Weitere Artikel
Führungskräftetraining

Ute Sonnenberg: „Den Quantensprung von ‚denken’ zu ‚wissen’ vollziehen“

Die Ökonomin und Wirtschaftspsychologin Ute Sonnenberg hat ein viertägiges Training entwickelt, in dem internationale Manager im afrikanischen Busch lernen, mit Hilfe der Kommunikation auf dem Energieniveau die Ressourcen des Unbewussten zu erschließen. Die besondere Qualität dabei: Die Führungskräfte lernen, sich bewusst auf unbewusstem Niveau zu bewegen und dessen Ressourcen bewusst nutzbar zu machen. Sie vollziehen den Schritt von „denken“ zu „wissen“.

business-on.de: Das Seminar Ihrer Agentur Roho Ya Chui trägt den Namen „Training beyond Thinking“ und es geht um die Nutzbarmachung der Ressourcen des Unbewussten. Was genau muss man sich darunter vorstellen?

Ute Sonnenberg: Neben dem Bewusstsein, mit dem sich unser Denken beschäftigt, gibt es noch das Unbewusste, welches nicht durch denken allein erschlossen werden kann, denn es geht weiter als denken, es ist wissen. Eigentlich wissen wir, dass es besteht, tun aber wenig bis nichts damit, obwohl wir ständig auf diesem Niveau kommunizieren. Die Kommunikation auf dieser Ebene nenne ich die Kommunikation auf Energieniveau. Hier kommunizieren wir meistens nicht bewusst, spüren diese Ebene manchmal, aber nehmen sie oft nicht ernst. Es ist die Intuition und das Bauchgefühl, die jeder von uns kennt.

Wir kommunizieren auf Energieniveau, bewusst oder unbewusst, tauschen Informationen aus, nehmen sie als Grundlage für Entscheidungen oder ignorieren die angebotenen Informationen. Um einen bewussten Zugang zu dieser Form von Kommunikation zu bekommen, öffnen wir auch gleichzeitig die Tür zu den unermesslichen Ressourcen des Unbewussten und eröffnen uns damit neue Geschäftsfelder oder Zugang zu Problemlösungen, an die wir auch noch nie „gedacht“ haben.

Das klinkt vielleicht alles kompliziert, hat jedoch eine einfache Lösung. Es gibt einen Schlüssel, der uns Zugang zu diesen Ressourcen verschafft, und es gibt eine Gebrauchsanleitung, wie man den Schlüssel nutzt. Die einfache Lösung bietet die Fotografie. Sie gibt uns Zugang zu den Ressourcen des nicht Sichtbaren, nicht Physischen des Energieniveaus und macht sie sichtbar.

Quantenphysik als wissenschaftliche Basis

business-on.de: Wie läuft so ein Training ab?

Ute Sonnenberg: Das Training dauert vier Tage. Ich hole die Teilnehmer am Morgen des ersten Tages in ihrem Hotel in Nairobi oder am Flughafen ab. Nach einem Briefing geht es mit einem 4x4 Landcruiser zum Samburu National Reserve im Norden Kenias, wo wir für drei Nächte in einem luxuriösen Camp untergebracht sind. Von da aus werden so genannte „game drives“ in den Busch unternommen, wobei die Teilnehmer Aufgabenstellungen mit Hilfe der Fotografie zu lösen haben. Es geht dabei nicht darum, tolle Fotos zu schießen. Der Fokus durch die Kamera soll lediglich dazu dienen, Dinge wahrzunehmen, die wir sonst nicht beachten, neue und andere Zusammenhänge zu erkennen und sichtbar zu machen, was sonst im Verborgenen bleibt.

Den dahinter verborgenen wissenschaftlichen Ansatz der Quantenphysik wissen vor allem die Manager zu schätzen, die selbst einen wissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Hintergrund besitzen. Etliche der bisherigen Teilnehmer kommen ursprünglich aus der Biologie, der Chemie oder der Quantenphysik.
Dass alles, was es gibt, auf Energieniveau miteinander verbunden ist, ist für diese Menschen keine Neuigkeit. Dieses Wissen für die Bewältigung ihrer Führungsaufgaben nutzbar zu machen, ist für sie allerdings wie das Anzapfen einer neuen, nachhaltigen und erneuerbaren Ressource.

business-on.de: Was ist das Ziel, das Sie mit Ihrem Training erreichen wollen und wen sprechen Sie damit an?

Ute Sonnenberg: Manager aus den verschiedensten Teilen der Welt nehmen an meinem Training teil. Sie kommen mit dem Ziel, die komplexen Herausforderungen unserer Zeit zu meistern und neue Räume für geschäftlichen und persönlichen Erfolg zu erschließen. Das Instrumentarium mit einer Gebrauchsanleitung gebe ich ihnen mit dem Training in die Hand.


 


 

Training beyond Thinking
Training
Führungskräfte
Manager
Ute Sonnenberg
Roho Ya Chui
Energieniveau
Bewusstsein
Kommunikation
Intuition
Kenia
Quantenphysik
Afrika
Psychologie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Training beyond Thinking" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: