Weitere Artikel
Stiftungen

Prominente für das Leseland Deutschland:

Elf neue Lesebotschafter bei der Stiftung Lesen

Die Stiftung Lesen freut sich über großartige Unterstützung. Im ersten Halbjahr 2015 entschlossen sich gleich elf prominente Persönlichkeiten, die Stiftung in ihrem Einsatz zu unterstützen, Deutschland zum Leseland zu machen. Unter ihnen sind der TV-Koch Steffen Henssler, die Schauspielerin Annette Frier, die Schauspielerin Janine Kunze, der Schauspieler Florian David Fitz und die Musiker von The BossHoss. Egal ob Sternekoch, Charakterdarsteller, Comedystar oder Country-Musiker, sie alle haben sich das gleiche Ziel gesetzt: Kinder und Erwachsene für das Lesen zu begeistern und dadurch Lesekompetenz und Bildungschancen zu fördern. Damit unterstützen nun insgesamt rund 150 Persönlichkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens die Stiftung Lesen als Lesebotschafter.

„Jedem Einzelnen unserer prominenten Unterstützer möchte ich von Herzen danken“, so Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen. „In einem Land mit 7,5 Millionen funktionalen Analphabeten hat ihr Engagement eine riesige Bedeutung. Ich bin mir sicher, gemeinsam mit ihnen werden wir noch mehr bewegen können, um Deutschland zu einem Leseland zu machen.“
 

Neue prominente Unterstützer der Stiftung Lesen sind:

Steffen Henssler, TV-Koch (u.a. „Grill den Henssler“, VOX):
„In der heutigen Zeit haben Kinder viele Angebote und Ablenkungen. Deshalb finde ich es wichtig, dass wir uns dafür einsetzen, dass sie Freude am Lesen und an Büchern entwickeln - das fördert nicht nur ihre Fantasie, sondern bringt auch noch Spaß!“

Annette Frier, Schauspielerin (u.a. „Danni Lowinski“, Sat. 1):
„Lesen ist etwas Wunderbares! Zusammensitzen, Kerzen an und einander vorlesen. Was gibt´s Besseres? Die eigene Fantasie ist doch die schönste aller virtuellen Welten.“

Florian David Fitz,  Schauspieler (u.a. „Männerherzen“, „Vincent will Meer“):
„Ohne Bücher - ich wüsste nicht, wo ich wäre. Also lest, Leute, Kinder, Alte! Lest um Euer Leben. Das Leben ist so viel größer, breiter, tiefer als unser kleines, tägliches Kleinklein!“

The BossHoss, Musiker:
„Lesen ist für uns persönlich enorm wichtig und auch im Alltag unverzichtbar. Aber auch darüber hinaus sollten wir alle öfter ein Buch zur Hand nehmen und einfach mal abschalten.
Daher unterstützen wir die Arbeit der Stiftung Lesen, damit kleine und große Cowboys beim Lesen fest im Sattel sitzen!“

Janine Kunze, Schauspielerin (u.a. „Heldt“, ZDF):
„Lesen bildet und beflügelt die Fantasie. Was liegt da für mich näher als mich für die Stiftung Lesen zu engagieren? Ich bin stolz, Lesebotschafterin zu sein und dabei helfen zu können, Deutschland zum Leseland zu machen.“

Henning Wehland, Musiker (Söhne Mannheims, H-Blockx):
„Das geschriebene Wort ist ein Geschenk des Himmels. Lesen bedeutet in die Herzen, Köpfe und Seelen von Menschen zu schauen.
Für mich als Leser sehe ich die Herausforderung darin, den guten Büchern eine Tür zu meinem Herzen zu öffnen und die schlechten rechtzeitig zu erkennen.“

Liz Baffoe, Schauspielerin (u.a. „Schloß Einstein“, KiKa):
„Wenn wir Kindern vorlesen, kommen wir ins Gespräch und lernen ihre Welt kennen und sie unsere. Genauso geht es später weiter, wenn die Kinder selber lesen: Sie erfahren mehr und entwickeln weitere Interessen. Und das Interesse am Anderen ist ein Baustein auf dem Weg zu Respekt und Toleranz.“

Weitere prominente „Neuzugänge“ der Stiftung Lesen im ersten Halbjahr 2015:
 
Nico Rosberg, Formel 1 Pilot
Miriam Pielhau, Moderatorin
Paul Drux, Handball Nationalspieler
Ben Streubel, Radiomoderator SWR 3
 


Die Stiftung Lesen ist anerkannter, kompetenter und unabhängiger Partner und Anwalt für das Lesen. Sie fördert Lesekompetenz und Zugänge zum Lesen für alle Alters- und Bevölkerungsgruppen in allen Medien. Als operative Stiftung führt sie in enger Zusammenarbeit mit Partnern – Bundes- und Landesministerien, wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen, Verbänden und Unternehmen – Forschungs- und Modellprojekte sowie breitenwirksame Programme durch. Zu ihren herausragenden Initiativen zählen der jährliche „Bundesweite Vorlesetag“, der „Welttag des Buches“ und „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“, das größte frühkindliche Leseförderungsprogramm Deutschlands, das die Stiftung gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung umsetzt. Zahlreiche Prominente unterstützen die Stiftung als Lesebotschafter. Die Stiftung Lesen wurde 1988 gegründet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

(Redaktion)


 


 

Stiftung Lesen
Lesebotschafter
Deutschland
Leben
Prominenz
The BossHoss
Janine Kunze
Steffen Henssler

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stiftung Lesen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: