Weitere Artikel
INTERVIEW MIT ANDREAS RITTER

9 Fragen an ... Andreas Ritter, Geschäftsführer der mobile air baden GmbH & Co. KG

Suedbaden.Business-on.de befragte führende Unternehmer zu Ihren Einschätzungen und Erwartungen für das neue Jahr. Andreas Ritter ist seit 2002 Geschäftsführer der mobile air baden GmbH & Co. KG

Business-on.de Südbaden: Wie beurteilen Sie die wirtschaftliche Entwicklung des vergangenen Jahres?

Andreas Ritter: Im Bereich der individuellen Businessfliegerei war 2008 ein gutes Jahr.

Business-on.de Südbaden: Wie wird sich der Arbeitsmarkt in der Region in 2009 entwickeln?

Andreas Ritter: Ich sehe eine Tendenz der Unternehmen, möglichst viele Mitarbeiter im Unternehmen zu halten – trotz der Krise.

Business-on.de Südbaden: Welche Faktoren zeichnen den Standort Südbaden besonders aus?

Andreas Ritter: Seine mittelständische Prägung und die vielen Inhaber geführten Unternehmen. Die sind auch in der Krise Garanten für eine solide Unternehmenspolitik.

Business-on.de Südbaden: Wie schätzen Sie die Perspektiven für 2009 ein? Wie wirkt sich die Finanzkrise aus?

Andreas Ritter: Ich bin zuversichtlich, dass wir am Ende des Jahres aufatmen und sagen werden: „Es war doch nicht so schlimm wie befürchtet.“

Business-on.de Südbaden: Spüren Sie bereits die Ausmaße der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise? Welche Folgen bedeutet dies für Sie und ihr Unternehmen?

Andreas Ritter: Ich gehe davon aus, dass viele Unternehmer bei der Auswahl eines Geschäftsreiseflugzeuges eher bescheidener sein werden und daher eher auf unseren Flugzeugpool von Einstiegsflugzeugen zurückgreifen werden.

Business-on.de Südbaden: Welche Chancen und Risiken wird das Jahr für die Region Südbaden bringen?

Andreas Ritter: Eine Krise birgt immer die Chance der Erneuerung.

Business-on.de Südbaden: In welchem anderen Unternehmen würden Sie gern mal für einen Tag arbeiten und warum?

Andreas Ritter: Es gibt einige Unternehmen, in die ich gerne einmal für einen Tag hinter die Kulissen schauen würde – arbeiten kann man an einem Tag natürlich nichts.

Business-on.de Südbaden: Sind Sie als Unternehmer zufrieden mit Standort Südbaden und welche Faktoren schätzen Sie besonders?

Andreas Ritter: Tatkraft und Bodenständigkeit zeichnen diese Region aus, das hat gerade in der Krise viele Vorteile.

Business-on.de Südbaden: Wie sieht es generell mit der Unternehmerfreundlichkeit in der Region aus?

Andreas Ritter: Die meisten Unternehmer haben einen hohen Bezug zur Region, sind Persönlichkeiten, die auf lange Dauer die Region prägen. Damit genießen sie ein recht hohes Ansehen – als Unternehmer, nicht als Manager.

Business-on.de Südbaden: Welche Maßnahmen, sind für das kommende Jahr geplant, oder werden größere Investitionen neu überdenkt?

Andreas Ritter: 2009 wird wohl für die meisten Unternehmen ein Jahr sein, in dem abgewartet und das „Pulver trocken gehalten“ wird.

Business-on.de Südbaden: Was sind die wichtigsten Trends, die im kommenden Jahr einen maßgeblichen Einfluss auf die Region Südbaden haben werden?

Andreas Ritter: Lassen wir uns überraschen.

Business-on.de Südbaden: Was sind die wichtigsten Trends, die Ihre Branche im kommenden Jahr maßgeblich bestimmen werden?

Andreas Ritter: In der individuellen Businessfliegerei wird der Trend weg von Luxusflügen hin zur Reisezeitoptimierung weiter anhalten.

Business-on.de Südbaden: Was war Ihr Aufreger des letzten Jahres?

Andreas Ritter: Da fällt mir im ersten Moment gar nichts ein und das ist auch gut so.

Business-on.de Südbaden: Haben Sie einen guten Vorsatz für das neue Jahr?

Andreas Ritter: Etwas mehr auf meine eigene Gesundheit zu achten.

(Redaktion)


 


 

Baden
Südbaden
Business-on.de
Mobile Air
Ritter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Baden" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: