Sie sind hier: Startseite Stuttgart Fachwissen Gesundheit
Weitere Artikel
Stammzelle

5ml Blut für ein Leben...

EIne tapfere junge Mutter kämpft um ihr Leben. Dabei können schon wenige Tropfen Blut der Weg zur Heilung sein. Die 24 jährige Eva Fiedler benötigt einen Stammzellenspender.

Am 22.03.2015 zwischen 11 - 16 Uhr, im Merrcedes Benz Museum Stuttgart, kann jeder der Lebensretter für die junge Mutter werden. 5ml Blut können dabei über das Leben von Eva Fiedler entscheiden. 

Jeden Tag eine gute Tat, das war schon immer das Motto der Pfadfinder. Am 22.03 steht Ihre doch schon fest! Seien auch Sie dabei...

Die DKMS besiegt Blutkrebs
Im Jahr 1991 in Deutschland gegründet, ist die DKMS inzwischen mit über 4,8 Millionen Spendern der weltweit größte Verbund von Stammzellspenderdateien. Bis heute haben über 45.000 DKMS-Spender Patienten auf der ganzen Welt eine neue Lebenschance gegeben. Täglich spenden mehr als 17 DKMS-Spender Stammzellen oder Knochenmark für Patienten im In- und Ausland. Dieser Erfolg motiviert zu unterstützen, getreu der DKMS Vision, für die sie weltweit die Verantwortung übernehmen: Helfen Sie der DKMS den Blutkrebs zu besiegen.

<7p>

Denn, überall auf der Welt sterben Blutkrebspatienten. Auch in Stuttgart ist es für viele Patienten die einzige Chance auf Heilung: die Übertragung gesunder Stammzellen eines passenden Spenders. Diesen einen Spender zu finden und zu vermitteln ist die lebensrettende Aufgabe der gemeinnützigen Non-Profit-Organisation DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei.

Die Finanzierung der DKMS stützt sich auf zwei Säulen: Zum einen auf Geldspenden von Privatpersonen und Unternehmen, zum anderen auf Kostenerstattungen der Gesundheitssysteme für die Spenderdateipflege und für die erfolgreiche Vermittlung eines Stammzellspenders an einen suchenden Blutkrebspatienten. Durch die zweiteilige Finanzierung und ihr effizientes Wirtschaften ist die DKMS ein wirtschaftlich rentables Non-Profit-Unternehmen. Das Unternehmen trägt sich selbst und kann so unabhängig von staatlichen Geldern arbeiten. Für den Ausbau der Datei ist die DKMS jedoch trotz aller Erfolge auf finanzielle Unterstützung durch Geldspender angewiesen. Helfen Sie mit Ihrer Spende...

(Redaktion)


 


 

krebs
leukämie
stuttgart
dkms
nnochenmarkspende
spenderdatei

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "krebs" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: