Sie sind hier: Startseite Stuttgart Be4Fit Sport Speziell
Weitere Artikel
Sport

Sport Region Stuttgart

Veranstaltungen und Aktivitäten in der Sportregion Stuttgart: infos aus dem SportRegion-Newsletter 12/2013

 Die SportRegion Stuttgart stellt das Jahr 2013 unter das Motto „Zukunftswerkstatt Sport“ und veranstaltet in diesem Zusammenhang auch vier Wettbewerbe für Schülerinnen und Schüler in der ganzen Region Stuttgart. Die Facebook-Seite dazu ist nun online. Für die Klassenstufen 1 bis 7 hat die SportRegion zwei Gruppenwettbewerbe ausgeschrieben, bei denen ganze Grundschulen oder ganze Schulklassen gefordert sind. Für Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 gibt es hingegen Individualwettbewerbe.


Mehr Infos: www.facebook.com/ZukunftswerkstattSportSchulwettbewerb

Sportveranstaltungen

Fußball: Zweitliga-Atmosphäre im Ludwigsburger Ludwig-Jahn-Stadion

Lang, lang ist’s her, dass die Kicker aus der Barockstadt Ludwigburg ein fußballerisches Schwergewicht auf der Landkarte waren: Bis 1997 spielte die SpVgg 07 Ludwigsburg in der damals drittklassigen Regionalliga Süd, danach folgte ein schleichender Abstieg. In diesen Tagen treten die Schwarz-Gelben in der Staffel 1 der württembergischen Landesligen an, mischen dort derzeit in der Spitzengruppe mit und dürfen daher auch wieder von besseren Zeiten träumen. Bis es so weit ist, sorgen am Freitag (22. März) erst einmal zwei andere Clubs dafür, dass Zweitliga-Atmosphäre in der Heimspielstätte von 07 einkehrt: Der 1. FC Kaiserslautern und der TSV 1860 München, zwei Traditionsvereine aus dem oberen Tabellendrittel der 2. Fußball-Bundesliga, nutzen die Länderspielpause und testen an jenem Tag ab 16 Uhr im Ludwigsburger Ludwig-Jahn-Stadion. Mehr...

Basketball: Neckar RIESEN messen sich im Kellerduell mit dem Mitteldeutschen BC

Mit Play-Off-Ambitionen waren die Neckar RIESEN Ludwigsburg in die Basketball-Bundesliga-Saison gestartet, kurz vor dem Ende der regulären Punktrunde spielen die Barockstädter gegen den Abstieg: Um den Klassenverbleib zu sichern, zählt für die gelben Riesen jetzt jeder Punkt – vor allem, wenn es wie am Samstag (23. März) gegen ein Team geht, das ebenfalls im Abstiegskampf steckt. Zum Kellerduell empfangen die Neckar RIESEN den Mitteldeutschen BC aus Weißenfels in der MHPArena. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. Mehr...

Eishockey: Für die Steelers beginnt die heiße Phase der Saison

Die Hauptrunde in der 2. Eishockey-Bundesliga lief für die Bietigheim Steelers fast optimal: Nach 48 Spielen liegen die Kufencracks an der Spitze des Klassements. Gleichbedeutend mit dem Titelgewinn ist dies aber nicht – dazu müssen die Steelers auch in den Play-Offs glänzen. Zum Auftakt muss Bietigheim dabei in einer Best-of-Seven-Runde gegen die Lausitzer Füchse ran. Heißt im Klartext: Das Team, das zuerst vier Spiele gewinnt, zieht ins Halbfinale ein; maximal kann es also sieben Partien geben, die Entscheidung könnte aber auch schon in der vierten Partie fallen. Zwei Heimspiele haben die Steelers also auf jeden Fall: Am Mittwoch (20. März) um 20 Uhr und am Sonntag (24. März) um 18 Uhr empfangen die Bietigheimer die Lausitzer in der EgeTrans-Arena, am Freitag (22. März) und am Dienstag (26. März) spielen sie in Weißwasser. Sollten noch weitere Begegnungen notwendig werden, wären diese am Donnerstag (28. März) und Montag (1. April) jeweils um 20 Uhr in der EgeTrans-Arena sowie am 30. März bei den Lausitzer Füchsen. Mehr…
Eiskunstlauf: Schlusspunkt für Grand-Slam-Serie beim Reutlinger Achalm-Pokal

Ulm, Balingen und Senden waren die bisherigen Stationen der Eiskunstläufer, die um den diesjährigen „4 Iceskating Grand Slam“ wetteifern. Den Abschluss findet die Wettkampfserie nun am Samstag (23. März) in der Eishalle Reutlingen. Der Achalm-Pokal 2013 ist der letzte Wettbewerb der Serie. Mehr...

Fußball: Erstes Heimspiel der Sindelfinger Fußballerinnen nach der Winterpause
Mit etwas Verspätung treten die Fußballerinnen des VfL Sindelfingen nun am Wochenende zu ihrem ersten Heimspiel nach der Winterpause an. Die beiden geplanten Heimspiele des Bundesliga-Aufsteigers gegen Gütersloh und Wolfsburg waren aufgrund der Witterung ausgefallen, zuletzt erkämpften sich die Sindelfingerinnen auswärts beim SC Freiburg ein 1:1-Unentschieden. Nun empfangen die abstiegsbedrohten VfL-Frauen am Sonntag (24. März) um 14 Uhr den FCR 2001 Duisburg im heimischen Floschenstadion. Danach folgen aufgrund der Spielausfälle einige englische Wochen für die Truppe von Trainer Niko Koutroubis. Mehr...

Handball: 4-Länder-Turnier der Juniorinnen in Weil im Schönbuch und in Korntal-Münchingen

Spanien, Portugal, Niederlande und Gastgeber Deutschland – diese vier Nationen stellen je eine Mannschaft beim 4-Länder-Turnier, das der Deutsche Handball-Bund von Freitag (22. März) bis Sonntag (24. März) in der Region Stuttgart ausrichtet. Dabei treffen am Freitag ab 18 Uhr im Weiler Sportzentrum Spanien und die Niederlande aufeinander, um 20 Uhr spielt Deutschland gegen Portugal. Am Samstag wird in der Sporthalle Korntal-Münchingen gespielt: Um 16 Uhr trifft Spanien auf Portugal, um 18 Uhr Deutschland auf die Niederlande. Am letzten Tag ist der Spielort wiederum Weil im Schönbuch: Dort spielen am Sonntag um 13 Uhr Portugal und die Niederlande sowie um 15 Uhr Deutschland und Spanien gegeneinander. Mehr...

Handball: „Kempa Final Four“ um den HVW-Pokal in Stuttgart und in Waiblingen

Am Sonntag (24. März) tragen sowohl die Handballerinnen als auch die Handballer ihr Final-Four-Turnier um den HVW-Pokal aus. Dabei müssen sich die Fans am Vormittag entscheiden: Denn von den vier Halbfinalspielen des „Kempa Final Four“ finden jeweils zwei in Stuttgart und in Waiblingen statt. So gibt es in der SCHARRena ab 11 Uhr das Frauen-Semifinale zwischen der Neckarsulmer SU und der SG Herrenberg zu sehen, um 13 Uhr spielen dort die Männer des TSV Heiningen und des TSB Horkheim ihre Vorschlussrundenpartie. Parallel dazu sind in der Waiblinger Rundsporthalle die Frauen der TG Nürtingen und des VfL Waiblingen sowie die Männer von HBW Balingen-Weilstetten II und dem TSV Neuhausen/Filder in ihren Halbfinals im Einsatz. In den Endspielen laufen dann aber alle Mannschaften in der SCHARRena auf: Um 15 Uhr startet in Stuttgart das Pokalfinale der Frauen, das Endspiel der Männer wird um 17 Uhr angepfiffen. Mehr...

Handball: FRISCH AUF! will gegen Naturhouse La Rioja den Gruppensieg klar machen

In der Gruppe A des EHF-Europapokals liegen Handball-Bundesligist FRISCH AUF! Göppingen und der spanische Club Naturhouse La Rioja mit jeweils 8:2 Punkten gleichauf. Am Samstag (23. März) entscheidet sich nun im direkten Duell, wer Gruppensieger wird und damit ein deutliches Zeichen im Europapokal-Wettbewerb setzt: Die Spanier sind ab 19.30 Uhr zu Gast in der Göppinger EWS Arena. Bereits zuvor hat FRISCH AUF! in der Handball-Bundesliga ein Topspiel vor sich: Die Generalprobe für das EHF-Pokal-Match bestreiten die Göppinger am Mittwoch (20. März) gegen Tabellenführer THW Kiel. Spielbeginn in der EWS Arena ist um 19 Uhr. Mehr...

Kegeln: Frauen des BKSV Stuttgart-Nord treten zum letzten Heimspiel gegen Pirmasens an

Die Saison in der 120-Wurf-Bundesliga der Frauen neigt sich dem Ende entgegen und die Keglerinnen des BKSV Stuttgart-Nord stehen weiter tief im Tabellenkeller: Mit nur vier Punkten stehen die Stuttgarterinnen auf Position acht – nur ein Team steht noch schlechter da. Am Sonntag (24. März) haben die BKSV-Damen nun letztmals in dieser Saison die Möglichkeit, vor heimischer Kulisse zu punkten: Zu Gast im Kegelzentrum in Stuttgart-Feuerbach ist ab 14 Uhr der ESV Pirmasens. Mehr...

Kunstradfahren: Junior Masters mit EM-Quali und C-Kader-Sichtung in Filderstadt

Am Samstag (23. März) wird das Kunstrad-Junior-Masters in Filderstadt-Bernhausen zum zweiten Mal ausgetragen – dieses Mal geht es dabei für die Talente auf dem Zweirad um die EM-Qualifikation 2013 und um die Möglichkeit, sich für den C-Kader 2014 zu empfehlen. Los geht das Masters, bei dem Einer- und Zweier-Wettkämpfe ausgetragen werden, um 9 Uhr in der Sporthalle des Eduard-Spranger-Gymnasiums. Die Finalrunde ist auf 19 Uhr terminiert. Mehr...

Segeln: Auf dem Max-Eyth-See heißt es Leinen los!


Mit dem Frühling beginnt klassischerweise auch die neue Segelsaison: Die startet beim Stuttgarter Segelclub am Sonntag (24. März) mit dem traditionellen Ansegeln, welches die erste Clubregatta des Jahres 2013 ist. Auf dem Max-Eyth-See heißt es ab 11 Uhr Leinen los! Mehr...

Tanzen: Bei der 3. Böblinger Tanzgala geht es um die Süddeutsche Meisterschaft

Nach zwei gelungenen Veranstaltungen in den Vorjahren lädt der TSC Rot-Weiß Böblingen am Samstag (23. März) zum dritten Mal zur Böblinger Tanzgala in die Kongresshalle. Für die Paare der Altersklassen Junioren II, Jugend und Hauptgruppe geht es dabei um die Süddeutsche Meisterschaft in der Kombination (Standard und Latein). Die Nachwuchstänzer ermitteln ihre Champions bereits bei der Tagesveranstaltung, die um 10 Uhr beginnt. Bei der Abendveranstaltung (Beginn: 20 Uhr) fallen die Entscheidungen des Hauptgruppen-Wettbewerbs. Mehr...

Tennis: Senioren-Meisterschaft in Stuttgart-Stammheim, Indoor-Turnier in Schorndorf

Im Leistungszentrum des Württembergischen Tennis-Bundes (WTB) finden zahlreiche Jugendturniere statt. Doch auch den erfahreneren Akteuren sind die Plätze im Emerholzweg in Stuttgart-Stammheim nicht unbekannt: Sie tragen dort von Mittwoch (20. März) bis Sonntag (24. März) die 5. Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Senioren aus, bei denen Teilnehmer der Altersklassen über 30 aufschlagen. Los geht es im Landesleistungszentrum am Mittwoch und am Donnerstag um 18 Uhr. Am Freitag fängt das Turnier bereits um 16 Uhr an. Am Samstag machen die Sportler dann ab 9 Uhr Jagd auf die gelbe Filzkugel, die Entscheidungen am Sonntag fallen ab 9.30 Uhr (mehr Infos: www.wtb-tennis.de). Tennisspieler der Leistungsklassen 4 bis 12 messen sich dagegen von Freitag (22. März) bis Sonntag (24. März) auf den Hallenplätzen des TC Schorndorf. Dort finden die 3. Schorndorfer Indoors statt, Spielbeginn ist am Freitag um 12 Uhr, am Samstag und Sonntag geht es jeweils um 9 Uhr los (www.tc-schorndorf.de).

Turnen: Finale der weiblichen STB-Ligen in Esslingen-Berkheim

Die Punktrunde in der Ober-, Verbands- und Landesliga der Frauen ist vorbei – jetzt geht es um die finalen Entscheidungen in den Turnligen des Schwäbischen Turnerbunds (STB). In Esslingen-Berkheim messen sich die Geräteturnerinnen dabei in der Relegation zur Oberliga (Teilnehmer: MTV Ludwigsburg, TSG Backnang II, TuS Metzingen), zur Verbandsliga und zur Landesliga. Geturnt wird am Samstag (23. März) in der Sporthalle der Berkheimer Schillerschule. Mehr...

Volkslauf: 43. Auflage des Stettener Volkslaufes

Am Samstag (23. März) bittet der TV Stetten zum 43. Stettener Volkslauf. Die Veranstaltung startet um 14 Uhr mit einem Schülerlauf. Der Hauptlauf über 10 km beginnt um 15 Uhr. Der Lauf in Kernen-Stetten ist zudem ein Wertungslauf zur Laufserie „Heart & Sole Cup“. Mehr...

Weitere Sporttermine: www.sportregion-stuttgart.de/veranstaltungskalender


Internet- und TV-Ecke


Sport bei RegioTV

Regio TV beschäftigt sich auch in dieser Woche wieder ausführlich mit dem regionalen Sportgeschehen. Regio TV ist über Kabel und Satellit zu empfangen, aber auch im Internet unter www.regio-tv.de und über die Regio TV iPhone App. Geplant sind folgende Beiträge:

• Montag (18. März): Bericht über die Heimniederlage der Stuttgarter Kickers gegen Offenbach
• Montag (18. März): Bericht über den Sieg der Stuttgart Valley Rollergirlz in der SCHARRena
• Montag (18. März): Bericht über den Saisonstart des „Racing Team Stuttgart“
• Dienstag (19. März): Die Situation der Steelers vor dem Beginn der Play-Off-Runde
• Mittwoch (20. März): Vorbericht auf das Spiel des TV Bittenfeld gegen Hamm
• Donnerstag (21. März): Bericht über die Casino Night der Stuttgarter Kickers
• Donnerstag (21. März): Countdown zum Porsche Tennis Grand Prix
• Freitag (22. März): Sporttipps

Sonstiges

„Banff Mountain Film Festival“ vom 18. bis 20. März in Stuttgart und Schwäbisch Gmünd

Eine Expedition zum Ende der Welt, Bigwall-Klettern mit Handicap, Canyoning, Mountainbiking und vieles mehr: Die besten Outdoor- und Abenteuerdokus des „Banff Mountain Film Festivals“ sind im deutschsprachigen Raum auf Tour. In der Landeshauptstadt macht das Ganze am Montag (18. März) in der Liederhalle und am Dienstag (19. März) im CinemaxX (Bosch Areal) Station. Am Mittwoch (20. März) ist man zu Gast im Schwäbisch Gmünder Turm Theater. Mehr...

„AG Kommunale Sportämter“ des Städtetags Baden-Württemberg am 19. März in Sindelfingen

Am Dienstag (19. März) findet die 42. Sitzung der „Arbeitsgemeinschaft Kommunale Sportämter“ des Städtetags Baden-Württemberg in Sindelfingen statt. Interessante Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm, unter anderem werden die Herausforderungen und Anforderungen der Sportvereine an die Kommunen durch verschiedene Statements und eine anschließende Diskussionsrunde näher beleuchtet. Mehr…

WSJ verleiht am 19. März in Stuttgart den VICTOR an neun ehrenamtliche Vorbilder

Ehre fürs Ehrenamt: Die Württembergische Sportjugend (WSJ) wird am Dienstag (19. März) neun Jugendmitarbeiter für deren herausragendes Engagement im Sportverein auszeichnen. Die so genannten VORBILDER 2012 werden bei einer feierlichen Gala in der Landesbausparkasse Baden-Württemberg in Stuttgart geehrt (Beginn: 19.30 Uhr). Sie erhalten jeweils die Trophäe VICTOR sowie Gutscheine und Bargeld im Wert von je 1.000 Euro. Der Wettbewerb VORBILDER des Jahres ist der höchstdotierte Ehrenamtspreis im Sport. Er findet bereits zum achten Mal statt. Die WSJ erhielt im vergangenen Jahr 271 Bewerbungen. Mehr...

Stuttgarter Sportjugendehrung am 22. März im Rathaus

In Kooperation mit dem Amt für Sport und Bewegung findet am Freitag (22. März) im Rathaus der Stadt Stuttgart wieder die Sportjugendehrung der erfolgreichsten Nachwuchssportler des Jahres 2012 statt. Der neue Oberbürgermeister Fritz Kuhn wird erstmals die Sportlerinnen und Sportler für ihre Erfolge mit Ehrenurkunde und Medaille auszeichnen. Mehr...
Kanu: Verbandstag des KVBW am 23. März in Vaihingen/Enz

Der Verbandstag des Kanu-Verbandes Baden-Württemberg (KVBW) findet am Samstag (23. März) in Vaihingen/Enz statt. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Mehr...

Fechtertag des WFB am 23. März in Welzheim

Der diesjährige Fechtertag des Württembergischen Fechterbundes (WFB) findet aus Anlass des 150-jährigen Bestehens der TSF Welzheim am Samstag (23. März) in Welzheim statt. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Mehr...

Tennis: WTB mit neuer Struktur und altem Team

Die Mitgliederversammlung des Württembergischen Tennis-Bundes (WTB) fand in Nürtingen statt.
Zu Beginn des Jahres 2013 konnte die Strukturreform des WTB mit der Verkleinerung von bislang acht auf nun sechs Bezirke abgeschlossen werden. Die Wahlen des zweitgrößten deutschen Tennislandesverbandes brachten hingegen Kontinuität: WTB-Präsident ist weiterhin Ulrich Lange (Reutlingen), Vizepräsident und Verbandssportwart Rolf Schmid (Biberach), Vizepräsident und Verbandsjugendwart Siegfried Guttenson (Möglingen), Verbandsschatzmeister Uwe Gärtner (Weil der Stadt) und Verbandsbreitensportwart Gerd Hummel (Reutlingen). Der einzige Neue im Präsidium ist Hartmut Seifert (Raidwangen), der als Verbandsratsvorsitzender die Belange der Bezirke vertritt. In den konstituierenden Bezirksversammlungen der Bezirke A bis F wurden die neuen Vertreter gewählt und haben ihre Arbeit bereits aufgenommen. Mehr...

Bogenschießen: Zweimal Bronze bei der Hallen-DM

Mit Top-Ergebnissen kehrten die Bogenschützen aus der Region Stuttgart von der DM in Kleinostheim zurück. Einen 3. Platz erreichte Daniela Klesman von BS Nürtingen. Ebenfalls mit Bronze kehrte Janina Knödler (Schützengilde Welzheim) zurück. Mehr...

Dieter Schmidt-Volkmar kandidiert erneut als LSV-Präsident

Dieter Schmidt-Volkmar (Nürtingen) kandidiert für eine weitere Amtszeit als Präsident des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV). Die Entscheidung gab der Nürtinger unlängst nach der Sitzung des geschäftsführenden Präsidiums bekannt. Schmidt-Volkmar sitzt dem Verband seit Juli 2007 vor. Die Mitgliederversammlung des Landessportverbandes findet am 6. Juli 2013 in Rust statt. Mehr...

Fußball: Vereinsdialog des wfv ist in Herrenberg gestartet worden

Mit einem Besuch des wfv-Präsidenten Herbert Rösch beim Türk SV Herrenberg ist das Pilotprojekt „Vereinsdialog“ in Württemberg gestartet. Im Verlauf des rund zweistündigen Termins kamen diverse Themen zur Sprache. Herbert Rösch und seine wfv-Mannschaft haben sich in der nahen Zukunft weitere Stationen vorgenommen. Mehr...

Tauchsport: Viele Auszeichnungen bei der Mitgliederversammlung des WLT in Waiblingen
In Waiblingen fand die Mitgliederversammlung des Württembergischen Landesverbandes für Tauchsport (WLT) statt. Während der harmonisch verlaufenden Versammlung wurde unter anderem die neue Landesjugendwartin Martina Seibold im Amt bestätigt. Ihre Vorgängerin Sabine Rüthers erhielt für ihre langjährigen Verdienste die neugeschaffene Ehrennadel des WLT in Platin. Ebenfalls mit Platin wurde Lothar Pudritz geehrt. Die Ehrennadel in Gold erhielten Jürgen Horka, Alexander Jägle sowie Klaus Bürkle. Silberne Auszeichnungen erhielten Sabine Scheller und Michaela Probst und Bronze darf sich Jürgen Kiefhaber ans Revers heften. Mehr…

QUELLE:/ Newsletter der Sportregion Stuttgart


(Redaktion)


 


 

Sportregion Stuttgart

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sportregion Stuttgart" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: