Sie sind hier: Startseite Stuttgart Be4Fit
Weitere Artikel
SportNews

SportRegion-Newsletter 33/2017

Der SPORT TALK 22 findet am 5. Oktober 2017 in Bietigheim-Bissingen im SportQuadrat statt, im Sportvereinszentrum des TSV Bietigheim. Darüber hinaus finden Sie wieder die aktuellen Sportveranstaltungen in den News aus der SportRegion.

1 SportRegion-intern

SPORT TALK 22 | Podiumsdiskussion findet im SportQuadrat statt

Der SPORT TALK 22 findet am 5. Oktober 2017 in Bietigheim-Bissingen statt. Nun steht die Location fest. Die Podiumsdiskussion wird im SportQuadrat durchgeführt. Dabei handelt es sich um das Sportvereinszentrum des TSV Bietigheim. Dieses befindet sich in räumlicher Nähe zur EgeTrans Arena. Mehr Infos: http://tsv-sportquadrat.de


Tokio-Stipendium | Niko Kappel kommt bei Regio TV zu Wort

Die SportRegion Stuttgart unterstützt die Kampagne „Olympiastützpunkt Stuttgart – Team Tokio“ der Fördergesellschaft des Olympiastützpunktes (OSP) Stuttgart und hat für sechs junge Sportlerinnen und Sportler jeweils eine Patenschaft übernommen. Regio TV hat dies zum Anlass genommen, um einige der Talente zu porträtieren. Der zweite Beitrag ist inzwischen im YouTube-Kanal des Senders zu finden. Dort kommt Niko Kappel zu Wort. Mehr Infos: www.youtube.com/watch?v=lBQddDzySoU

2. Sportveranstaltungen

Golf: After Work Golf Turnier in Monrepos
Business Golfer Euorpe, in zusammenarbeit mit dem Frauen Netzwerk Women Further führt am 21.09. auf dem Golfcourse in Monrepos ein After Work Golf Turnier für Frauen durch. Das Golf Event dient vor allem als Basis für ein lockeres Netzwerken und gemeinsames kennenlernen. Durchgeführt wird ebenfalls ein Schnupper Golfkurs für Neugierige...
Anmeldungen unter [email protected]

Weitere Informationen...

Datum:21.  Sepptember 2017
Beginn:16:00 Uhr
urnier Startzeit: 17:00 Uhr
Start Schnupperkurs: 17:30 Uhr
Siegerehrung/Abendessen: ab 20:00 Uhr
Startgebühr. für Mitglieder des GC Monrepos 32 €
Startgebühr 58 €
Startgebühr Schnuppergolfer38 €

Leichtathletik | Mehrkampf-DM in Filderstadt-Bernhausen

Junge Athletik-Allrounder aus ganz Deutschland gibt es am Wochenende in Filderstadt-Bernhausen zu sehen: Der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) hat die LG Filder mit der Ausrichtung der Deutschen Jugend-Mehrkampf­meister­schaften beauftragt, die Titelkämpfe finden am Samstag (19. August) sowie am Sonntag (20. August) im Fleinsbachstadion statt. Die Juniorinnen messen sich dabei sowohl in der Altersklasse U 16 als auch in der Alters­klasse U 18 im Siebenkampf, bei den Junioren geht es für die U-16-Athleten im Neunkampf um die Medaillen, während die männlichen Starter der Altersklasse U 18 ihre Meister im Zehnkampf ermitteln. Beginn der Wett­kämpfe ist am Samstag um 10 Uhr, am Sonntag werden die Junioren-Titelkämpfe dann um 9 Uhr fortgesetzt. Mehr Infos: www.lg-filder.de

American Football | Unicorns empfangen Scorpions

Unterschiedlicher könnten die Gemütslagen bei den beiden American-Football-Erstligisten aus dem Großraum Stuttgart nicht sein: Während die Schwäbisch Hall Unicorns in der Südstaffel der German Football League (GFL) von Sieg zu Sieg eilen und ihren Play-Off-Startplatz jetzt schon sicher haben, läuft es bei den Stuttgart Scorpions überhaupt nicht rund. Die Skorpione haben mehr Niederlagen als Siege auf dem Konto und stehen im Tabellenkeller. Am Wochenende treffen die beiden Lokalrivalen nun im direkten Duell aufeinander: Die Unicorns empfangen die Scorpions am Samstag (19. August), Kick-Off im OPTIMA Sportpark Schwäbisch Hall ist um 17 Uhr. Mehr Infos: www.gfl.info

Fußball | SG Sonnenhof Großaspach trifft auf den Konkurrenten von der Ostalb

Württembergischer Schlagabtausch in der 3. Liga: Im dritten Heimspiel der noch jungen Saison empfangen die Fußballer der SG Sonnenhof Großaspach den VfR Aalen. Die Mannschaft vom Sonnenhof, die in der vergangenen Spielzeit bis kurz vor Schluss realistische Chancen auf den Aufstieg hatte, möchte gegen den Rivalen von der Ostalb die bislang makellose Heimbilanz halten – in den bisherigen beiden Heimpartien gab es ein 4:1 gegen Magdeburg und ein 2:0 gegen Zwickau. Ob der dritte Heimsieg in Serie gelingt, entscheidet sich am Samstag (19. August) ab 14 Uhr in der mechatronik Arena in Großaspach. Mehr Infos: www.dfb.de/3-liga

Fußball | Bundesliga-Saisonstart für die Stuttgarter A- und B-Junioren

Der Fußball-Nachwuchs des VfB Stuttgart steht nach dem ersten Spieltag an der Tabellenspitze der Bundesliga Süd/Südwest. Die A-Junioren gewannen beim SV Wehen-Wiesbaden mit 5:1 und empfangen nun am Mittwoch (16. August) um 18 Uhr den FC Augsburg. Die B-Junioren entschieden das Derby gegen die Stuttgarter Kickers mit 7:2 für sich und spielen am 16. August ebenfalls gegen Augsburg – allerdings muss der VfB auswärts rein. Das erste Heimspiel absolvieren die B-Junioren der Stuttgarter Kickers am Dienstag (15. August). Das Spiel gegen Elversberg wird um 18 Uhr angepfiffen. Mehr Infos: www.dfb.de/b-junioren-bundesliga

Radsport | „1.001 Runde“ im Radstadion in Gäufelden-Öschelbronn

Marathon auf der Radrennbahn: Zum 22. Mal richtet der RSV Öschelbronn am Samstag (19. August) sein Langstreckenrennen „1.001 Runde“ aus. Wie es der Name der Veranstaltung schon sagt, müssen die teilnehmenden Zweier-Teams die 200 Meter lange Holzbahn im Radstadion Gäufelden-Öschelbronn exakt 1.001-mal umrunden – in den vergangenen Jahren schafften das die besten Duos in unter vier Stunden. Startschuss zum Ausdauerwettkampf im Radstadion ist um 18 Uhr. Mehr Infos: www.rsvo.de

Rollstuhlbasketball | Junioren-Länderpokal in der SCHARRena

Sieben Auswahlmannschaften aus den Bundesländern kämpfen an diesem Wochenende um den Junioren-Länderpokal im Rollstuhlbasketball. Austragungsort des Turniers ist in diesem Jahr die SCHARRena in Stuttgart-Bad Cannstatt, wo die Korbjäger mit Handicap von Freitag (18. August) bis Sonntag (20. August) um den Titel kämpfen. Der endgültige Spielplan lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor. Mehr Infos: www.wbrs-online.net

Tennis | „4winners Cup“ beim Tennisclub Metzingen

Einmal mehr öffnet der Tennisclub Metzingen diese Woche seine Tore für Spielerinnen und Spieler aus Nah und Fern: Der Verein richtet auf seiner Anlage den „4winners Cup“ aus, bei dem die Teilnehmer von Donnerstag (17. August) bis Sonntag (20. August) in einer Damen- und in einer Herrenkonkurrenz aufschlagen. Für die Starter geht es dabei nicht nur um den Turniersieg, sondern auch um wertvolle Punkte für die Rangliste des Deutschen Tennis-Bundes (DTB) und die Leistungsklassen-Wertung. Die einzelnen Paarungen des „4winners Cup“ werden tagesak­tuell angesetzt. Mehr Infos: www.tcmetzingen.de

Weitere Sporttermine: www.sportregion-stuttgart.de/veranstaltungskalender

3. Sonstige Termine

20. August | Radtouristikfahrt beim RV Pfeil Magstadt

Dass der RV Pfeil Magstadt einmal im Jahr zu einem großen Tag der Radtouristik lädt, hat inzwischen gute Tradition: Die Radtouristikfahrt, die der Verein am Sonntag (20. August) ausrichtet, ist bereits die 38. ihrer Art, zum 24. Mal findet in diesem Rahmen auch ein Radmarathon für besonders ausdauernde Zweiradfahrer statt. Bei der diesjährigen Auflage haben die Veranstalter insgesamt sechs Touren ausgeschrieben. Die Königstour, der Marathon XL, ist 250 Kilometer lang und führt durch den gesamten Nordschwarzwald bis hinunter an die Nagoldquelle, insgesamt überwinden die Marathonfahrer dabei 4.100 Höhenmeter. Aber auch die anderen Touren über 33, 81, 112, 157 und 203 Kilometer sind landschaftlich reizend und sportlich anspruchsvoll. Erste Startmöglichkeit ist um 6.30 Uhr. Mehr Infos: www.rv-pfeil-magstadt.de


4. MedieneckeRegio TV | WochenübersichtRegio TV beschäftigt sich auch in dieser Woche wieder ausführlich mit dem regionalen Sportgeschehen. Regio TV ist über Kabel und Satellit zu empfangen, aber auch im Internet unter www.regio-tv.de. Geplant sind folgende Beiträge:

• Montag (14. August): Hintergrundbericht über die Universiade
• Dienstag (15. August): Hintergrundbericht über den Ringer Frank Stäbler
• Mittwoch (16. August): Vorbericht über den Pixum Handball Supercup
• Donnerstag (17. August): Bericht über die Lage beim Fußball-Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach
• Freitag (18. August): Serie „Sporttalente aus der Region auf dem Weg nach Tokio 2020“ (Teil 3)

5. Sonstiges

 

Be4Fit
Die Sport Rubrik von Business-ON Stuttgart: Informationen rund um Ernährung, Fitnesstraining und Gesundheit. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten mit einem persönlichen Fitnesstrainer zu arbeiten um gesteckte Ziel zu erreichen.

Die Be4Fit Kolumne mit folgenden Artikeln:

Beachhandball | Die SG Schurwald ist Deutscher Meister gewordenIn Berlin fanden die Deutschen Meisterschaften im Beachhandball statt. Bei den Männern gewann die SG Schurwald erstmals den Titel und qualifizierte sich damit zugleich für den EHF Champions Cup. Bei den Frauen gewann das Team aus Ismaning. SG-Keeper Daniel Rebmann wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt. Mehr Infos: http://m.swp.de/goeppingen/sport/handball/regional/vorfreude-auf-den-ehf-champions-cup-15562104.html


Faustball | Stammheimer Frauen steigen auf

 

Die Faustballerinnen des TV Stammheim sind auf dem Feld in die 1. Bundesliga aufgestiegen. Der TV Stammheim war als Meister der Schwabenliga Gastgeber der Aufstiegsrunde und nutzte seinen Heimvorteil. Mit 4:2 Punkten landeten die Stammheimer Frauen auf dem zweiten Platz und stiegen gemeinsam mit Tannheim (6:0) auf. Mehr Infos: https://www.facebook.com/faustballstammheim

Hockey | DM-Endrunde findet 2018 in Stuttgart statt

Die Deutschen Hallenhockey-Meisterschaften der Damen und Herren werden in der Saison 2017/2018 in Stuttgart entschieden. Die DM-Endrunde der besten Hallen-Teams findet am Wochenende 3./4. Februar 2018 in der SCHARRena statt. Titelverteidiger sind die Damen des UHC Hamburg und die Herren von Rot-Weiss Köln. Mehr Infos: http://beta.hockey.de/news/gpol96.html

Indiaca | Henrik Struve ist Weltmeister geworden

Henrik Struve (Renningen-Malmsheim) ist mit der deutschen Auswahl Weltmeister im Indiaca geworden. Deutschland gewann bei der WM im Rozogi (Polen) insgesamt viermal Gold und viermal Silber. Mehr Infos: www.stb.de/aktuelles/detailansicht/news/viermal-gold-bei-indiaca-wm/

Leichtathletik | Erfolgreicher U-16-Nachwuchs

Bei den Deutschen U-16-Meisterschaften in der Leichtathletik, die in Bremen ausgetragen wurden, war der Nachwuchs aus Baden-Württemberg erfolgreich. Gleich zwölf Medaillen, darunter 3-mal Gold, brachten die Baden-Württemberger am Ende mit nach Hause. Mehr Infos: www.wlv-sport.de/index.php?wlv=webpart.pages.report.ReportViewPage&navid=14278&coid=18389&cid=6&wlvsid=p4od5l46g1ps0ov1g8v7t302f7

Stuttgart | Verwaltungs- und Sportgebäude nach Brunhilde Kress benannt

150 Jahre alt ist das Sportzentrum in Stuttgart-Degerloch. Nun ist es nach Brunhilde Kress benannt worden. Sie ist Ehrenmitglied von Tus Stuttgart. Mehr Infos: www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgart-degerloch-ein-neuer-name-fuer-das-verwaltungs-und-sportgebaeude.ca7deabd-6cd3-4015-952e-8291040d9118.html

Tanzen | GOC bleiben Teil der Grand-Slam-Serie

Bis zum Jahr 2022 sind die GOC in Stuttgart auch weiterhin Austragungsort der fünfteiligen Grand-Slam-Serie, sowohl in Standard als auch in Latein. Der Weltverband World Dance Sport Federation (WDSF) gab während des Tanzturniers in der Stuttgarter Liederhalle seine Zusage. Deutschland (7/8/5) landete in diesem Jahr in der GOC-Nationenwertung hinter Russland (17/9/12) auf dem zweiten Platz. Mehr Infos: www.goc-stuttgart.de/de/news/detail/news/fast-alle-zufrieden/

Universiade | Baden-Württembergische Studierende in Taipei am Start


Die Universiade findet vom 17. bis 30. August in Taipei statt. An den Weltspielen der Studierenden nehmen auch 17 Athleten teil, die an baden-württembergischen Hochschulen studieren. Einen Überblick mit den einzelnen Steckbriefen von der gesamten deutschen Mannschaft ist auf der Teamseite zur Sommer-Universiade abrufbar. Das offizielle Teamheft der Deutschen Studierenden-Nationalmannschaft steht ebenfalls online zur Verfügung. Mehr Infos: http://www.adh.de/fileadmin/user_upload/adh.de/bilder/universiade/Sommer-Universiade_2017/Teamheft_Sommer-Universiade_2017.pdf

 

Wasserball | SV Cannstatt steht bei der DM dreimal ganz oben auf dem Treppchen

Die Deutschen Wasserball-Meisterschaften der Masters fanden in Hamburg statt. Dabei holten die Männer des SV Cannstatt die Titel in den Altersklassen 55+, 65+ und 70+. Hinzu kamen Silbermedaillen in den Altersklassen 40+ und 60+. Der SV Ludwigsburg gewann bei den Männern 30+ ebenfalls Silber. Mehr Infos: www.dsv.de/masterssport/wasserball/dm

(Redaktion)


 


 

August
Infos
Samstag
Stuttgart
Sonntag
Spiel
B-Junioren
Wochenende
Altersklasse U
Regio TV
MehrInfos
Cup
Titel
DieRadtouristikfahrt
Sieg
Sommer-Universiade
Sporttalente
Sportvereinszentrum
Mannschaft
Männer
Tanzturniers
Deutschland
BGE
Business Golfer
bo

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "August" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: