Sie sind hier: Startseite Stuttgart Be4Fit Sport Speziell
Weitere Artikel
SportRegion

SportRegion-Newsletter 28/2013

Newsletter der KW 28 der SportRegion Stuttgart und den Hinweisen auf Sportveranstaltungen in der Region Stuttgart.

SportRegion-intern

 

Talk und Tennis“ am 8. Juli auf dem Weissenhof – Berrer und Beck im Einsatz

 

„Talk und Tennis“ – am Montag (8. Juli 2013) findet ab 18.30 Uhr der „sport talk #13“ der SportRegion Stuttgart beim MercedesCup in Stuttgart statt. Zuvor schon wird auf der Anlage des TC Weissenhof tolles Tennis geboten. Auf dem Center Court sind u.a. Michael Berrer und Andreas Beck im Einsatz. Nachträgliche Anmeldungen zum „sport talk #13“ sind leider nicht mehr möglich, da das Ticketkontingent ausgeschöpft ist.

 

Mehr Infos zum MercedesCup: www.mercedescup.de

 

Mehr Infos zum „sport talk #13“: http://tinyurl.com/Talk13

 

Billard: Lokalmatador Ricardo Gutjahr gewinnt erneut den RegioCup

 

Zum mittlerweile dritten Mal wurde der „Billard RegioCup“ im Rahmen der Stuttgart Open 2013 ausgerichtet. 21 Jugendliche nahmen in diesem Jahr an dem von der SportRegion Stuttgart geförderten Turnier teil. Wie auch bei den Stuttgart Open wurden die Spiele des „Billard RegioCup“ am Centre-Court live im Internet übertragen. Titelverteidiger Ricardo Gutjahr galt als amtierender Deutsche Meister im 9-Ball der A-Junioren vor dem Turnier als heißer Siegeskandidat. Mit einem 6:3-Finalsieg gegen Noel Rathmann konnte er den Erwartungen mehr als gerecht werden. Als besonderen Preis bekamen die beiden Finalisten die Gelegenheit, am Samstag mit dem mehrfachen Welt- und Europameister Oliver Ortmann und dem dreifachen Stuttgart-Open-Gewinner Christian Reimering ein Doppel auf dem Centre-Court zu spielen. Mehr…

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: http://www.sportregion-stuttgart.de/images/mini_logo.gif

Sportveranstaltungen

 


Volkslauf: Zwei Firmenläufe in Stuttgart

 

Sich zusammen mit Arbeitskollegen fit halten – das liegt noch immer voll im Trend: Der DEE-Firmenlauf Stuttgart war vor einigen Jahren eine der ersten Firmenläufe und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Zur sechsten Auflage des Laufes am Mittwoch (10. Juli) haben sich bereits frühzeitig weit über 5.000 Teilnehmer angemeldet – weil der Run auf die Startplätze so groß war, mussten die Organisatoren bereits Ende Juni die Schotten dicht machen und einen Anmeldestopp verkünden. Die Läufer, die einen der begehrten Startkarten ergattert haben, machen sich am Mittwoch ab 18.30 Uhr auf ihre sechs Kilometer lange Rundstrecke: Von der Jahnstraße in Stuttgart-Degerloch geht es über Schönberg und Hoffeld ins Ziel (GAZi-Stadion auf der Waldau). Der DEE-Firmenlauf Stuttgart ist zudem eine Station zur WLV-Firmenlaufserie (mehr Infos: www.wlv-running.de). Einen Tag später ist das andere große Fußballstadion in der Landeshauptstadt Zielort eines weiteren Firmenlaufs: Beim B2RUN Stuttgart geht es für die Teams der Unternehmen am Donnerstag (11. Juli) von der Mercedesstraße in Bad Cannstatt quer über das Wasengelände und durch den NeckarPark zurück zur Mercedes-Benz Arena. Auch hier beträgt die Streckenlänge ungefähr sechs Kilometer. Der Startschuss beim B2RUN fällt jedoch etwas später als tags zuvor – um 19.30 Uhr geht’s los (www.b2run.de).

 

Baseball: Hawks gastieren in Stuttgart zum Bundesliga-Derby

 

Stuttgart oder Tübingen – die Baseball-Fans in Baden-Württemberg müssen sich entscheiden, ob sie am Wochenende der Landeshauptstadt oder der Universitätsstadt die Daumen drücken. Am Samstag (13. Juli) kommt es im Reds Ballpark auf dem Schnarrenberg in Stuttgart-Bad Cannstatt nämlich zum direkten Duell: Bundesliga-Aufsteiger Tübingen Hawks gastiert an diesem Tag bei den Stuttgart Reds, die bereits ihre zweite Saison im Oberhaus bestreiten. Wie im Baseball üblich tragen die Mannschaften an diesem Tag gleich zwei Spiele aus. Das erste Duell geht um 13 Uhr los, das zweite Aufeinandertreffen ist auf 16 Uhr terminiert. Mehr...

 

Beachvolleyball: Premiere für das Quattro-Mixed-Turnier in Stuttgart-Vaihingen

 

Dass sie beim TSV Georgii Allianz Stuttgart wissen, wie Volleyball in der Halle gespielt wird, ist kein Geheimnis. Nun beweisen die Verantwortlichen des Clubs aber, dass sie auch im Sand zu Hause sind. Mit dem Internationalen Quattro-Mixed-Beachvolleyballturnier betritt Georgii Allianz am Samstag (13. Juli) Neuland: Sind beim Beachvolleyball in der Regel Duos am Start, dürfen bei der Erstauflage des Turniers pro Mannschaft vier Spieler auf dem Feld stehen. Und noch eine Bestimmung gibt es: In jedem Quartett müssen mindestens zwei Frauen pritschen, blocken und baggern. Start des etwas anderen Beachvolleyball-Wettkampfes ist um 10 Uhr. Mehr...

 

Faustball: Vaihingen/Enz und Unterhaugstett kämpfen um das DM-Ticket

 

Die Faustball-Bundesliga geht in die heiße Phase: Nur noch drei Spieltage sind es, bis die reguläre Punktrunde vorbei ist – und noch buhlen in der Südstaffel sechs Teams um die drei Tickets zur Deutschen Meisterschaft, die im August 2013 im niedersächsischen Ahlhorn stattfindet. Während Topfavorit TSV Pfungstadt aus Hessen schon als Südmeister und DM-Teilnehmer feststeht, haben dahinter zwei Teams aus dem Stuttgarter Umland gute Chancen auf die Qualifikation: Der TV Vaihingen/Enz als Zweiter und der TV Unterhaugstett als Vierter sind punktgleich – einer von beiden wird am Sonntag (14. Juli) jedoch einen Rückschlag im Kampf ums DM-Ticket erleiden. Im direkten Duell kann es nämlich nur einen Sieger geben. Anpfiff des Lokalkampfes auf der Sportanlage am Alten Postweg in Vaihingen/Enz ist um 15 Uhr. Mehr...

 

Fußball: FC Bayern testet bei Sonnenhof, Freiberg empfängt 1899 Hoffenheim

 

Guardiola in Großaspach: Das Starensemble des FC Bayern München tritt mit seinem berühmten Coach am Samstag (13. Juli) im Rems-Murr-Kreis an. Der Deutsche Fußball-Rekordmeister und Triple-Gewinner der vergangenen Saison misst sich an diesem Tag ab 19 Uhr in einem Freundschaftsspiel mit der SG Sonnenhof Großaspach. Spielort ist die comtech Arena im Fautenhau, die Heimspielstätte des Regionalligisten (mehr Infos: www.sg-sonnenhof-grossaspach.de). Bereits einige Tage vorher gastiert am Mittwoch (10. Juli) ein weiterer Bundesligist bei einem Amateurclub in der Region: Oberligist SGV Freiberg tritt in einem Testspiel im heimischen Wasen-Stadion gegen die TSG 1899 Hoffenheim an. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr (www.sgv-freiberg-fussball.de).

 

Judo: KSV Esslingen am letzten Kampftag gegen punktgleiche Leipziger

 

Zweiter gegen Dritter – die Fans von Judo-Bundesligist KSV Esslingen erwartet am letzten Kampftag nochmal ein richtiger Leckerbissen. Am Samstag (13. Juli) gehen die Esslinger zum Ende der regulären Punktrunde in der Südstaffel der Beletage gegen den punktgleichen JC Leipzig nochmals auf die Matte. Beginn in der KSV SportArena ist um 18 Uhr. Mehr...

 

Motorsport: Monkeycross-Rennen in Kirchheim/Teck

 

Auf kleinen Maschinen über die Motocross-Piste jagen – diesen Spaß gönnen sich die Fahrer, die an den Veranstaltungen des Deutschen Monkeyclubs teilnehmen. Insgesamt sechs Monkeycross-Rennen veranstaltet dieser pro Jahr. Am Wochenende sind die Zweiradpiloten zu ihrem vierten Saisonlauf in der Region zu Gast. Auf dem Gelände des RKV Kirchheim/Teck fahren die Teilnehmer am Sonntag (14. Juli) die Rennen in den verschiedenen Klassen aus. Im September 2013 werden die Monkeycross-Racer übrigens noch einmal in der Region fahren: Dann findet in Weilheim/Teck der Abschluss der Saison statt. Mehr...

 


Pferdesport: Voltigieren in Reutlingen, Springen in Münchingen, Ponys in Schwäbisch Hall

 

Gleich an drei Orten rund um Stuttgart sind die Reiter am Wochenende hoch zu Ross unterwegs: Beim Voltigierturnier des Reitvereins Reutlingen zeigen die Sportler am Samstag (13. Juli) dabei auch noch turnerische Kunststücke auf dem Pferd (mehr Infos: www.voltigier-team.jimdo.com/turnier). Nur gesprungen wird am Samstag und tags darauf, am Sonntag (14. Juli), beim Reitverein Münchingen: Das 54. Springturnier des Vereins findet auf der Reitanlage im Schwieberdinger Tal statt (www.reitverein-muenchingen.de). Beim dritten Turnier im Bunde sind die ganz jungen Pferde zu sehen: Das Landesponyturnier in Schwäbisch Hall ist zugleich die Qualifikation zum DKB-Bundeschampionat für Ponys. Ausgetragen wird es auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Hall (www.reitverein-schwaebisch-hall.de).

 

Radsport: Radrennen in Stuttgart-Hedelfingen und Filderstadt-Plattenhardt  

 

Der LBS-Cup Team Tour findet von Donnerstag (11. Juli) bis Sonntag (14. Juli) statt; zwei Radsportevents in der Region zählen zum Kalender der Serie dazu: Am Samstag (13. Juli) fahren die Rennradfahrer in Stuttgart-Hedelfingen beim Stadtteilkriterium. Während Einsteiger, Schüler und Junioren sich bereits ab 12.30 Uhr auf verschiedenen Distanzen messen, fällt der Startschuss für das Elite-Rennen erst um 17.45 Uhr. Hier legen die Fahrer dann 90 Runden, also insgesamt 81 Kilometer, zurück. Start und Ziel des Rennens sind in der Amstetter Straße (mehr Infos: www.1rv-stuttgardia.de). Schon tags darauf geht es am Sonntag (14. Juli) in Filderstadt-Plattenhardt erneut um schnelle Zeiten auf dem Zweirad: Beim 11. Plattenhardter Radrennen starten die Senioren um 11 Uhr und die C-Klasse um 12.45 Uhr. Das Eliterennen, das dann auch zum LBS-Cup zählt, soll um 14.45 Uhr beginnen, hier beträgt die Renndistanz 80 Kilometer. Start und Ziel ist in der Uhlbergstraße (www.rvpfeil-plattenhardt.de).

 

Rollkunstlauf: Süddeutsche Meisterschaften im Winnender Sportzentrum

 

Eiskunstlauf kennt fast jeder – doch nur wenige wissen, dass die prominente Wintersportart auch ein sommerliches Pendant hat: Beim Rollkunstlauf laufen die Sportler nicht auf Kufen übers Eis, sondern mit Rollschuhen über den Beton. Dass das mindestens genauso artistisch aussehen kann, wollen die Teilnehmer an den Süddeutschen Meisterschaften im Rollkunstlauf beweisen, die von Mittwoch (10. Juli) bis Sonntag (14. Juli) in Winnenden stattfinden. Auf der Trudl-Krämer-Rollsportanlage im Sportzentrum Winnenden geht es dabei in den verschiedenen Disziplinen um die Titel. Beginn der Veranstaltung ist am Mittwoch um 8.30 Uhr und am Donnerstag um 7.30 Uhr. Am Freitag, Samstag und Sonntag geht es jeweils um 8 Uhr los. Mehr...

 

Sportschießen: Sommerbiathlon der Schützengilde Bietigheim

 

Dass Biathlon keine reine Wintersportart ist beweist die Schützengilde Bietigheim aus dem Landkreis Ludwigsburg mit ihrem alljährlichen Sommerbiathlon. Die Teilnehmer starten dabei nicht auf Skiern, sondern die Runden über jeweils 800 Meter müssen zu Fuß bewältigt werden. Geschossen wird, wie beim bekannten Biathlon, liegend und stehend mit einem Luftgewehr. Das Sommerbiathlon findet am Sonntag (14. Juli) auf dem Gelände der Bietigheimer Schützengilde in Besigheim statt. Mehr...

 

Tennis: Reutlingen startet in die Saison, Stuttgarter Derby in der Regionalliga

 

In der Tennis-Regionalliga Süd-West starten in dieser Saison gleich zwei Mannschaften aus Stuttgart. Zum einen der letztjährige Meister TEC Waldau, der im Aufstiegsspiel knapp den Sprung in die 2. Bundesliga verpasste hatte, und zum anderen die Stuttgarter Tennisgesellschaft Geroksruhe. Am dritten Spieltag kommt es zum direkten Aufeinandertreffen beider Teams. Das Lokalderby beginnt am Sonntag (14. Juli) um 11 Uhr auf der TEC-Anlage. Ziel beider Mannschaften ist es, in diesem Jahr in die 2. Herren Tennis-Bundesliga aufzusteigen. Diese wird sich ab der Saison 2014 in Nord und Süd teilen, wodurch mindestens zwei Mannschaften der Regionalliga Süd-West direkt aufsteigen können (mehr Infos: www.rlsw-tennis.de).  Der TV Reutlingen ist bereits dort. Für die Reutlinger beginnt die Saison in der 2. Tennis-Point Bundesliga mit einer besonders schwierigen Aufgabe. Der TVR, der die letzte Saison auf Rang 6 beendet hat, steht gleich im ersten Spiel einem Absteiger aus der 1. Bundesliga gegenüber. Das Spiel zwischen dem Reutlinger Tennisverein und dem 1. FC Nürnberg findet am Sonntag (14. Juli) ab 11 Uhr auf dem Gelände des TV Reutlingen statt (www.tvreutlingen.de). 

 

Volkslauf: Fünf Läufe in und um Stuttgart herum

 

Die Qual der Wahl haben Laufliebhaber an diesem Wochenende. Am Samstag (13. Juli) geht es beim 15. Ludwigsburger City Lauf mit einem 10-km-Rundkurs durch die barocke Innenstadt los (mehr Infos: www.ludwigsburger-citylauf.de). Weiter geht es in Stuttgart Degerloch beim 31. Degerlocher Volkslauf „rund um die Hohe Eiche“. Der Hauptlauf über eine anspruchsvolle 10-km-Strecke startet um 17.30 Uhr und ist gleichzeitig eine Station der Laufserie „Stuttgarter Lauf-Cup“ (www.lac-degerloch.de). Ein weiterer Lauf an diesem Samstag findet im Rahmen des 100-jährigen Vereinsbestehens des VfB Neckarrems statt. Der Jubiläumslauf beginnt um 15 Uhr in Remseck-Neckarrems (www.vfb-neckarrems.de). Der 17. Süßener Stadtlauf findet ebenfalls am Samstag statt. Auch hier beträgt die Strecke des Hauptlaufes 10 km, der um 17.30 Uhr gestartet wird (www.ast-suessen.de). Der einzige Lauf am Sonntag (14. Juli) ist der Ermstal-Marathon in Metzingen. Hier können Langstreckenläufer ab 9 Uhr beim Marathon, Halbmarathon und einem Lauf über 10 km ihr Durchhaltevermögen beweisen (www.ermstal-marathon.de).

 

Weitere Sporttermine: www.sportregion-stuttgart.de/veranstaltungskalender

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: http://www.sportregion-stuttgart.de/images/mini_logo.gif

Internet- und TV-Ecke

 

 


Sport bei Regio TV


Regio TV beschäftigt sich auch in dieser Woche wieder ausführlich mit dem regionalen Sportgeschehen. Regio TV ist über Kabel und Satellit zu empfangen, aber auch im Internet unter
www.regio-tv.de und über die Regio TV iPhone App. Geplant sind folgende Beiträge:


• Montag (8. Juli): Ausführlicher Bericht vom Fußballstadtderby zwischen den Kickers und dem VfB

• Montag (8. Juli): Vorstellung der Stugateers (Seifenkistenjungs)
• Montag (8. Juli): Bericht über die Auslosung im Bitburger-wfv-Pokal

• Montag (8. Juli): Bericht über den MercedesCup

• Dienstag (9. Juli): Bericht über den MercedesCup

• Mittwoch (10. Juli): Bericht über den MercedesCup
• Donnerstag (11. Juli): Bericht über den DEE-Firmenlauf
• Freitag (12. Juli): Bericht über den MercedesCup

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: http://www.sportregion-stuttgart.de/images/mini_logo.gif

Sonstiges

 


Zukunftskonferenz „Jugendmobilität“ am 11./12. Juli im „SpOrt Stuttgart

 

Am Donnerstag (11. Juli) und Freitag (12. Juli) findet eine zweitägige Zukunftskonferenz „Jugendmobilität“ im Haus des Sports „SpOrt Stuttgart“ in Stuttgart-Bad Cannstatt statt. Ziel ist die Erarbeitung von Empfehlungen, damit mehr Jugendliche als bisher Auslandserfahrungen machen können.Das Kultusministerium hat die Jugendstiftung mit der Umsetzung beauftragt und setzt dieses Projekt mit zahlreichen Trägern, Einrichtungen und Institutionen um. Die Konferenz beginnt am Donnerstag um 10 Uhr. Mehr...

 

„Tag des Kletterns“ am 12. Juli


Am Freitag (12. Juli) findet der „Tag des Kletterns“ in Baden-Württemberg statt. Der Aktionstag wird in den Gebieten Odenwald, Nord-, Südschwarzwald, Mittlere Schwäbische Alb und Hessigheimer Felsengärten durchgeführt. Bei verschiedenen Veranstaltungen in den Klettergebieten informieren Arbeitskreise über den Klettersport an den Felsen des Landes. Eine Pressekonferenz im Klettergarten Stetten bei Stuttgart rundet den Klettertag ab. Mehr…

 

HTC Stuttgarter Kickers feiert das 100-jährige Bestehen seiner Hockeyabteilung vom 12. bis zum 14. Juli

 

Der Hockey und Tennisclub Stuttgarter Kickers feiert in diesem Jahr mit einem großen Vereinsfest vom 12. bis zum 14. Juli das 100-jährige Bestehen seiner Hockeyabteilung. Neben viel sportlichem Programm mit einem Golf-, Tennis- und einem Hockeyturnier sowie zwei Einlagespielen wird auf dem HTC-Gelände an diesem Wochenende auch gebührend gefeiert. Einer der Höhepunkte ist am Samstagabend (13. Juli) die Party mit Live-Musik von UPFUNKCOOLO (ab 21 Uhr). Mehr...

 

Fußball: SZ/BZ-Benefiz-Cup am 13. Juli in Sindelfingen

 

Auf den nagelneuen Kunstrasenplätzen in der SZ/BZ-Soccer-Arena in der Schwertstraße 5 in Sindelfingen steigt am Samstag (13. Juli) das erste Kleinfeld-Turnier. Die Einnahmen beim SZ/BZ-Benefiz-Cup sollen Menschen aus Hochwassergebieten rund um Sindelfingens Partnerstadt zu Gute kommen; daher gehen die Einnahmen direkt an den Lions Club Torgau. Dieser kümmert sich darum, dass das Geld in den Hochwassergebieten rund um Torgau bei den Menschen ankommt, die es am dringendsten benötigen. Gespielt wird mit vier Feldspielern und einem Torwart pro Mannschaft auf vier Courts gleichzeitig. Mehr...

 

Radsternfahrt des Verkehrsministeriums am 14. Juli aus der Region nach Stuttgart

 

Alle Wege führen auf den Stuttgarter Schlossplatz! Die erste Rad-Sternfahrt des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg findet am Sonntag (14. Juli) ab 10 Uhr statt. Gestartet wird in Ludwigsburg, Waiblingen, Plochingen und Filderstadt-Bernhausen. Ziel für alle Radfahrer ist der Stuttgarter Schlossplatz, auf dem zwischen 12 und 16 Uhr die Abschlussveranstaltung steigt. Mit einem Helm und einem verkehrssicherem Fahrrad kann sich jeder der Tour anschließen. Mehr...

 

Tischtennis: Verbandstag des TTVWH am 14. Juli im „SpOrt Stuttgart“

 

Die Delegierten der württembergischen Tischtennis-Vereine in Württemberg treffen sich am Sonntag (14. Juli) zum Verbandstag des Tischtennisverbands Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) im Haus des Sports „SpOrt Stuttgart“ in Stuttgart-Bad Cannstatt, der um 10 Uhr beginnt. Frank Tartsch hat dabei im Vorfeld angekündigt, nicht mehr als Präsident zu kandidieren. Rainer Franke (bislang Vizepräsident „Sport“) ist bereit, Tartschs Nachfolge als TTVWH-Präsident anzutreten, und beabsichtigt zu kandidieren. Mehr...

 

Beachvolleyball: WM-Silber für Stuttgarter Duo Borger/Büthe

 

Karla Borger und Britta Büthe vom MTV Stuttgart sind bei der Beachvolleyball-Weltmeisterschaft in Polen von Erfolg zu Erfolg geeilt. Am Ende holte sich das deutsche Duo WM-Silber. Vor 9000 Zuschauern kämpften sich Borger/Büthe in Stare Jablonki gegen die Weltranglisten-Ersten aus China, Chen Xue und Zhang Xi, bis in den Tiebreak. Einen Matchball bei 14:13 konnten die Deutschen nicht nutzen; anschließend drehten die erfahrenen Chinesinnen auf. Fünf Matchbälle haben Karla Borger und Britta Büthe durch eine grandiose kämpferische Einstellung noch abgewehrt, erst dann stand nach 101 Minuten die knappe 1:2-Niederlage fest (18:21, 21:17, 19:21). Auf der Homepage des Senders „Sky Sport News HD“ sind Bewegtbilder von der WM in Polen zu sehen. Mehr...

 


Volleyball: VLW-Quartett beim DVV-Verbandstag

 

Auf dem Verbandstag des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) in Rostock wurden wichtige Weichen für die Zukunft des DVV und für den deutschen Volleyball gestellt. Dabei wurden vier Vertreter des Volleyball-Landesverbands Württemberg (VLW) in verschiedene Verbandsausschüsse gewählt, u.a. hat VLW-Präsident Martin Walter weiterhin das Amt des DVV-Vizepräsidenten inne und wurde als Vorsitzender des Breiten- und Freizeitsport-Ausschuss einstimmig in seinem Amt bestätigt. Mehr...

 

Basketball: Wildcard für die Neckar RIESEN Ludwigsburg

 

Die Neckar RIESEN Ludwigsburg haben im Wildcard-Verfahren der Beko Basketball Bundesliga die Spielberechtigung für die Saison 2013/2104 erhalten. Somit bleiben die Barockstädter erstklassig. Die kommende Beko BBL-Saison startet für die RIESEN am 3. Oktober 2013 mit einem Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven. Mehr...

 

Dieter Schmidt-Volkmar erneut zum LSV-Präsidenten gewählt

 

In Rust wählten die rund 200 Delegierten des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV) Dieter Schmidt-Volkmar aus Nürtingen einstimmig zu ihrem Präsidenten. Schmidt-Volkmar steht seit Juli 2007 an der Spitze des LSV. Die Wahl fand im Rahmen der Mitgliederversammlung des LSV statt. Mehr...

 

Grünes Band: Auszeichnung für TTC Bietigheim-Bissingen

 

Seit 1986 fördern der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Commerzbank AG mit der Verleihung des „Grünen Bandes“ den Nachwuchsleistungssport in Deutschland. Mit der Finanzspritze von je 5.000 Euro für 50 besonders engagierte Vereine soll herausragende Nachwuchsarbeit belohnt und gefördert werden. Unter den ausgezeichneten Vereinen befindet sich in diesem Jahr auch der TTC Bietigheim-Bissingen. Mehr...

 

(Redaktion)


 


 

SportRegion
stuttgart
mercedes Cup
Sport Talk
bofinger

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "SportRegion" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: