Sie sind hier: Startseite Stuttgart Be4Fit Sport Speziell
Weitere Artikel
SportRegion

SportRegion Newsletter 44/2013

Im Newsletter 44/2013 finden Sie die aktuellen Sportveranstaltungen aus der Region Stuttgart.

Heute Abend findet der „sport talk #14“ statt

Heute Abend ist es so weit! Im Großen Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt beginnt um 19 Uhr der „sport talk #14“. Fünf Personen (plus Moderatorin Valeska Homburg) sitzen dabei auf dem Podium. Sie diskutieren unter dem Titel „Leuchttürme in der Landeshauptstadt?!“ über den Sport in Stuttgart. Im Publikum werden dabei Vertreter aus Politik, Sport und Wirtschaft sitzen. Mehr…

Monica Wüllner ist ausgezeichnet worden


Im Rahmen der Jugendhauptausschuss-Sitzung der Deutschen Sportjugend (dsj) wurde der „Diskus“, die höchste Auszeichnung der dsj für Engagement im Bereich Kinder und Jugendarbeit im deutschen Sport, an Monica Wüllner vergeben. Monica Wüllner ist Stellvertretende Vorsitzende der SportRegion Stuttgart und hatte von 2004 bis 2013 das Amt der  Vorsitzenden der Baden-Württembergischen Sportjugend inne. Gemeinsam mit Magdalena Heer, die ebenfalls ausgezeichnet wurde, war sie maßgeblich an der Erarbeitung des „Zukunftsplan Jugend“ beteiligt. Für diesen langjährigen Einsatz wurde Wüllner nun in Karlsruhe geehrt.

Sportveranstaltungen


Handball: Zuerst Derby in der Bundesliga, dann Herausforderung im Pokal

Die Handball-Frauen aus der Region haben in dieser Woche ein straffes Programm vor sich. Den Anfang macht dabei am Mittwoch (30. Oktober) ein württembergisches Bundesliga-Derby: Die Frauen von Frisch Auf Göppingen sind zu Gast bei der SG BBM Bietigheim, die sich als Aufsteiger in der Beletage bisher mehr als ordentlich verkaufen. Spielbeginn in der Sporthalle am Viadukt in Bietigheim-Bissingen ist um 20 Uhr. Am Wochenende sind dann sowohl die Bietigheimerinnen als auch die Göppingerinnen im Achtelfinale des DHB-Pokals gefordert: Frisch Auf empfängt am Samstag (2. November) die Vulkan Ladies Koblenz/Weibern um 19 Uhr in der EWS Arena, die SG BBM Bietigheim muss bereits eine Stunde früher auswärts bei Zweitliga-Neuling Neckarsulmer Sport-Union ran. In Zweitligist Schwaben Hornets Ostfildern ist auch ein dritter Club aus der Region noch im Rennen um den Pokal: Die Nellingerinnen spielen bereits am Freitag (1. November) gegen Bundesligist Bayer Leverkusen, Spielbeginn in der Sporthalle 1 in Ostfildern-Nellingen ist um 18 Uhr. Mehr…

Bowling: Zweitliga-Teams messen sich in Stuttgart-Feuerbach

Am Samstag (2. November) und am Sonntag (3. November) sind alle Männer- und Frauenteams der 2. Bowling-Bundesliga Süd in Stuttgart-Feuerbach zu Gast. In der Feuerbacher Bowling Arena wird an diesem Wochenende nämlich sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen der 3. Spieltag der 2. Bundesliga Süd durchgeführt. In beiden Ligen sind jeweils zehn Teams am Start, wobei im Frauenfeld Lokalmatador Cosmos Stuttgart derzeit auf dem zweiten Platz liegt. Los geht’s am Samstag um 9.50 Uhr und am Sonntag um 9.40 Uhr. Mehr...

Eishockey: Steelers möchten Crimmitschau nicht nur mit ihren Trikots beeindrucken

In Amerika ist der 31. Oktober vor allem für Kinder und Jugendliche ein riesengroßer Feiertag – und auch hierzulande hat das Feiern von Halloween, dem schaurig-gruseligen Fest, mittlerweile eine gewisse Tradition. Die DEL-2-Mannschaft der Bietigheim Steelers hat sich vom Halloween-Fieber anstecken lassen. Eigens für ihr Heimspiel am Donnerstag haben die Bietigheimer Eishockey-Cracks spezielle Trikots anfertigen lassen, die optisch zu Halloween passen. Doch die Steelers wollen die Eispiraten Crimmitschau, die an diesem Tag in der EgeTrans Arena zu Gast sind, nicht nur mit ihrem Outfit, sondern auch mit ihrer Spielweise beeindrucken. Ob’s gelingt, entscheidet sich ab 19.30 Uhr. Mehr…

Faustball: Saisonstart in der 1. Bundesliga

Im Faustball gibt es sowohl eine Feld- als auch eine Hallenrunde. Am ersten November-Wochenende beginnt die Saison in der höchsten deutschen Spielklasse. Die 1. Bundesliga ist in eine Süd- und eine Nordstaffel geteilt, die aus jeweils acht Teams bestehen. Die besten drei Mannschaften des Südens treffen am Ende der Saison auf die besten drei Teams des Nordens und ermitteln im März 2014 bei der DM-Endrunde in Oldenburg den Deutschen Meister. Während der TV Stammheim zum Auftakt mit dem Gastspiel beim Deutschen Meister Pfungstadt (2. November) eine schwere Aufgabe vor sich hat, darf der TV Vaihingen/Enz zunächst zweimal vor heimischer Kulisse ran: Am Samstag (2. November) geht es ab 19 Uhr gegen die TSG Tiefenthal, am Sonntag (3. November) empfängt der TVV dann den TV Augsburg (Beginn: 15 Uhr). Beide Spiele werden in der Sporthalle „Alter Postweg“ ausgetragen. Mehr…

Lacrosse: Stuttgarter Männer und Frauen haben Heimrecht

Stuttgarts Lacrosse-Spieler nutzen das verlängerte Wochenende für zwei Heimspiele ihrer Erstliga-Teams. So bestreiten die Männer von Stuttgart Lacrosse am Freitag (1. November) ihr erstes Saisonspiel in der Bundesliga Süd. Gegner der Stuttgarter auf dem ABV-Sportgelände in Stuttgart-Degerloch ist dabei die Mannschaft des HLC Rot-Weiß München. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Am Sonntag (3. November) kämpfen dann auch die Stuttgarter Lacrosse-Frauen vor heimischer Kulisse: Sie spielen an diesem Tag um 16 Uhr gegen FT Würzburg. Mehr...

Radsport: Querfeldein beim RSV Vaihingen und dem RV Pfeil Magstadt

Wer sagt denn, dass man ein Fahrrad nur auf einwandfrei asphaltierten Straßen bewegen kann? Die Radsportler in der Region Stuttgart beweisen am Wochenende an gleich zwei Orten das Gegenteil. Sowohl in Stuttgart-Vaihingen als auch in Magstadt finden in dieser Woche Radcross-Events statt, bei denen die Fahrer ihr Zweirad über Stock und Stein bewegen. Den Anfang macht dabei der „Vaihinger Radcross“ am Samstag (2. November). Auf der Festwiese bei der Pestalozzi-Schule geht es ab 10 Uhr um schnelle Zeiten auf buckeligem Untergrund, das Eliterennen der Männer soll dabei um 14.30 Uhr gestartet werden, zuvor finden ein Jedermann-Rennen sowie verschiedene Jugendrennen statt (mehr Infos: www.rsv-vaihingen.de). Schon tags darauf geht es am Sonntag (3. November) beim Magstatter Radcross ebenfalls querfeldein. Die Teilnehmer des Hobbyrennens starten um 10 Uhr am Sportgelände auf den Buchen, um 14.30 Uhr fällt dort der Startschuss für das Elite-Rennen. Im Verlauf des Vormittags finden zudem verschiedene Juniorenrennen statt (mehr Infos: www.rv-pfeil-magstadt.de).

Tanzen: Dritte und letzte Station der TBW-Trophy in Leonberg-Gebersheim

In Backnang und in Karlsruhe haben die Tänzer der Seniorengruppen I bis IV im Rahmen der diesjährigen TBW-Trophy bereits getanzt, nun steht die letzte Station der Turnierserie des Tanzsportverbandes Baden-Württemberg (TBW) auf dem Programm. Am Samstag (2. November) und am Sonntag (3. November) wirbeln die Tänzer durch die Gäublickhalle in Leonberg-Gebersheim, dabei werden sowohl Standard- als auch Lateintänze gezeigt. Beginn der Wettkämpfe ist an beiden Tagen um 10 Uhr. Mehr…

Wasserball: Derby in der Bundesliga

Der SSV Esslingen ist am Ende der vergangenen Saison in die Hauptrundengruppe A der Wasserball-Bundesliga aufgestiegen – damit spielen die Esslinger wieder in der gleichen Staffel wie Lokalrivale SV Cannstatt. Um die Wasserball-Vorherrschaft am Neckar streiten sich SVC und SSVE somit in dieser Saison wieder im direkten Duell: Im Untertürkheimer Inselbad, das auch in dieser Runde beiden Clubs als Heimspielstätte dient, hat der SSVE am Samstag (2. November) auf dem Papier Heimrecht. Beginn des Lokalderbys ist um 16 Uhr. Der Verlierer des Aufeinandertreffens hat übrigens schon Ende Januar 2014 die Chance zur Revanche: Dann findet an gleicher Stelle das Rückspiel statt. Mehr…

Volkslauf: Start der Winterlaufserie Böblingen beim „eXtreme-RUN“ in Magstadt

Dass Laufen nicht nur eine Schönwettersportart ist, beweisen die Teilnehmer der Winterlaufserie im Kreis Böblingen schon seit mehreren Jahren. Von November bis März – auch dann, wenn es manch anderem zu kalt ist, um einen Fuß vor die Tür zu setzen – schnüren die Sportler mit Begeisterung  bei vier Laufevents rund um die Kreisstadt Böblingen ihre Joggingschuhe. Die diesjährige Winterlaufserie beginnt am Samstag (2. November) mit dem „eXtreme-RUN“ in Magstadt. Die Teilnehmer starten dabei am Sportplatz Magstadt und laufen 10,4 Kilometer auf einer Querfeldein-Strecke mit Hindernissen. Start des Hauptlaufs ist um 14 Uhr, bereits um 13 Uhr wird ein Schülerlauf über 1,5 Kilometer gestartet. Nach dem Jahreswechsel geht es dann im Rahmen der Winterlaufserie in Grafenau, Sindelfingen und erneut in Magstadt um schnelle Zeiten. Mehr…

Weitere Sporttermine: www.sportregion-stuttgart.de/veranstaltungskalender

Internet- undTV-Ecke

Fußball: Sindelfinger Frauen am 2. November live auf Eurosport

Das Auswärtsspiel der Sindelfinger Fußballerinnen beim 1. FFC Frankfurt wurde um einen Tag auf den Samstag (2. November) vorverlegt. Grund ist die Live-Übertragung des Spiels auf Eurosport. Der Sportspartensender, der seit dieser Saison die Live-Übertragungsrechte an der Frauen-Bundesliga hält, hat sich entschieden, diese Partie des 7. Spieltags live zu übertragen. Die Übertragung mit Vorberichten aus dem Frankfurter Stadion am Brentanobad beginnt um 11.45 Uhr. Mehr…

Sport bei Regio TV


Regio TV beschäftigt sich auch in dieser Woche wieder ausführlich mit dem regionalen Sportgeschehen. Regio TV ist über Kabel und Satellit zu empfangen, aber auch im Internet unter www.regio-tv.de und über die Regio TV iPhone App. Geplant sind folgende Beiträge:


• Montag (28. Oktober): Bericht über das Heimspiel der Stuttgarter Volleyballerinnen gegen Potsdam

• Montag (28. Oktober): Bericht über die STIHL TIMBERSPORTS Weltmeisterschaft
• Montag (28. Oktober): Bericht über das Spiel der MHP RIESEN in Frankfurt

• Dienstag (29. Oktober): Bericht über den „sport talk #14“ der SportRegion Stuttgart

• Mittwoch (30. Oktober): Bericht über das Engagement von Toto-Lotto im Wintersport

• Mittwoch (30. Oktober): Neues vom Tennis-MercedesCup
• Donnerstag (31. Oktober): Bericht über das Handball-Derby zwischen Bietigheim und Göppingen

• Freitag (1. November): Bericht übers Mountainbike-Fahren

Sonstiges

Golf: Übungsanlage in Stuttgart wird am 2. November eröffnet

Am Samstag (2. November) wird die neue Golf-Übungsanlage der GolfKultur Stuttgart eröffnet. Nach nur acht Monaten Bauzeit wird die erste öffentliche Golf-Übungsanlage in Stuttgart ihrer Bestimmung übergeben. Der offiziellen Festakt beginnt um 10.30 Uhr mit einem Sektempfang. Ab 13 Uhr können dann alle am Golfsport Interessierten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, die Anlage ausgiebig testen. Mehr...

Festakt des RV Edelweiß am 2. November in Filderstadt-Bonlanden

Der RV Edelweiß Bonlanden blickt 2013 auf sein 100-jähriges Bestehen. Am Samstag (2. November) wird daher ein Festakt durchgeführt. Dieser beginnt um 19 Uhr in der Uhlberghalle Bonlanden. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Coverband „Halbe he“. Mehr...

Beachvolleyball: Olympiasieger will mit neuem Partner künftig auch in Stuttgart trainieren

Julius Brink ist vor einem Jahr Olympiasieger im Beachvolleyball geworden. Brink hat sich entschieden, künftig mit einem neuen Partner zu spielen – mit Armin Dollinger. Ab Mitte November 2013 wollen beide gemeinsam trainieren. Beabsichtigt ist dabei auch, dass die beiden die eine oder andere Einheit am Olympiastützpunkt Stuttgart bei Bundestrainer Jörg Ahmann absolvieren werden. Mehr...

Sportklettern: Große Erfolge für DAV Schwäbisch Gmünd

Der DAV Schwäbisch Gmünd ist auf nationaler Ebene sehr erfolgreich gewesen. Sebastian Halenke hat die Gesamtwertung im Deutschen Leadcup für sich entschieden und damit den Deutschen Meistertitel geholt – und das sowohl bei den Herren als auch bei den Junioren. Ebenfalls beim Deutschen Leadcup erfolgreich gewesen sind zwei Vereinskameradinnen von Halenke: Hannah Baehr wurde in der Damen-Wertung Zweite, Lina Himpel bei den Juniorinnen Erste. Zwei weitere Akteure des DAV Schwäbisch Gmünd landeten beim Jugendcup weit vorn. Sophie Rauschenberger wurde Gesamtzweite bei der Jugend B weiblich, Kim Marschner wurde Deutscher Meister bei der Jugend B männlich. Mehr…

Hockey: Weiblicher Nachwuchs des HTC Stuttgarter Kickers holt DM-Titel

Die weibliche A-Jugend des HTC Stuttgarter Kickers ist Deutscher Meister im Feldhockey geworden. Die Endrunde der besten vier Teams fand beim Großflottbeker THGC. Das gastgebende Team bekam es im Halbfinale mit dem HTC Stuttgarter Kickers zu tun und unterlag dabei mit 0:2, im anderen Halbfinale setzte sich der Düsseldorfer HC mit 2:1 gegen UHC Hamburg  durch. Das Endspiel endete ebenfalls mit 2:1, wobei sich das Stuttgarter Team durch die beiden Treffen den DM-Titel sicherte. Mehr...

Sportschießen: Anja Maurer gewinnt EM-Bronze

Bei den Europameisterschaften der behinderten Schützen in Alicante (Spanien) hat Anja Maurer von der SAbt Gronau die Bronzemedaille gewonnen. In der Disziplin Luftgewehr stehend erbrachte sie mit 181,8 Ringen eine starke Leistung. Mehr...

Stuttgart After Business: Die App für Geschäftsreisende – auch mit Sportangeboten

Für diejenigen, die beruflich in der Region Stuttgart unterwegs sind, gibt es ein neues Angebot: die Stuttgart After Business App. Ob schwäbischer Gastro-Tipp oder Jogging-Tour, Must See oder Wellness: Mit der neuen Stuttgart After Business App kann man sich Infos, Angebote und Ideen für einen gelungenen Feierabend direkt aufs Smartphone holen – darunter auch einige Sportangebote. Die afterwork-App für den Geschäftsreisenden in Stuttgart ist für iPhone und Android kostenlos in den entsprechenden Stores erhältlich, die Inhalte sind in deutscher und englischer Sprache abrufbar. Mehr...

DOSB-Bundeskonferenz zum Thema Mitgliederentwicklung: WLSB stellt Konzepte vor

Unter dem Motto „Lust auf Sport und Gemeinschaft – Mitgliederentwicklung im Sportverein" lud der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) zu seiner vierten Bundeskonferenz Sportentwicklung nach Berlin ein. Das nahm der Württembergische Landessportbund (WLSB) zum Anlass, seine Konzepte und Strategien zur Mitgliedergewinnung und erfolgreichen Mitgliederbindung vorzustellen. Die Präsentation stieß dabei auf durchweg positive Resonanz, damit setzte der WLSB nicht nur in Württemberg, sondern bundesweit Impulse. Mehr…

(Redaktion)


 


 

sportregion
stuttgart
golf
fußball
tennis
sport
sporttalk
bofinger

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "sportregion" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: