Sie sind hier: Startseite Stuttgart Be4Fit Sport Speziell
Weitere Artikel
SportNews

SportRegion-Newsletter 01/2017

Der Jahrewechsel ist vollzogen und die Kater verflogen... nun ist der Sport in der Region wieder interessant. Hier nun die News aus der SportRegion Stuttgart.

1. SportRegion-intern

RegioCup | Zahlreiche Veranstaltungen in den vergangenen Wochen
Die SportRegion Stuttgart unterstützt im Rahmen ihrer Möglichkeiten Sportveranstaltungen und Projekte in der Region Stuttgart, die der inneren Vernetzung dienen. Diese Projekte, durch die das regionale Bewusstsein intensiviert werden soll, werden unter dem Namen „RegioCup“ gebündelt. Berichte über die RegioCups sind auf der Homepage der SportRegion Stuttgart zu finden. Hier ein kleiner Überblick über die Events, die in jüngster Vergangenheit stattgefunden haben:

• American Football: http://tinyurl.com/Football-RC-2016  

• Inklusion/Tischtennis: http://tinyurl.com/IRC-2016-Nabern

• Judo: http://tinyurl.com/WJV-JudoRC

• Schach: http://tinyurl.com/Schach-Promi-RC-2016

2. Sportveranstaltungen

Hallenfußball | Acht Elite-Teams beim Mercedes-Benz JuniorCup
Im Sindelfinger Glaspalast geben sich die Stars von morgen die Ehre: Auch bei seiner 27. Auflage hat der Mercedes-Benz JuniorCup nichts von seinem Glanz verloren. Bei dem Hallenfußball-Turnier traten schon Fußballer wie Mesut Özil, Manuel Neuer oder Mario Gomez an. In diesem Jahr kann sich das Teilnehmerfeld erneut sehen lassen: In Gruppe A sind der FC Schalke 04, RasenBallsport Leipzig, Rosenborg Trondheim aus Norwegen und Leicester City aus England dabei. In Gruppe B spielen neben Lokalmatador VfB Stuttgart die TSG 1899 Hoffenheim, die Österreicher von Rapid Wien sowie die U-19-Auswahl von Südkorea. Startschuss für das Eliteturnier ist am Freitag (6. Januar) um 13 Uhr, am Samstag (7. Januar) geht es um 11 Uhr mit den Spielen der Zwischen- und K.o.-Runde weiter, das Endspiel soll gegen 16 Uhr über die Bühne gehen. Live zu sehen gibt es das alles im TV – der Sender SPORT1 überträgt live aus dem Glaspalast. Fester Bestandteil des JuniorCup ist seit Jahren außerdem ein Turnier, bei dem die Azubi-Mannschaften von verschiedenen Standorten der Daimler AG gegeneinander antreten. Das Azubi-Turnier beginnt am Freitag um 10 Uhr und wird am Samstag ab 8.15 Uhr fortgesetzt. Mehr Infos: www.mercedes-benz-junior-cup.de

Basketball | Erst Champions League, dann Bayern-Duell für MHP RIESEN
Für Basketball-Bundesligist MHP RIESEN Ludwigsburg beginnt 2017 direkt mit zwei richtigen Knallern. In der ersten Woche des neuen Jahres steht für die Barockstädter zuerst ein Champions-League-Duell auf dem Programm, dann kommt es zum Showdown mit dem Spitzenteam vom FC Bayern München. Aber der Reihe nach: Am Mittwoch (4. Januar) gastiert Spirou Chaleroi aus Belgien in der Ludwigsburger MHPArena. Es ist das vorletzte Heimspiel für die RIESEN in der Vorrundengruppe E, los geht es um 20 Uhr. Am Samstag (7. Januar) empfangen die Ludwigsburger dann ab 20.30 Uhr den Titelaspiranten FC Bayern München, für beide Clubs ist es das erste Bundesliga-Spiel im neuen Kalenderjahr. Mehr Infos: www.mhp-riesen-ludwigsburg.de

Basketball | Erstes Spiel im neuen Jahr für Zweitligist Kirchheim/Teck
So erfolgreich wie das alte Jahr zu Ende geht, so erfolgreich soll nach dem Willen der Basketballer vom VfL Kirchheim/Teck auch das neue starten: An den ersten 16 Spieltagen der Saison 2016/17 haben sich die Kirchheim Knights in der 2. Bundesliga Pro A vorn in der Tabelle festgesetzt. Nun wollen die Teckstädter auch im ersten Spiel des Kalenderjahres 2017 als Sieger vom Feld gehen. Ob der Plan aufgeht, entscheidet sich am Samstag (7. Januar) ab 17 Uhr in der Sporthalle Stadtmitte Kirchheim/Teck, wo die Hausherren gegen die Uni Baskets Paderborn leichter Favorit sind. Mehr Infos: www.kirchheim-knights.de

Handball | Deutsche U-21-Auswahl spielt in Ehningen
Großer Sport in Ehningen: Die Gemeinde ist vom Deutschen Handballbund (DHB) als Austragungsort für ein Länderspiel der U-21-Nationalmannschaft bestimmtt worden. Im Rahmen ihrer Vorbereitungen auf die WM in Algerien spielen die deutschen Nachwuchs-Handballer am Freitag (6. Januar) in der Schalkwiesenhalle Ehningen gegen die Auswahl Kroatiens. Anpfiff ist um 19 Uhr. Mehr Infos: www.ehningen-handball.de

Handball | Württembergisches Duell in der 1. Bundesliga der Frauen
Gleich fünf Teams aus Württemberg gehen in der 1. Handball-Bundesliga der Frauen an den Start – regelmäßige Vergleiche zwischen den Mannschaften aus dem Südwesten sind die Konsequenz. Auch diese Woche gibt es einen: In der Sporthalle am Viadukt in Bietigheim-Bissingen treffen am Mittwoch (4. Januar) der Titelaspirant SG BBM Bietigheim und der Aufsteiger Neckarsulmer Sportunion aufeinander. Anpfiff ist um 20 Uhr. Mehr Infos: www.sgbbm.de

Hockey | HC Ludwigsburg will gegen Schlusslicht Mannheim punkten
Eng geht es zu in der 1. Hockey-Bundesliga: Da jede der vier Staffeln nur aus sechs Mannschaften besteht, sind Verschiebungen in der Tabelle nach jedem Spieltag vorprogrammiert. Zum Teilnehmerfeld zählt auch Süd-Bundesligist HC Ludwigsburg, der im ersten Pflichtspiel des Kalenderjahrs auf drei Punkte hofft: Zu Gast in der Alleenhalle Ost ist am Freitag (6. Januar) das Tabellenschlusslicht TSV Mannheim. Spielbeginn ist um 18 Uhr. Zwei Tage später steht für den HCL noch eine Auswärtsfahrt an: Am Sonntag (8. Januar) gastiert die Equipe beim anderen Club aus der Quadratestadt, dem Mannheimer HC. Mehr Infos: www.hc-ludwigsburg.de

Schach | Gmünder Denksportler bitten wieder zu den Staufer-Open
Fast drei Jahrzehnte lang sind die Staufer-Open nun schon alt – und locken auch bei ihrer 29. Auflage wieder zahlreiche Denksportler nach Schwäbisch Gmünd. Die Organisatoren erwarten mehrere Schachgroßmeister aus dem europäischen Ausland, die Teilnehmerliste wird vom Ukrainer Sergej Fedorchuk angeführt, der eine ELO-Zahl von 2615 vorweisen kann. Er und mehr als 100 weitere Schachspieler messen sich ab Montag (2. Januar) im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd über neun Runden im Schweizer System. Der Auftakt ist dabei am Montag um 10 Uhr, bereits ab 17 Uhr wird die zweite Runde ausgespielt. Am Dienstag (3. Januar), Mittwoch (4. Januar) und Donnerstag (5. Januar) stehen jeweils um 9.30 Uhr und um 16 Uhr weitere Turnierrunden an, bevor die finale siebte Runde am Freitag (6. Januar) ausgespielt wird. Mehr Infos: www.staufer-open.de

Tanzen | Standard-Formationen mit Bundesliga-Auftakt in Ludwigsburg
Auftakt in der Barockstadt: Am Samstag (7. Januar) starten die acht Formationen der 1. Standard-Bundesliga in die neue Runde. Gastgeber des Turniers zu Saisonbeginn ist der 1. TC Ludwigsburg, der auch mit seiner Formation am Start ist. Los geht es um 18 Uhr in der Ludwigsburger Rundsporthalle. Mehr Infos: www.1-tcl.de

Volleyball | Allianz MTV Stuttgart will auch 2017 oben bleiben
Eine positive Halbzeitbilanz können die Volleyballerinnen von Allianz MTV Stuttgart ziehen: Nach der Hälfte der Saison ist die Equipe aus der Landeshauptstadt der hartnäckigste Verfolger von Tabellenführer Schweriner SC – auch wenn der Spitzenreiter zuletzt sein Gastspiel in Stuttgart hauchdünn mit 3:2 gewinnen konnte. Auch im neuen Jahr wollen die Allianz-Volleyballerinnen dicht an Schwerin dran bleiben. Ein Schritt in Richtung Tabellenspitze wäre dabei ein Sieg im ersten Pflichtspiel 2017, das am Mittwoch (4. Januar) ansteht: Um 19 Uhr beginnt das Spiel gegen die Ladies in Black aus Aachen in der SCHARRena in Stuttgart-Bad Cannstatt. Bereits am Samstag (7. Januar) sind die Allianz-Frauen dann schon wieder im Einsatz: Da geht es zum Verfolgerduell nach Dresden. Mehr Infos: www.allianz-mtv-stuttgart.de

Volkslauf | Vier Events am Drei-Königs-Tag
Am Freitag (6. Januar) wird mit einem Feiertag den drei Königen gedacht. Dieser Tag ist aber nicht nur ein kirchlicher Festtag, sondern auch ein Tag, an dem die Laufsportler Hochkonjunktur haben. Gleich vier Laufevents sind in diesem Jahr rund um Stuttgart am Drei-Königs-Tag ausgeschrieben – unsere Übersicht:

• 10. Grafenauer Dreikönigslauf (Beginn: 10 Uhr, Start 5,8-km-Jedermannlauf und 10-km-Hauptlauf: 11 Uhr, Wertungslauf zur Winterlaufserie im Kreis Böblingen, www.winterlaufserie-bb.de)

• 7. Dreikönigslauf des LAC Degerloch in Stuttgart-Degerloch (Beginn und Laufstart: 11 Uhr, www.lac-degerloch.de)

• 12. Heininger Drei-Königs-Lauf (Beginn: 13 Uhr, Start 10,4-km-Hauptlauf: 14 Uhr, www.tsv-heiningen.de)

• 32. Schwäbisch Haller Dreikönigslauf (Beginn: 12 Uhr, Start 5-km-Gesundheitslauf: 13 Uhr, Start 10-km-Hauptlauf: 14 Uhr, www.3koenigslauf.de)

Weitere Sporttermine: www.sportregion-stuttgart.de/veranstaltungskalender

3. Sonstige Termine

TurnGala | Tour „BODIES AND BEATS“ am 7. Januar in Tübingen
Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Jahr für Jahr begeistert die TurnGala die Zuschauer. Zum Jahreswechsel 2016/2017 wird nun bereits zum 18. Mal eine „internationale Show aus Turnen, Gymnastik, Sport“ präsentiert. Die diesjährige Tour steht unter dem Motto ,,BODIES AND BEATS“. Sportler, Artisten und Künstler zeigen dabei Höchstleistungen am laufenden Band und eine einzigartige Mischung aus Theater, Sport, Musical und Varieté. Unter anderem wird „Stix“, der Finalteilnehmer des Supertalents 2011, das Publikum mit seiner Akrobatik auf Krücken zum Staunen bringen. Am Sonntag (7. Januar) gastiert die Tour in Tübingen (Beginn: 18.30 Uhr). Mehr Infos: www.turngala.de

Be4Fit
Die Sport Rubrik von Business-ON Stuttgart: Informationen rund um Ernährung, Fitnesstraining und Gesundheit. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten mit einem persönlichen Fitnesstrainer zu arbeiten um gesteckte Ziel zu erreichen.

Die Be4Fit Kolumne mit folgenden Artikeln:

4. MedieneckeRegio TV | Wochenübersicht
Regio TV beschäftigt sich auch in dieser Woche wieder ausführlich mit dem regionalen Sportgeschehen. Regio TV ist über Kabel und Satellit zu empfangen, aber auch im Internet unter www.regio-tv.de. Geplant sind folgende Beiträge:

• Montag (2. Januar): Sport-Jahresrückblick 2016
• Dienstag (3. Januar): Bericht über die Lage bei den Bietigheimer Handballerinnen
• Mittwoch (4. Januar): Vorbericht über den Mercedes-Benz JuniorCup
• Donnerstag (5. Januar):Bericht über die Lage bei den Stuttgarter Volleyballerinnen

5. Sonstiges

 Baseball | Neues Logo für die Hawks
Rechtzeitig zur neuen Saison hat der Vorstand des Tübinger Baseball- und Softballvereins Hawks die Einführung des neuen Vereinslogos abgesegnet. Seit ihrer Gründung 1985 spielten die Hawks unter dem altbekannten Logo. Die Anforderungen der digitalen Nutzung und Weiterverarbeitung haben eine Neuentwicklung aber zwingend notwendig gemacht; das gotische, rote „H“ der Hawks soll aber weiterhin Verwendung finden.  Die erste Herren­mannschaft der Tübinger wird in der nächsten Saison in der 2. Baseball-Bundesliga an den Start gehen. Mehr Infos: www.hawks.de

Handball | „EHF Cup Final Four“ findet im Mai 2017 in Göppingen statt
Der Handball-Bundesligist FRISCH AUF! Göppingen erhielt vom Europäischen Handballverband EHF den Zuschlag und wird Ausrichter des „EHF Cup Final Four“. Bei diesem Turnier werden im Mai 2017 die letzten vier verbliebenen Mannschaften an einem Wochenende den Europapokalsieger im EHF Cup ausspielen. Schauplatz dieser Veranstaltung wird am 20. und 21. Mai die Göppinger EWS Arena sein, die sowohl vor als auch nach ihrem Ausbau und ihrer Modernisierung im Jahre 2009 als stimmungsgewaltige Handball-Arena ihrem Ruf alle Ehre macht. Mehr Infos: www.eurohandball.com/article/27697

(Redaktion)


 


 

Januar
Infos
Samstag
Region Stuttgart
Feiertag
Bundesliga
Saison
Runde
AmMittwoch
HC Ludwigsburg
Kalenderjahr
Teilnehmerfeld
Mai
Sonntag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Januar" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: