Sie sind hier: Startseite Stuttgart Aktuell Tipp der Redaktion
Weitere Artikel
SWR

Es zählt das Wohl der Tiere

Im Stuttgarter Tierheim landen bis zu 2.500 Tiere im Jahr. Sie werden abgegeben, vor dem Tierheim angebunden, in einer Mülltonne entdeckt oder auf der Straße eingesammelt. Reportage "Mensch Leute: Die Tier-Retter - Notaufnahme im Stuttgarter Tierheim" / Montag, 7. Dezember 2015, 18.15 Uhr, SWR Fernsehen

Die SWR-Reportage aus der Reihe "Mensch Leute" zeigt den Alltag im ältesten Tierheim Deutschlands, den täglichen Kampf der Mitarbeitenden um das Wohl der Tiere. Zu sehen ist die Sendung "Mensch Leute: Die Tier-Retter - Notaufnahme im Stuttgarter Tierheim" am Montag, 7. Dezember 2015 von 18.15 bis 18.45 Uhr im SWR Fernsehen.

Hunde, Katzen, Schlangen - die Wegwerfgesellschaft hinterlässt ihre Spuren

Eben ist ein Hund abgegeben worden. Er winselt, als ob ihm jemand Schmerzen zufügt. Tierpfleger Stefan Groß ist sofort zur Stelle. Er ist der Mann für Neuzugänge. Der junge Hund hat einen Chip, womit sich seine Herkunft ermitteln lässt. Möglicherweise hat ihn jemand aus dem Urlaub mitgebracht, dann wurde der junge Hund zu anstrengend. Ein Notruf geht ein: eine Schlange im Stuttgarter Wald. Die Heimleiterin macht sich sofort auf den Weg, denn es handelt sich nicht um ein heimisches Exemplar. Es ist wie die Nadel im Heuhaufen und doch findet sie die Schlange nach einer knappen Stunde neben einer Bank. Kurz danach bringt der Tiernotdienst vier Katzenbabys vorbei, zwei Wochen alt, ohne Mutter. Außerdem gibt eine Familie einen im Wald gefundenen Hundewelpen ab. So geht es manchmal im Minutentakt zu im Stuttgarter Tierheim. Die Wegwerfgesellschaft hinterlässt ihre Spuren. Tierpfleger Stefan Groß erklärt, dass viele Tiere hier landen, wenn sich Paare trennen. Und manchmal kommt es vor, dass Tier-Retter bis zu sechzig Tiere aus einer einzigen Wohnung bergen müssen, meist in katastrophalem Zustand.

"Mensch Leute"
Die SWR-Reihe "Mensch Leute" stellt Menschen aus dem Südwesten in den Mittelpunkt, die sich Herausforderungen stellen. Die Protagonisten gestatten den Zuschauenden Einblicke in ihr Leben, ihre Arbeitswelt und lassen sie ihre bewegenden Geschichten miterleben. Ausgestrahlt wird die 30-minütige Reportage-Reihe "Mensch Leute" montags von 18.15 bis 18.45 Uhr im SWR Fernsehen.

Online first: Die Sendung ist am Vortrag der Ausstrahlung ab 16 Uhr in der SWR-Mediathek (SWRmediathek.de) zu sehen.

(Redaktion)


 


 

Tiere
Reihe Mensch Leute
Stuttgarter Tierheim
Hund
Schlange
SWR Fernsehen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tiere" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: