
Personen

Auf zu neuen Ufern mit Qualitätsarmaturen aus dem Schwabenland

Zum 01. Januar hat der langjährige Verkaufsleiter der Armaturenmanufaktur KNAUSS im schwäbischen Gärtringen, Hasso Kraus, die Gesamtvertriebsleitung Westeuropa/Westdeutschland für das Geschäftsfeld Großküchen-/Gastronomie übernommen.

Zum 01. Januar hat der langjährige Verkaufsleiter der Armaturenmanufaktur KNAUSS im schwäbischen Gärtringen, Hasso Kraus (60), die Gesamtvertriebsleitung Westeuropa/Westdeutschland für das Geschäftsfeld Großküchen-/Gastronomie übernommen. Zuvor hatte der Betriebswirt diese Aufgabe schon für die Geschäftsfelder Haushaltsküche und Sanitär wahrgenommen.

Nachdem in den vergangenen Jahren das mittelständische Unternehmen im bundesdeutschen Markt ununterbrochen auf Wachstumskurs war, "wird es jetzt Zeit, zusätzliche Aktivitäten in den europäischen Nachbarländern zu starten", ist sich Kraus sicher. So ist daran gedacht, in den BeNeLux-Staaten, aber auch in Frankreich und in der Schweiz Verkaufsstützpunkte einzurichten: "Im bundesdeutschen Markt ist KNAUSS ein fester Bestandteil im Armaturenbereich der Gastro-Branche, jetzt gilt es, auch auf europäischer Ebene dauerhaft präsent zu sein", erklärt der studierte Betriebswirt. Gedacht ist etwa an Generalimporteure oder Handelsagenturen, über die dann der Kontakt zu den Fachhändlern, Gastroservice-Betrieben und Großküchenbauern intensiviert werden soll.

Nach wie vor werden die Mehrzahl der Gastronomie-, Sanitär- und Haushaltsküchenarmaturen im heimischen Gärtringen produziert, allerdings müsse auch ein gewisser Anteil des Armaturensortiments im Ausland hergestellt werden, um "im Vergleich zu den Billigimporteuren wettbewerbsfähig bleiben zu können", so Kraus. Was allerdings KNAUSS in seiner Art so besonders mache, sei die Tatsache, dass man absolut fachhandelstreu sei, dass man fest zum Mittelstand stehe und somit stets auch Kleinstmengen geordert werden könnten, und das zu einer hochwertigen Qualität und mit einer sehr langen Nachlieferfähigkeit für Ersatz- und Kleinteile. Dazu kämen die extrem hohen Liefertreue und ein bundesweit funktionierendes Servicenetz, das zu einer großen Zahl zufriedener und treuer Kunden geführt habe. "Auf zu neuen Ufern mit Qualitätsarmaturen aus dem Schwabenland", schließt Kraus und freut sich auf die bevorstehende Aufgabe.

(Redaktion)


 


 

Armaturenmanufaktur
KNAUSS
Gärtringen
Hasso Kraus
Großküchen
Armaturen
Haushaltsküchenarmaturen
Sanitär
Schwabenland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Armaturenmanufaktur" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: