Sie sind hier: Startseite Stuttgart Be4Fit Sport Speziell
Weitere Artikel
SportRegion

SportRegion-Newsletter 21/2013

Auch in dieser Woche wieder die Informationen über die Tätigkeit der SportRegion Stuttgart und die Informationen zu Veranstaltungen in der Region Stuttgart.

SportRegion-intern

Video und Fotos vom „Bundesliga-Brunch“ in Gäufelden-Öschelbronn online

Der fünfte „Bundesliga-Brunch“ der SportRegion Stuttgart fand in Gäufelden-Öschelbronn statt. Gemeinsam mit dem Verein zur Förderung des Radsports in Gäufelden hatte die SportRegion Stuttgart die Macher der Erst- und Zweitligisten zum Gedankenaustausch eingeladen. Rund 30 Vereinsvertreter folgten am Pfingstsonntag der Einladung und kamen in den Landkreis Böblingen. Inzwischen sind ein Video und Fotos von der Veranstaltung online.


www.facebook.com/sporttalk

Sportveranstaltungen

Kraftdreikampf: SV Fellbach richtet Deutsche Mannschaftsmeisterschaft aus

Kniebeuge, Bankdrücken, Kreuzheben – werden diese drei Disziplinen aus dem Bereich Schwerathletik kombiniert, redet der Fachmann vom Kraftdreikampf. Besonders erfolgreich wird diese Sportart von den Akteuren des SV Fellbach ausgeübt. Als Spitzenreiter der 1. Bundesliga Süd haben sich die Kraftdreikämpfer aus dem Rems-Murr-Kreis für die Endrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft qualifiziert, die sie jetzt sogar vor heimischer Kulisse bestreiten dürfen: Am Samstag (25. Mai) messen sich die Fellbacher ab 15 Uhr mit fünf weiteren Mannschaften aus dem ganzen Bundesgebiet im Kampf um den nationalen Titel. Veranstaltungsort des Wettkampfes ist die Fellbacher Zeppelin-Sporthalle. Mehr...

American Football: Heimauftakt für die Stuttgart Scorpions

Zu Beginn der Saison in der German Football League mussten die Stuttgart Scorpions zweimal auswärts ran, am Samstag (25. Mai) stechen die Skorpione erstmals zu Hause zu: Zum ersten Heimspiel der laufenden Runde empfangen die Stuttgarter an diesem Tag die Wiesbaden Phantoms. Spielbeginn im GAZi-Stadion auf der Waldau ist um 18 Uhr. Mehr...

Fußball: Der VfB testet in Reutlingen

Zwischen dem letzten Saisonspiel des VfB Stuttgart und dem DFB-Pokalfinale in Berlin gegen den FC Bayern München liegt ein spielfreies Wochenende. Um sich optimal auf den Saisonhöhepunkt vorzubereiten, testet das Team von Bruno Labbadia beim Oberliga-Klub SSV Reutlingen. Die Partie im Kreuzeichestadion steigt am Samstag (25. Mai) von 14.30 Uhr an. Mehr...

Golf: Stuttgarter Golftage machen im gesamten Umland Station

Schon zum fünften Mal steht das Stuttgarter Umland für eine ganze Woche im Zeichen des kleinen weißen Balles: Bei den Stuttgarter Golftagen wird von Samstag (25. Mai) bis Samstag (1. Juni) wieder an sieben Orten rund um Stuttgart geputtet und gechippt. Lediglich am Montag (27. Mai) wird kein Turnier im Rahmen der Golftage ausgespielt, an allen anderen Tagen findet jeweils ein Wettbewerb statt. Das erste Turnier spielen die Teilnehmer am 25. Mai ab 9 Uhr beim Golfclub Hechingen-Hohenzollern, weitere Stationen sind beim GC Reutlingen-Sonnenbühl am Sonntag (26. Mai) ab 9 Uhr, beim GC Schloss Nippenburg in Schwieberdingen am Dienstag (28. Mai) ab 10 Uhr, beim GC Kirchheim-Wendlingen am Mittwoch (29. Mai) ab 10 Uhr, beim GC Schloss Monrepos in Ludwigsburg am Donnerstag (30. Mai) ab 9 Uhr, beim G&LC Haghof am Freitag (31. Mai) ab 9 Uhr sowie beim GC Hetzenhof Lorch am Samstag (1. Juni) ab 8 Uhr. Mehr...

Handball: Nachwuchs kämpft um die Deutsche Meisterschaft

In diesen Tagen kämpfen die besten deutschen Handball-Nachwuchsteams um die Deutsche Meisterschaft. So hat die weibliche A-Jugend des TV Nellingen in ihren Viertelfinal-Gruppenspielen Heimrecht am Samstag (25. Mai) gegen die HSG Blomberg-Lippe (17 Uhr) und am Sonntag (26. Mai) gegen VTV Mundenheim (15 Uhr). Gespielt wird in der Sporthalle 1 in Ostfildern-Nellingen. Auch die männliche B-Jugend der JSG Echaz-Erms tritt vor heimischer Kulisse zu ihren Viertelfinal-Gruppenspielen an. Am Samstag (25. Mai) geht es in der Pfullinger App-Halle gegen die SG Flensburg-Handewitt (17 Uhr) und am Sonntag (26. Mai) in der Hofbühlhalle in Neuhausen gegen die Füchse Berlin (15 Uhr). Mehr...

Hockey: Abstiegsbedrohter HC Ludwigsburg muss gegen den Meister bestehen

Für den HC Ludwigsburg wird die Lage im Abstiegskampf der 2. Hockey-Bundesliga Süd immer brenzliger. Einen Spieltag vor dem Saisonende trennen die Barockstädter noch zwei Punkte vom rettenden Ufer – und ihr letztes Saisonspiel müssen die HCL-Herren ausgerechnet gegen den bereits als Meister feststehenden TC Blau-Weiß Berlin bestreiten. Ob die Ludwigsburger gegen den Spitzenreiter ein kleines Hockeywunder schaffen oder ob der TC Blau-Weiß mit einem Sieg in Ludwigsburg den Klassenverbleib seines Lokalrivalen Zehlendorfer Wespen besiegelt, entscheidet sich am Sonntag (26. Mai). Spielbeginn auf der Hockeyanlage an der Fuchshofstraße ist um 12 Uhr. Mehr...

Sommerstockschießen: ESG Esslingen lädt zum Sommer-Turnier

Die fürs Eisstockschießen typische Jahreszeit ist zwar fürs Erste vorbei, die Sportgeräte müssen aber deswegen trotzdem nicht im Keller verstauben: Bei der schon 17. Auflage des Esslinger Sommer-Turniers beweisen die Teilnehmer, dass der Präzisionssport auch auf Asphalt Spaß machen kann. Dabei messen sich am Samstag (25. Mai) im Richard-Hirschmann-Eisstadion auf der Esslinger Neckarinsel ab 7.30 Uhr die Starter des Herren-Turniers, ab 14 Uhr spielen dann die Herren-Duos und die gemischten Doppel um den Turniersieg. Tags darauf findet am Sonntag (26. Mai) ab 9 Uhr außerdem noch ein Jedermann-Turnier statt. Mehr...

Volleyball: Deutsche Nationalmannschaft trifft in Ludwigsburg auf Frankreich

Pritschen, baggern und schmettern auf Weltklasseniveau: Die deutsche Nationalmannschaft gehört als Zehnter der Weltrangliste zur absoluten Crème de la Crème der internationalen Volleyballszene. Nun schlagen Deutschlands Topspieler am Freitag (24. Mai) in der Ludwigsburger MHPArena auf. In einem Freundschaftsspiel trifft die deutsche Auswahl, die bei den Olympischen Spielen in London im vergangenen Jahr bis ins Viertelfinale kam, auf die französische Equipe. Das Duell der beiden Nachbarländer startet um 19.30 Uhr. Mehr...

Wasserball: SV Cannstatt spielt gegen Hannover um Platz drei

Eine lange Saison neigt sich dem Ende entgegen: Chancen auf die Deutsche Meisterschaft hat Wasserball-Bundesligist SV Cannstatt zwar nicht mehr, dafür dürfen die Stuttgarter im kleinen Finale gegen die SG W98/Waspo Hannover um die Bronzemedaille kämpfen. Die Best-of-Three-Serie um Platz drei eröffnen die Cannstatter am Mittwoch (22. Mai) mit einem Heimspiel gegen die Hannoveraner, Spielbeginn im Untertürkheimer Inselbad ist um 19.30 Uhr. Dann geht’s nach Hannover: Dort spielt der SVC am Samstag (25. Mai) und – falls notwendig – am Sonntag (26. Mai). Mehr…

Weitere Sporttermine: SportRegion

Internet- und TV-Ecke

Turnen im SWR Fernsehen

Das SWR Fernsehen berichtet in den kommenden Tagen mehrfach vom Deutschen Turnfest. Am Dienstag (21. Mai) geht es zwischen 23 Uhr und 23.30 Uhr sowie am Mittwoch (22. Mai) zwischen 23.35 Uhr und 0.05 Uhr um die DM-Gerätefinals der Männer und Frauen. Am Samstag (25. Mai) werden zwischen 17.15 Uhr und 18 Uhr die Höhepunkte der Abschlussveranstaltung gezeigt. Mehr...

Sport bei RegioTV

Regio TV beschäftigt sich auch in dieser Woche wieder ausführlich mit dem regionalen Sportgeschehen. Regio TV ist über Kabel und Satellit zu empfangen, aber auch im Internet unter www.regio-tv.de und über die Regio TV iPhone App. Geplant sind folgende Beiträge:

• im Online-Archiv: Bericht über das Abschneiden der Stuttgarter Kickers im Drittliga-Endspurt
• im Online-Archiv: Bericht über den Sieg der Bittenfelder Handballer gegen Ferndorf
• Dienstag (21. Mai): Porträt über die Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch (Teil 1)
• Mittwoch (22. Mai): Porträt über die Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch (Teil 2)
• Donnerstag (23. Mai): Bericht über den Stand der Planungen bei den Neckar RIESEN Ludwigsburg
• Freitag (24. Mai): Sporttipps
• Samstag (25. Mai): Live-Übertragung des Fußballspiels SSV Reutlingen gegen VfB Stuttgart

„Die Ligen“ berichten vom regionalen Sportgeschehen

„Die Ligen“ berichten gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern über den Regionalsport. In dieser Woche gibt es die folgenden Beiträge:

Fußball
Überblick über das Fußballgeschehen

Handball
Überblick über das Handballgeschehen

Sonstiges

Squash Devils steigen in die 2. Bundesliga auf

Die Squash Devils, die ihre Heimspiele in Gerlingen austragen, werden künftig in der 2. Bundesliga antreten. Nachdem es einige Absagen für die Aufstiegsrunde gab, sind die Squash Devils, die bislang in der Oberliga am Start waren, nachgerückt und haben so den Sprung nach oben geschafft. Mehr...

Ludwigsburgs OB Werner Spec ist ab sofort Vorsitzender der KulturRegion Stuttgart

Die Mitgliederversammlung der KulturRegion Stuttgart hat in ihrer letzten Sitzung Ludwigsburgs OB Werner Spec aus Ludwigsburg zum Vorsitzenden gewählt. Er löst damit Oberbürgermeister Christoph Bolay aus Ostfildern ab, der nicht mehr kandidiert hatte. Für den Verband Region Stuttgart wurde Andrea Klöber (Bezirksvorsteherin) neu als Stellvertreterin in den Vorstand gewählt. Mehr...

(Redaktion)


 


 

sportregion
newsletter 21/2013

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "sportregion" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: