Sie sind hier: Startseite Stuttgart Aktuell News
Weitere Artikel
Stadtportrait

Stuttgart: Messe- und Industriestadt

Die Hauptstadt des Landes Baden-Würtemberg entwickelt sich immer mehr zur Messe-Metropole. Egal ob es sich um nationale oder internationale Unternehmen handelt, die Messen in der Landeshauptstadt Stuttgart werden immer beliebter. So ging kürzlich erst die Hochzeitsmesse „Wir heiraten“ genauso höchst erfolgreich über die Bühne wie die Internationale Fachmesse für Bildverarbeitung.

"Vision" verzeichnete Besucherrekord

Die eher als „Vision“ bekannte Messe zur digitalen Bildbearbeitung konnte diesmal sogar den Besucherrekord vom Jahr 2008 übertreffen. Dieses Jahr waren gut 6.800 Messebesucher zu Gast. Diese kamen jedoch nicht nur aus Stuttgart oder der näheren Umgebung, sondern aus der ganzen Welt. Künftig müssen die Organisatoren der Messe wohl noch mehr Fahnenmasten anschaffen, um die Messe angemessen zu präsentieren. 

So waren über 50 Nationen vertreten; die meisten davon stammten aus dem europäischen Ausland, doch waren auch Besucher und Aussteller aus den USA oder gar aus Südkorea zu Gast. Im Jahr 2008, als die Vision ebenfalls einen Besucherrekord verzeichnen konnte, wurden „lediglich“ 6.200 Besucher gezählt. Das bedeutet, dass dieses Jahr beinahe zehn Prozent mehr interessierte Besucher die neuesten News und Trends aus dem Bereich der digitalen Bildbearbeitung bestaunten.

Nicht nur bei den Besuchern konnten die alten Rekorde überboten werden, sondern auch die Aussteller waren so zahlreich vertreten wie nie zuvor. Gezählt wurden rund 323 Aussteller, womit erstmals die magische Marke von 300 überschritten werden konnte. Wie eine Umfrage unter den Besuchern ergab, kamen viele Besucher nicht nur, um sich zu informieren, sondern durchaus mit ernsthaften Kaufabsichten. So hatten über 80 Prozent der Messebesucher auch die Absicht, das eine oder andere Produkt der Aussteller zu erwerben. 

Dieses Jahr noch weitere 13 Messen in Stuttgart 

Wer jetzt glaubt, die Messe-Saison in Stuttgart sei damit für dieses Jahr zu Ende, der irrt sich. Für das restliche Jahr 2010 sind noch rund 13 Messen geplant und die Themen hierfür sind dabei so verschieden, dass wohl für jeden das Richtige dabei ist. So gibt es unter anderem eine Messe für Mineralien und Fossilien, eine Einkaufs- und Erlebnismesse, eine Küchenmesse sowie eine Computer-Modellbau und Spielemesse. Wer darunter noch immer nichts Passendes gefunden hat, der kann sich auf der Kleintiermesse, auf der Eat & Style oder auf der Spielemesse über die neuesten Trends zum gewünschten Gebiet informieren. 

Durch die Messe ist Stuttgart neben der ohnehin vielfältigen Kultur- und Lifestyle-Angebote um eine Attraktion reicher. Die Wirtschaft in der Region profitiert so außerdem von der Vielzahl der Besucher, die die verschiedensten Messen Jahr für Jahr anziehen. So können sich neben den Veranstaltern und Ausstellern auch die umliegenden Restaurants, Kneipen und Hotels über eine das ganze Jahr durchgehende, hohe Auslastung freuen. 

(Redaktion)


 

 

Stuttgart
Baden-Würtemberg
Messe-Metropole
Landeshauptstadt
Hochzeitsmesse
heiraten
Fachmesse
Bildverarbeitung
USA
Südkorea

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stuttgart" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: