Weitere Artikel
Initiativen

Kostenloses Wirtschafts-Sommercamp für Jugendliche

Das sechste Sommercamp findet statt vom 30. Juli bis 6. August 2011 im Lichtenstern-Gymnasium in Sachsenheim (bei Ludwigsburg) und richtet sich deutschlandweit an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 12 (Mindestalter 16 Jahre). Bereits jetzt ist es möglich, sich registrieren zu lassen.

„Eine Teilnahme beim jem-Summercamp kann einem viele Türen öffnen. Ich bin wirklich dankbar für diese Woche….“ so eine   Schülerin, die letztes Jahr am Economic Summer Camp (ESC) von jem e.V. - Jugend entdeckt Marktwirtschaft teilgenommen hat. Nun ist es bald wieder soweit: Das sechste Summercamp findet statt vom 30. Juli bis 6. August 2011  im Lichtenstern-Gymnasium in Sachsenheim (bei Ludwigsburg) und richtet sich deutschlandweit an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 12 (Mindestalter 16 Jahre). Qualifizieren kann sich, wer die Jury mit einem Aufsatz zu einem bestimmten Thema überzeugt. Interessierte können sich bereits jetzt unter ESC[email protected]

mit Angabe Ihrer Kontaktdaten registrieren lassen und erhalten dadurch exklusiv vor dem offiziellen Bewerbungsstart (Anfang April) das Aufsatzthema 2011 sowie weitere Details per E-Mail mitgeteilt. Denn „jedem wirtschaftsbegeisterten Schüler ist eine Teilnahme am Economic Summer Camp nur zu empfehlen. Das ESC – eine lohnende Investition für die Zukunft!“ wie ein weiterer Teilnehmer aus dem letzten Jahr seinen Eindruck schildert. 

Inhaltlich wird während des Sommercamps ein kurzweiliger, aber auch herausfordernder Mix aus Wirtschaftswissen, Diskussionen, Planspielen sowie Besichtigungen von Firmen geboten. Hinzu kommt ein attraktives Rahmenprogramm für die Förderung von Kreativität und das Organisationstalent der Schüler. „Wirtschaft soll für die Schüler greifbar werden“, betont der Vereinsvorsitzende Martin Müller, der zusammen mit weiteren Mitstreitern 2004 die Initiative gegründet hat.

Über jem e.V.:

Der Verein jem - "Jugend entdeckt Marktwirtschaft" basiert auf der privaten Initiative von Fach- und Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung sowie von Hochschullehrern und Studenten. Der gemeinnützige und ehrenamtlich tätige Verein bietet seit 2005 das „Economic Summer Camp“ – eine Woche Wirtschaft hautnah für Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 16 und 19 Jahren aus ganz Deutschland an. Die Jugendlichen erleben eine spannende Woche aus Vorträgen, Betriebsbesichtigungen, Planspiele etc. Qualifizieren können sie sich über einen Aufsatzwettbewerb.

Im Jahr 2009 wurde der Verein für das Projekt als einer der 365 Orte im Land der Ideen ausgezeichnet. Eine Gruppe von Teilnehmern des Economic Summer Camp 2009 hat beim Planspielwettbewerb „Jugend gründet“ den 1. Platz belegt. 

(Redaktion)


 


 

Sommercamp
Lichtenstern-Gymnasium
Sachsenheim
jem-online
Ludwigsburg
Schülerinnen
Jahrgangsstufen
Marktwirtschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sommercamp" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: