Sie sind hier: Startseite Stuttgart Aktuell News
Weitere Artikel
  • 29.05.2009, 19:16 Uhr
  • |
  • Luxemburg
Inflation/EU

Premiere im Mai: Erstmals 0% - Inflation in Eurozone

Die Verbraucherpreise in der Eurozone sind im Mai erstmals in der zehnjährigen Geschichte der Währungsunion auf Jahressicht nicht gestiegen. Wie die europäische Statistikbehörde am Freitag (29. Mai 2009) in einer Vorabschätzung mitteilte, belief sich die Inflationsrate auf null Prozent. Gründe für den Rückgang der Teuerung dürfte erneut die gesunkenen Energie- und Nahrungsmittelpreise. Damit liegt die Inflation deutlich unter der Preisstabilitätsnorm der Europäischen Zentralbank (EZB) von «unter, aber nahe zwei Prozent».

Volkswirte hatten eine Rate von 0,2 Prozent erwartet, nachdem die Teuerung im April 0,6 Prozent betragen hatte. Im Sommer des vergangenen Jahres hatte die Inflation noch mit 4,0 Prozent ein Rekordhoch verzeichnet.

   Auf die weiter sinkende Inflationsrate hatten bereits die vorläufigen Mai-Daten aus Deutschland, Spanien und Belgien hingewiesen. So fiel die am Harmonisierten Verbraucherpreisindex (HVPI) gemessene Jahresteuerung in Deutschland auf minus 0,1 Prozent von plus 0,8 Prozent im April. In Spanien und Belgien wurden negative Jahresteuerungsraten von minus 0,8 Prozent und minus 0,4 Prozent gemessen.

   Bankvolkswirte gehen davon aus, dass die Eurozone-Inflation im nächsten Monat in den negativen Bereich fallen wird. Ab Spätsommer wird aber wieder mit einem Anziehen der Jahresteuerungsraten gerechnet. Angesichts einer europäischen Kernteuerung von wohl immer noch deutlich über ein Prozent (ohne Energie und Nahrungsmittel) sehen die Experten zurzeit aber keine ernsten Deflationsgefahren. Aus Sicht der EZB birgt die Entwicklung keine nennenswerten Risiken für das Ziel der Preisstabilität.

(Redaktion)


 

 

Verbraucherpreise in der Eurozone
Währungsunion
europäische Statistikbehörde
Inflationsrate auf null

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verbraucherpreise in der Eurozone" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: