Weitere Artikel
Tarife/Einzelhandel

Tarifverhandlungen im Einzelhandel vertagt - Warnstreiks geplant

Die Tarifverhandlungen für die rund 220 000 Beschäftigten im baden-württembergischen Einzelhandel sind am Montag (27. April 2009) in Korntal-Münchingen bei Stuttgart ohne Ergebnis geblieben. Die Gespräche wurden nach der ersten Verhandlungsrunde auf 25. Mai 2009 vertagt, wie der Einzelhandelsverband Baden-Württemberg (EHV) und der Handelsverband BAG im Anschluss mitteilten. Die Arbeitgeber wiesen die Forderungen der Gewerkschaft ver.di als «vollkommen überzogen» zurück. Ein Angebot legten sie selbst nicht vor.

Bernhard Franke vom ver.di-Fachbereich Handel bezeichnete es auf ddp-Anfrage als «enttäuschend», aber «nicht ganz unerwartet», dass die Arbeitgeber kein Angebot präsentierten. Sie wollten die Gewerkschaft «vertrösten», kritisierte er. Die zweite Verhandlungsrunde liege zwei Monate nach Auslaufen des Tarifvertrags, betonte Franke. Er kündigte ab Mai Warnstreiks an. Einen konkreten Zeitpunkt für die landesweiten Aktionen gebe es aber noch nicht.

Die Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite, Jürgen Schellenberger (EHV) und Michael Kröhner (BAG), betonten, in den ersten beiden Monaten des Jahres habe der Einzelhandel ein reales Minus von 3,1 Prozent hinnehmen müssen. Wirtschaftsexperten und Händler erwarteten zudem einen spürbaren Rückgang der Umsätze ab der Jahresmitte. Es sei für die Arbeitgeber «absolut unverständlich«, warum ver.di in einem Jahr der allgemeinen Wirtschaftskrise »die höchste Forderung der letzten Jahre» stelle.

Die Gewerkschaft fordert Tariferhöhungen um 6,8 Prozent, mindestens aber 145 Euro mehr pro Monat. Zudem will sie ein tarifliches Mindesteinkommen von 1550 Euro durchsetzen. Die Gewerkschaft hatte schon vor Beginn der Verhandlungen mit Warnstreiks gedroht, falls die Arbeitgeber nicht zügig ein Angebot vorlegen. Zuletzt war im Einzelhandel erst nach rund anderthalbjährigem Stillstand ein Abschluss erzielt worden.

(Redaktion)


 


 

Tarifverhandlungen
baden-württembergischen Einzelhandel
Jürgen Schellenberger
Michael Kröhner
Bernha

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tarifverhandlungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: