Sie sind hier: Startseite Stuttgart Be4Fit Sport Speziell
Weitere Artikel
SportNews

SportRegion-Newsletter 22/2018

Am 26. August 2018 ist es so weit: Die Deutschland-Tour-Schlussetappe inklusive großem Fahrradfestival kommt nach Stuttgart und in die Region. SportRegion Stuttgart-Botschafter Elmar Burke bereitet sich auf das Jedermann-Rennen vor, dessen Start und Ziel in Stuttgart sind.

1. SportRegion-intern

Deutschland-Tour | Folgen 1 und 2 von „Elmar. Deine Tour“


Am 26. August 2018 ist es so weit: Die Deutschland-Tour-Schlussetappe inklusive großem Fahrradfestival kommt nach Stuttgart und in die Region. SportRegion Stuttgart-Botschafter Elmar Burke bereitet sich auf das Jedermann-Rennen vor, dessen Start und Ziel in Stuttgart sind. Während seines Trainings wird er die Interessierten in den kommenden Wochen mitnehmen auf eine Tour durch die Radsport- und Radverkehrslandschaft der Region und dabei verschiedenste Themenschwerpunkte setzen. Die ersten beiden Folgen sind nun im YouTube-Kanal der SportRegion zu sehen.

Folge 1 | Streckenplanung mit Albrecht Röder:

2 | Orgateam-Sitzung mit Alexander Fust: https://youtu.be/TlbwdZKm6OI

Jahresmotto FAIRPLAY! | Hahner-Zitat und Video über Handball-Schiedsrichterinnen

Das Jahresmotto 2018 der SportRegion Stuttgart lautet FAIRPLAY! Ethik und Werte im Sport. Die SportRegion Stuttgart möchte in diesem Zusammenhang im Jahr 2018 in jeder Woche ein anderes Schlaglicht setzen – und zwar immer montags, in dieser Woche mit den folgenden Themen:

ATHLETENBLICK: Die Württembergische Sportjugend (WSJ) hat vor vielen Jahren die Kampagne VORBILD SEIN! ins Leben gerufen. Mit dieser Kampagne wendet sich die WSJ an all die Menschen in Sportvereinen in Baden-Württemberg, die Kinder und Jugendliche betreuen, sie trainieren oder in sonstiger Art und Weise unterstützen und mit ihnen arbeiten. Die Kampagne VORBILD SEIN! wird von zahlreichen prominenten Personen aus dem Sport, der Politik, der Schauspielerei und der Musik unterstützt. Anlässlich des Jahresmottos 2018 kooperieren die WSJ und die SportRegion. In jeder Woche des Jahres kommt ein anderer Sportler oder eine andere Sportlerin zu Wort. Das aktuelle Zitat der Rubrik ATHLETENBLICK stammt von den Läuferinnen Anna und Lisa Hahner: „Wir sind durch Joey Kelly zum Laufen gekommen. Er hat das Lauffeuer in uns entfacht und uns klar gemacht, dass wir alles erreichen können, wenn wir es wollen, mit 100 % Leidenschaft dabei sind und Freude daran haben. Trainer und andere Vorbilder können mit ihrer Freude und ihrer Leidenschaft dieses Feuer entfachen. Dafür wollen wir VORBILD SEIN!“

EINBLICK: Anlässlich des Jahresmottos kooperiert die SportRegion mit dem Sender Regio TV, der diverse Videos produzieren und publizieren wird. Im neunten Video werden die beiden Handball-Schiedsrichterinnen Maike Merz und Tanja Schilha porträtiert. Der Beitrag ist im YouTube-Kanal der SportRegion zu finden. Mehr Infos:  https://youtu.be/W02j6Od4Ebw


SEITENBLICK: Eric Lauble vom SV Gablenberg ist der BLEIB FAIR-Monatssieger im März 2018. Gemeinsam mit smart kürt der Württembergische Fußballverband (wfv) jeden Monat einen BLEIB FAIR-Sieger. Der B-Junioren-Spieler Eric Lauble vom SV Gablenberg (Fußball-Bezirk Stuttgart) hatte sich im U-17-Bezirkspokalspiel gegen den SV Bonlanden vorbildlich verhalten. In der neunten Spielminute beim Stand von 0:0 kam ihm der gegnerische Torspieler entgegen und ließ sein Bein stehen – Lauble stürzte. Der Schiedsrichter sah ein Foulspiel. Der vermeint­lich Gefoulte wies jedoch den Unparteiischen auf die Fehlentscheidung hin; der Strafstoß wurde zurückgenom­men. Der Beitrag dazu ist im YouTube-Kanal des wfv zu finden. Mehr Infos:  https://youtu.be/cPVFFoncMcQ

2. Sportveranstaltungen

Rugby | Deutsche 7er-Meisterschaft der Frauen in Stuttgart-Degerloch

Einmal mehr fällt an diesem Wochenende die Entscheidung über einen Deutschen Meistertitel in der Region. Die­ses Mal handelt es sich um den nationalen Titel im 7er-Rugby der Frauen. Das ist die olympische Variante der po­pu­lären Sportart Rugby Union, die nur mit sieben statt mit 15 Feldspielern pro Team gespielt wird. Auch hierzu­lande hat sich inzwischen ein 7er-Rugby-Spielbetrieb etabliert: So gibt es eine fünfgleisige Deutsche 7er-Liga der Frauen, deren Top-Teams nun am Samstag (2. Juni) und Sonntag (3. Juni) zur Meisterkür nach Stuttgart-Degerloch kommen. Im Stadion an der Hohen Eiche spielen dabei zwölf Mannschaften um den Titel, als Vertreter der Region ist die Damen-Mannschaft von Gastgeber Stuttgarter Rugby-Club mit dabei. Start der Meisterschafts-Endrunde ist dabei am Samstag um 13 Uhr mit den ersten Vorrundenspielen. Am Sonntag geht es dann ab 9 Uhr im K.o.-Modus weiter, das Endspiel soll um 14 Uhr stattfinden. Mehr Infos: www.facebook.com/stuttgarter.rugby.club

American Football | Unicorns gegen Frankfurt, Scorpions empfangen Allgäu Comets

Bei den beiden American-Football-Erstligisten aus dem Großraum Stuttgart könnte die Stimmungslage nicht un­terschiedlicher sein. Der Deutsche Meister der Vorsaison, die Schwäbisch Hall Unicorns, eilt auch in der laufen­den Spielzeit wieder von Sieg zu Sieg – in bisher fünf Partien in der German Football League (GFL) Süd gingen die Ein­hörner fünfmal als Sieger vom Platz und grüßen somit von der Tabellenspitze. Am Wochenende soll die Erfolgs­serie vor heimischem Publikum halten: Am Sonntag (3. Juni) empfangen die Unicorns das Team von Samsung Frankfurt Universe im OPTIMA Sportpark Schwäbisch Hall, Kick-off ist um 15 Uhr. Dabei handelt es sich um ein richtiges Spitzenspiel: Mit vier Saisonsiegen sind die Frankfurter erster Verfolger der Haller Unicorns, am vergan­genen Wochende fügten sie den Stuttgart Scorpions eine empfindliche 0:42-Niederlage zu. Überhaupt läuft es in dieser Saison noch gar nicht rund für die Skorpione: Mit fünf Niederlagen aus fünf Partien sind die Stutt­garter Footballer Tabellenletzter der GFL Süd. Vielleicht gelingt beim Heimspiel am Samstag (2. Juni) die Kehrtwende: Zu Gast im GAZi-Stadion auf der Waldau in Stuttgart-Degerloch sind ab 18 Uhr die Allgäu Comets aus Kempten. Mehr Infos: www.gfl.info

Billard | Landesmeisterschaft im Poolbillard in Sindelfingen

Baden-Württembergs beste Poolbillard-Spieler nutzen das lange Wochenende über Fronleichnam dazu, ihre Lan­desmeister in den verschiedenen Spielvarianten sowie in den Wettkampfklassen Damen, Herren, Ladies und Se­nioren zu ermitteln. Das Meisterschaftsturnier findet von Mittwoch (30. Mai) bis Sonntag (3. Juni) im Billardcafé „Die Drei“ in Sindelfingen statt. Beginn der Wettkämpfe ist an allen Wettkampftagen um 9 Uhr. Die Meister­schaf­ten starten dabei am Mittwochmorgenmit der Disziplin „14 und 1 endlos“, ab Donnerstagnachmittag wird die Spiel­variante „8-Ball“ gespielt, ab Freitagnachmittag „9-Ball“ und schließlich ab Samstagnachmittag noch „10-Ball“. Mehr Infos: www.billard-bw.de

BMX-Radsport | BaWü-Cup macht Station in Welzheim

Der BaWü-Cup der BMX-Radsportler geht auf seine fünfte Etappe: Nach Stationen in Ingersheim, Markgröningen, Kornwestheim und Bühlertal versammeln sich die Zweirad-Rennfahrer am Sonntag (3. Juni) auf der BMX-Bahn in Welzheim. Start der Wettkämpfe ist dabei für die Fahrer aller Wettkampfklassen um 12.30 Uhr. Wie üblich wird im Rahmen des Events in Welzheim auch ein Beginners-Cup für BMX-Neulinge ausgetragen. Mehr Infos: www.bmx-union.de/bawü-beginners-cup

Handball | Aufsteiger Bietigheim trifft im letzten Zweitliga-Spiel auf HBW

Den Handballern der SG BBM Bietigheim steht am Samstag (2. Juni) das vorerst letzte Spiel in der 2. Bundesliga bevor. Die Wehmut über diesen Umstand hält sich jedoch in argen Grenzen: Schließlich stehen die Ballwerfer aus Bietigheim-Bissingen bereits vor dem letzten Saisonspieltag als Aufsteiger in die 1. Bundesliga fest – die SG-Männer spielten in der Spielzeit 2014/15 schon einmal im Handball-Oberhaus. Zum freudigen Zweitliga-Abschied empfangen die Bietigheimer am Samstag nochmal einen Lokalrivalen in der EgeTrans Arena in Bietigheim-Bissingen: Ab 18.30 Uhr trifft die SG BBM dort auf HBW Balingen-Weilstetten, die HBW-Akteure stehen derzeit auf Tabellenrang fünf und mussten sich schon vor einigen Wochen aus dem Aufstiegsrennen verabschieden. Mehr Infos: www.sgbbm.de

Leichtathletik | Zwei Landesmeisterschaften in der Region Stuttgart

An gleich zwei Orten in der Region Stuttgart werden am Wochenende die Landesmeister in verschiedenen Leichtathletik-Disziplinen ermittelt. So finden die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Senioren am Samstag (2. Juni) und am Sonntag (3. Juni) im Stadion Festwiese in Stuttgart-Bad Cannstatt statt. Hierbei messen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 30 bis 91 Jahren in den verschiedenen Lauf-, Wurf- und Sprungdisziplinen. Beginn der Titelkämpfe ist am Samstag um 10.30 Uhr, am Sonntag werden diese ab 10 Uhr fortgesetzt (mehr Infos: www.wlv-sport.de). Ebenfalls am Samstag und am Sonntag veranstaltet die LG Filder ihr traditionelles Internationales Junioren-Mehrkampf-Meeting im Fleinsbachstadion in Filderstadt-Bernhausen. Bei diesem Meeting treten die männlichen Teilnehmer im Zehnkampf gegeneinander an, während die weiblichen Teilnehmerinnen im Siebenkampf starten. Für die Starterinnen und Starter der Altersklasse U 20 ist der Wettbewerb zudem als Baden-Württembergische Meisterschaft ausgeschrieben. Der genaue Zeitplan des Meetings stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest (www.lg-filder.de).

Tennis | Letzter Heimspieltag für Bundesliga-Damen des TEC Waldau

Mit zwei Niederlagen ist der TEC Waldau Stuttgart in die Saison der 1. Tennis-Bundesliga der Damen gestartet. In­zwischen haben die Stuttgarterinnen mit zwei Siegen (5:4 in Ludwigshafen und 7:2 gegen Hannover) jedoch die Trendwende geschafft – und sich somit auch Luft im Kampf gegen den Abstieg aus der Beletage verschafft. Im letzten Heimspiel der laufenden Spielzeit gilt es für den TEC Waldau nun, den dritten Sieg in Folge einzufahren und sich damit noch weiter von den Abstiegsrängen zu distanzieren. Am Sonntag (3. Juni) treffen die Stutt­garter Damen auf der heimischen Tennisanlage in Stuttgart-Degerloch auf Tabellennachbar TK Blau-Weiß Aachen. Spiel­beginn ist um 13 Uhr. Am Freitag (8. Juni) bestreiten die Waldau-Damen dann auch schon ihr letztes Saisonspiel in der Bundesliga: Sie gastieren beim Club an der Alster in Hamburg. Mehr Infos: www.tecwaldau.de

 
Weitere Sporttermine: www.sportregion-stuttgart.de/veranstaltungskalender
3. Sonstige Termine
29. Mai | Saisonabschluss-Feier der MHP RIESEN Ludwigsburg

Die MHP RIESEN Ludwigsburg bedanken sich bei ihren Fans. Nach einer beispiellosen Saison mit 67 Pflichtspielen und dem Erreichen des Halbfinales in der easyCredit Basketball Bundesliga und der Champions League verab­schie­den sich die MHP RIESEN von ihrem Anhang. Beginn der Veranstaltung am Dienstag (29. Mai) in der Ludwigsburger Rundsporthalle ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos: www.mhp-riesen-ludwigsburg.de

4. MedieneckeRegio TV | Wochenübersicht

Regio TV beschäftigt sich auch in dieser Woche wieder ausführlich mit dem regionalen Sportgeschehen. Regio TV ist über Kabel und Satellit zu empfangen, aber auch im Internet unter www.regio-tv.de. Geplant sind folgende Beiträge:

• Montag (28. Mai): Saisonbilanz der MHP RIESEN Ludwigsburg
• Dienstag (29. Mai): Bericht über die Lage bei den Stuttgarter Tennis-Damen
• Mittwoch (30. Mai): Bericht über die Lage bei den Ludwigsburger Hockey-Herren
• Freitag (1. Juni): Hintergrundbericht über den Stuttgart-Lauf

5. Sonstiges

Basketball | Porsche BBA Team zum dritten Mal beim TOP4-Turnier dabei

Zum dritten Mal hat es die JBBL-Mannschaft der Porsche Basketball-Akademie (BBA) geschafft, ins TOP4-Turnier der U-16-Bundesliga einzuziehen. Nach einem 2. Platz beim Heimspiel 2011 und dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft in Hagen 2015 war diesmal für das Team von Head Coach Ross Jorgusen im Halbfinale Endstation. Dort unterlagen die BBA-Basketballer dem späteren Titelträger ALBA Berlin mit 60:89. Mehr Infos: www.porsche-bba.de/jbbl-top4-endstation-im-halbfinale/

Fußball | Verbandstag des SFV im Oktober 2018 in Stuttgart

Der Verbandstag des Süddeutschen Fußball-Verbandes (SFV) findet im Oktober 2018 in Stuttgart statt. Mehr Infos: http://suedfv.de/

Handball | Bietigheimer Nachwuchs ist Deutscher Vizemeister geworden

Das Final4-Turnier um die Deutsche Handball-Meisterschaft der weiblichen B-Jugend fand in Blomberg statt. Im Halbfinale setzte sich der Nachwuchs der SG BBM Bietigheim mit 25:17 gegen den TV Alderkerk durch. Im Endspiel unterlag der SG-Nachwuchs dem Team von Borussia Dortmund mit 16:23. Mehr Infos: https://dhb.de/detailansicht/datum/2018/05/25/artikel/dm-b-maedchen-das-final-four-startet.html

Volleyball | Männer aus Schmiden gewinnen den DM-Titel

Die Deutschen Volleyball-Meisterschaften der Senioren fanden in Berlin statt. Erstmals haben alle zwölf Altersklassen (126 Teams) gemeinsam an einem Ort ihre Meisterschaft ausgespielt. Der TSV Schmiden gewann dabei in der Kategorie „Männer Ü 35“ den Titel. Die TSG Backnang gewann Bronze in der Altersklasse „Ü 49 Frauen“. Mehr Infos: www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.volleyball-achter-titel-fuer-den-tsv-schmiden.cc8286a3-3075-473d-ba9a-26b9c96d692f.html

6. Be4Fit / Golf

Business Golfer

Business Golfer Europe war auf der 4. DR Golf Travel Exchane in der Dominikanischen Republik
Berichte dazu gibt es in der Rubrik "Blog"

Interesse an einem Schnupper Golf Kurs oder der Platzreife? Informationen unter 0151 525 50 178.

Die Sport Rubrik von Business-ON Stuttgart: Informationen rund um Ernährung, Fitnesstraining und Gesundheit. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten mit einem persönlichen Fitnesstrainer zu arbeiten um gesteckte Ziel zu erreichen.

Die Be4Fit Kolumne mit folgenden Artikeln:

(Redaktion)


 


 

Juni
Infos
Sonntag
Stuttgart
Mai
Region
Samstag
Bundesliga
Sieg
Saison
Wochenende
Spielzeit
Donnerstagnachmittag
Titel
Bietigheimer
SportRegion Stuttgart
Senioren
Frauen
TEC Waldau
DasMeisterschaftsturnier
Stuttgart-Degerloch
Altersklasse
Deutsche Meister

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Juni" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: