Sie sind hier: Startseite Stuttgart Aktuell News
Weitere Artikel
Panorama

„Panorama“ erfolgreichstes Politikmagazin 2009

„Panorama“ ist auch 2009 das erfolgreichste Politikmagazin im deutschen Fernsehen. In diesem Jahr haben durchschnittlich 3,15 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer die NDR-Sendung im Ersten eingeschaltet, der Marktanteil liegt bei 11,9 Prozent.

An zweiter Stelle folgt das ARD-Magazin „Monitor“ mit durchschnittlich 2,99 Millionen und einem Marktanteil von 11,2 Prozent. Das ZDF-Magazin „Frontal 21“ erzielte einen Marktanteil von 9,6 Prozent (2,89 Mio). Die private Konkurrenz ist inzwischen noch weiter abgeschlagen: Auf 8,5 Prozent Marktanteil (1,98 Mio) brachte es das Magazin „Spiegel TV“ auf RTL. Da es im Jahr 2009 mit Ausnahme von „Spiegel TV“ keine politischen Magazine mehr gibt, ist die Rangfolge damit für 2009 endgültig.

NDR Intendant Lutz Marmor: „Der Erfolg von ‚Panorama‘ beweist, dass sich mit spannenden, anspruchsvollen, gut und exklusiv recherchierten Hintergrundinformationen viele Zuschauer gewinnen lassen. ‚Panorama‘ belegt, dass politische Themen die Menschen interessieren. Die Sendung steht für die Informationskompetenz des Ersten“.

Schlagzeilen machte „Panorama“ 2009 unter anderem mit seinen Recherchen zu den fehlenden Gehaltsobergrenzen für Vorstandsmitglieder der Landesbanken von Nordrhein-Westfalen (WestLB) und Baden-Württemberg (LBBW), obwohl die Banken von staatlichen Hilfen abhängig sind. Ebenso spektakulär waren die Berichte zum Vorgehen des iranischen Geheimdienstes gegen Oppositionelle in Deutschland oder zu den Hintergründen der Geiselnahme auf der „Hansa Stavanger“.

Auch im NDR Fernsehen sorgte das „Panorama“-Team für Furore: In der investigativen Reportagesendung „Panorama – die Reporter“ prophezeite die ehemalige DDR-Volksbildungsministerin Margot Honecker die Rückkehr des Sozialismus in Deutschland. Dem NDR-Chefreporter Christoph Lütgert gelang es, den ehemaligen DDR-Staatsratsvorsitzenden Egon Krenz zu dessen Verantwortung für DDR-Unrecht und Mauertote zu befragen. Zudem sorgte „Panorama – die Reporter“, zu sehen jeden ersten Mittwoch im Monat um 22.30 Uhr, mit Berichten über fragwürdige Methoden im Biolandbau oder über Massentierhaltung für Aufmerksamkeit. „Panorama – die Reporter“ kam 2009 in Norddeutschland auf einen Marktanteil von 6,2 Prozent, im Durchschnitt aller Sendungen waren bundesweit 570.000 Millionen Zuschauer dabei.

(NDR Fernsehen)


 


 

Panorama
Marktanteil
Reporter
Sendung
Deutschland
Fernsehen
Reporter . Politik
Erfolg
Einschaltquoten
Politikmagazin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Panorama" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: