Sie sind hier: Startseite Stuttgart Lifestyle Kunst & CO
Weitere Artikel
Stageentertainment

Anita Hoffmann zu Gast bei Sister Act

Wie lebt es sich als Nonne im Kloster? Sängerin Anita Hofmann hat bei Ihrem Besuch bei SISTER ACT einen Blick hinter die Stuttgarter Klostermauern geworfen. Weihevolle Stille konnte sie dabei nicht entdecken, geht es bei den Musicalnonnen doch schwungvoll und lustig zu.

„Deloris van Cartier“-Darstellerin Nyassa Alberta gab ihr bei einem Treffen vor der Vorstellung einen Eindruck davon, wie sich eine Ordensschwester zwischen geistlichem Choral und Disco-Beat
bewegt.

Nach der Show war Anita Hofmann begeistert von der Darbietung des SISTER ACT-Ensembles: „Was die Darsteller hier auf der Bühne zeigen, ist wirklich eine perfekte Show. Die Musik und die Stimmen sind unglaublich mitreißend und die Stimmung war von Anfang an toll. Auch das Bühnenbild und die Kostüme sind wirklich beeindruckend. Unglaublich, wie viel Glamour ein Kloster haben kann. Am liebsten würde ich mir das Musical gleich noch einmal ansehen.“

Auch Nyassa Alberta würde sich über ein Wiedersehen freuen: „Es war sehr schön, Anita Hofmann kennenzulernen. Als echter Bühnenprofi hat sie sich bei unserem Fotoshooting auf Anhieb fast selbst in eine Nonne verwandelt. Wir würden sie gerne als Novizin aufnehmen.“

Anita Hofmann steht gemeinsam mit ihrer Schwester Alexandra seit 25 Jahren als Duo auf der Bühne. Mit ihrer Musik konnten sie bereits einige Auszeichnungen gewinnen und erhielten eine goldene Schallplatte für 250.000 verkaufte Tonträger.

SISTER ACT wird noch bis Herbst 2013 im Stuttgarter Stage Apollo Theater zu sehen sein, bevor Disneys Musical TARZAN ab dem 21. November 2013 in die Landeshauptstadt einzieht.

SISTER ACT erzählt die Geschichte der Nachtclubsängerin Deloris van Cartier, die ungewollt Zeugin eines Mordes wird. Die Polizei bringt sie an den einzigen Ort, der wirklich Sicherheit bieten sollte: ein
Kloster! Als Nonne verkleidet, nimmt sie ihre Mitschwestern schnell für sich ein – nur die gestrenge Mutter Oberin ist so gar nicht begeistert von der neuen aufmüpfigen Klosterschülerin. Deloris aber
führt den etwas verstimmten Chor zu Höchstleistungen und füllt die zuvor menschenleeren Gottesdienste. Dadurch droht ihre Tarnung aufzufliegen und die Gangster sind ihr dicht auf den Fersen. Läuft Deloris die Zeit davon? Oder haben die Ganoven die Nonnen mit göttlichem Beistand unterschätzt?

(Redaktion)


 


 

sister act
stage entertainment
stuttgart

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "sister act" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: