Sie sind hier: Startseite Südbaden Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
EDEKA AG

Adolf Scheck neuer Aufsichtsratsvorsitzender der EDEKA AG

Der Aufsichtsrat der EDEKA AG hat Adolf Scheck einstimmig zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt.

Scheck hatte zuvor bereits den Aufsichtsrat bei der Edeka-Regionalgesellschaft Südwest geführt und ist bereits langjähriges Aufsichtsratsmitglied der Edeka AG.

"Es kommt jetzt darauf an, die Erfolgsgeschichte der EDEKA-Gruppe weiter zu beschleunigen und uns auf ein ertragsorientiertes, nachhaltiges Wachstum zu konzentrieren. Diesem Ziel bleibt der Aufsichtsrat verpflichtet", so der neue Vorsitzende des Aufsichtsrates, Adolf Scheck. Außerdem möchte der neue Aufsichtsratschef das im vergangenen Jahr beschlossene Effizienzprogramm Lunar fortsetzen und vor allem auf eine gezielte Markenstrategie setzen.

Scheck löst Peter Simmel ab, der den Vorsitz seit 2005 inne hatte. Dieser war durch Spitzelvorwürfe in die Kritik geraten. Inzwischen wird er in zwei Gutachten entlastet - das Unternehmen erklärt ihn für rehabilitiert.

(Redaktion)


 


 

EDEKA AG
Adolf Scheck
Aufsichtsratsvorsitzender
Aufsichtsratsmitglied
Peter Simmel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "EDEKA AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: