Sie sind hier: Startseite Stuttgart Aktuell News
Weitere Artikel
Hochschulen/Frauen

Universität Hohenheim will Frauenanteil drastisch erhöhen

Die Universität Hohenheim in Stuttgart will den Anteil von Wissenschaftlerinnen durch eine neue Quotenregelung drastisch erhöhen. Der Anteil der Professorinnen soll von derzeit gut sieben Prozent bis zum Jahr 2020 auf ein Fünftel steigen, wie die Hochschule am Freitag (04.09.2009) in Stuttgart mitteilte. Langfristig sollen Frauen 30 Prozent der Professuren stellen.

Bei Neuberufungen will die Universität künftig 40 Prozent weibliche Kandidaten berücksichtigen. Gute Wissenschaftlerinnen sollen mit Hilfe von Datenbanken aktiv angeworben werden.

Hohenheim habe sich «bereits als Vorreiter in Sachen familienfreundliche Hochschule profiliert», sagte die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Hohenheim, Ute Mackenstedt. Leider klaffe aber immer noch »eine Riesenlücke zwischen dem mehr als ausgeglichenen Frauenanteil unter den Studierenden« und dem «vergleichsweise marginalen Anteil von 7,2 Prozent» Professorinnen zu Beginn des Jahres 2009.

Der Frauenanteil nimmt laut Mackenstedt von der Ebene der Studierenden über die Doktoranden, Habilitanden bis hin zu den Professoren schrittweise ab. «Unser erstes Ziel lautet deshalb, den Prozentsatz auf die jeweils höhere Stufe zu übertragen.»

Auch die Berufungskommissionen selbst sollen künftig zu einem Viertel aus Frauen bestehen und ihre Mitglieder durch spezielle Schulungen besonders für Gleichstellungsaspekte sensibilisiert werden. «Häufig bewerten wir aus unserer Sozialisation heraus die Leistung von Frauen unbewusst anders als die von Männern», sagte Mackenstedt. Zudem will das Gleichstellungsbüro eine Servicestelle anbieten, um dem jeweiligen Lebenspartner der berufenen Person bei der Jobsuche zu unterstützen.

(Redaktion)


 


 

Universität
Hohenheim
Stuttgart
Wissenschaftlerinnen
Quotenregelung
Professorinnen
Hochschule
Frauen
Professuren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Universität" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: