Sie sind hier: Startseite Stuttgart Fachwissen
Weitere Artikel
Trickfilm-Festival

20. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (23. - 28. April 2013)

2013 gibt es etwas zu feiern: Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) findet zum 20. Mal statt! Und auch in der Jubiläumsausgabe bietet es Regisseuren und Produktionsfirmen eine Plattform, um ihre Filme zu präsentieren und Trickfilmfans eine Möglichkeit, sechs Tage lang animierte Kurz- und Langfilme zu bestaunen, bekannte Filmemacher und junge Talente zu treffen und an zahlreichen Workshops, Informationsveranstaltungen und Präsentationen teilzunehmen.

Es geht wieder rund! – Herausragende Animationsfilme gesucht: Seit seiner Gründung 1982 hat sich das Festival zur zentralen Veranstaltung für Animationsfilm in Deutschland entwickelt und gilt als eines der wichtigsten und größten Festivals für Trickfilm weltweit. Rund 80.000 Zuschauer und ca. 2.500 Akkreditierte besuchten das letzte Festival. Profis und Trickfilmfreunde gleichermaßen schätzen die Qualität und Aktualität des Filmprogramms sowie die einzigartige Atmosphäre auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

Parallel zum ITFS findet die hochkarätige Fachkonferenz FMX statt. Mit dem Animation Production Day (APD), der in Kooperation mit der FMX durchgeführt und von der Michael Schmetz Mediaconsult organisiert wird, bietet das Festival eine zusätzliche für die Branche wichtige Marktplattform. Im Zentrum des Festivals stehen der künstlerische Animationsfilm und die Förderung junger Talente. Im Rahmen der unterschiedlichen Wettbewerbe werden Preisgelder in Höhe von über 65.000 Euro vergeben.

Am 18. September startet die Einreichungsfrist von Animationsfilmen, die nach dem 01. Oktober 2011 produziert wurden, für einen der folgenden Wettbewerbe:
Internationaler Wettbewerb
(Kurzfilm-Wettbewerb)
AniMovie
(Langfilm-Wettbewerb)
Young Animation
(Studentenfilm-Wettbewerb)
Tricks for Kids – Kurzfilm und Serie
(Wettbewerb für Kindertrickfilm und animierte Serien für Kinder)
Cartoons for Teens
(Wettbewerb für Kurzfilme, Serien, Animes, Machinimas und Cut Scenes aus Computerspielen für Jugendliche)

Anmeldeschluss: 01. Dezember 2012

Mehr Informationen zu den Teilnahmebedingungen, den Wettbewerbskategorien und den Preisen auf der Festival-Webseite. Für die Anmeldung zum Wettbewerb für angewandte Animation Animated Com Award (ab dem 15. Oktober 2012), zum Live Animation Wettbewerb Crazy Horse Session – 48h Animation Jam (ab 01. November 2012) und zum Deutschen Animationsdrehbuchpreis (ab Januar 2013) stehen gesonderte Anmeldeformulare zur Verfügung.Mehr Informationen zum ITFS 2013 hier

Pressekontakt:

Nora Hieronymus, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Film- und Medienfestival gGmbH
Stephanstr. 33, 70173 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 92 546 102
E-Mail: [email protected]


Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart – Festival of Animated Film (ITFS), 23. bis 28. April 2013, wurde 1982 gegründet und ist eines der weltweit größten und wichtigsten Festivals für Animationsfilm. In neun Wettbewerbskategorien werden über 65.000 Euro Preisgeld vergeben. Das ITFS arbeitet eng mit der FMX zusammen, Europas größter Fachkonferenz für Animation, Effekte, Games und digitale Medien (Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia) und veranstaltet gemeinsam mit der FMX und der Michael Schmetz Media Consult die Businessplattform Animation Production Day.

(Redaktion)


 


 

Film
Animationsfilm
Fachkongress
ITFS
FMX

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Film" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: