Sie sind hier: Startseite Stuttgart
Weitere Artikel
StuttgartBC

Gusto ► Rotating Dinner in der Speisemeisterei

XING und die Ambassador-Gruppen feiern mit der XINGweek das 10-jährige Bestehen von XING. Zu diesem Anlass hat StuttgartBC zusammen mit der Speisemeisterei im Schloss Hohenheim am 12.11. ein Rotating Dinner der besonderen Art organisiert. Seien Sie dabei und nutzen Sie den Abend zum Netzwerken bei höchsten Gaumengenüssen. Frank Oehler hat ein Überraschungsmenü kreiert, das mit ausgesuchten Weinen unterstrichen wird. Genießen Sie dieses Arrangement zu einem einmaligen Preis.

In den Räumlichkeiten des Schlosses Hohenheim besuchen StuttgartBC und RegioStuttgart die „Speisemeisterei“. Dort ist Fernseh- und Sternekoch Frank Oehler beheimatet. Das Team der Speisemeisterei lädt dabei zu einem ganz besonderen Überraschungsmenü ein.

Begonnen wird mit einem Stehaperitif, gefolgt von einem Amuse-Gueule und dem anschließenden Vier - Gänge - Überraschungsmenü. Vor jedem Gang gibt es den passenden Wein zum nächsten Gang am „Winzertisch“ in der Kunstlounge an dem jeder Wein von einem Weinsommelier erklärt wird. So erfahren Sie einiges über Herkunft, Rebsorte und Geschmack…
Am Tisch wird zusätzlich Wasser gereicht.

Für den Sonderpreis von 89,-€ erhalten Sie:

  • ein Aperitif
  • das Vier - Gänge - Menü
  • vier passende Weine und Wasser

Die anschließenden Getränke sind nicht inkludiert und gehen auf Selbstzahlerbasis.
Die Tickets sind wie immer nicht stornierbar aber übertragbar.

Sie haben eine Intoleranz oder Unverträglichkeit?
Buchen Sie das „Menü für Intoleranz oder Unverträglichkeit“ und das Team der Speisemeisterei wird sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzten.

Ralf Löbbe und Norbert Tokos freuen sich wenn Sie „10 Jahre Networking Events“ mit ihnen feiern!

****************************************************************************************************************

►►► Allgemeine Hinweise: ◄◄◄

Sie waren noch nie auf einem unserer Rotating Dinner? Hier kurz eine kleine allgemeine Einführung (hiervon kann je nach Location abgewichen werden):

Bei der abendlichen Registrierung erhalten Sie eine Karte mit Ihren Tischnummern und Ihren jeweiligen Gesprächspartner. Paare / Kollegen werden so bewusst getrennt! Eine spontane Teilnahme via Abendkasse ist wegen der vorherigen Orga nicht möglich.

Es werden drei Menügänge an 4-er oder 6-er Tischen serviert. Der Event ist je nach Location in der Teilnehmerzahl begrenzt. Jeder Menügang dauert ca. 45 Minuten. Nach jedem Gang wechseln Sie mittels des ausgeklügelten Rotationsverfahrens an einen neuen Tisch. Somit lernen Sie am Abend 3×3 oder 3×5 neue Kontakte kennen. So haben Sie genügend Zeit jeden Tischnachbarn kennen zu lernen und einige spannende Gespräche zu führen.

Im Preis incl. sind die Organisation, das 3-Gänge Menü, der Aperitif und eventuell je nach Location auch alkoholfreie Getränke (kein muss!) während des Dinners. Hierzu beachten Sie bitte die genaue Beschreibung des jeweiligen Eventtextes.

►►► Der Ablauf des Abends: ◄◄◄
EINLASS - ab 18.30 Uhr

Sie übergeben uns Ihr Ticket und erhalten Ihre persönliche Tischkarte. Nun können Sie anhand der Tischnummern erkennen, welchen Gang Sie an welchem Tisch einnehmen und wer Ihre Tischnachbarn bei den einzelnen Menügängen sind.

STEHAPERITIF - bis 19.30 Uhr

Kommen Sie an, schauen Sie sich um und genießen Sie die Atmosphäre. Wir beginnen mit einem lockeren Stehaperitif. Sie können die Zeit nutzen um erste Gespräche zu führen, Bekannte zu begrüßen und neue Kontakte zu knüpfen.

ROTATING DINNER - um 19:20 Uhr

Wir bitten Sie langsam die Gespräche zu beenden und die Plätze entsprechend Ihrer persönlichen Tischkarte einzunehmen. Um 19:30 Uhr beginnen wir mit dem ersten Gang. Nach dem ersten Wechsel folgt der Hauptgang und nach dem zweiten Wechsel das Dessert.

AUSKLANG

Nach dem Dinner freuen wir uns Sie nochmals in lockerer Runde an der Bar zu treffen um dort den Abend ausklingen zu lassen.

►►► DRESSCODE & Visitenkarten & Flyer ◄◄◄

Einen festen Dresscode geben wir nicht vor, Anzug und Krawatte sind ein Kann, aber wahrlich kein Muss. Da die meisten Teilnehmer direkt von der Arbeit kommen, ist die Kleidung entsprechend und Businesslook empfehlenswert.

Nicht vergessen: Bitte bringen Sie genügend Visitenkarten mit!
Bitte respektieren Sie das XING Motto und unseren Leitspruch: "Persönliches zählt, Geschäftliches ergibt sich"

Auf Tischwerbung wird verzichtet, Flyer können Sie daher zu Hause zu lassen.

(Redaktion)


 


 

stuttgartBC
speisemaeiterei
frank oehler
menü
überraschung
regio stuttgart
löbbe
tokos
10 jahre xing

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "stuttgartBC" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: