Sie sind hier: Startseite Stuttgart Marketing Unternehmen
Weitere Artikel
Unternehmen/Wüstenrot

Wüstenrot will Bausparkasse VVB kaufen

Die Wüstenrot Bausparkasse will die Münchener Vereinsbank Victoria Bauspar AG (VVB) vollständig übernehmen. Wie die Tochtergesellschaft der Stuttgarter Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) am Mittwoch mitteilte, wurde ein entsprechendes Kaufangebot den VVB-Eignern unterbreitet. Das sind die HypoVereinsbank sowie die Ergo Versicherungsgruppe, die mit 70 beziehungsweise 30 Prozent an der VVB beteiligt sind.

Der Kaufvertrag soll vorbehaltlich der kartell- und aufsichtsrechtlichen Zustimmung kurzfristig unterzeichnet werden.

Mit dem Erwerb der VVB soll eine mehrjährige exklusive Vertriebskooperation von Wüstenrot mit der HypoVereinsbank und Gesellschaften der Ergo Versicherungsgruppe einhergehen, durch die Wüstenrot ihre Marktposition weiter ausbauen will. Wüstenrot ist eine 100-prozentige Tochter des Vorsorge-Spezialisten W&W und gilt als drittgrößte deutsche Bausparkasse.

(Redaktion)


 


 

Wüstenrot
Bausparkasse
VVB
Vereinsbank Victoria Bauspar AG
Wüstenrot & Württembergische AG
HypoVerei

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wüstenrot" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: