Weitere Artikel
Apple

Mit zehn Monaten Verspätung kommt jetzt doch das weiße iPhone 4

Seit Monaten warten die Kunden auf das weiße iphone 4. Währenddessen tauchten im Internet immer mehr Gerüchte auf, dass es die weiße iPhone-Version gar nicht mehr geben wird.

Vor einigen Tagen löschte Apple noch alle Hinweis auf das weiße iphone 4 von seiner Webseite. 

Doch jetzt können Apple-Fans wieder hoffen. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg soll das weiße iPhone 4 in den nächsten Wochen in den Handel kommen. Bloomberg berichtet, dass drei Apple-Insider die Veröffentlichung des weißen iPhones bestätigt haben. Bis spätestens Anfang Mai soll das weiße iPhone 4 bei zwei großen Mobilfunkanbietern in den USA erhältlich sein. Ob und wann es nach Europa kommt, ist nicht bekannt.

Apple wollte das iPhone 4 ursprünglich in den Farben schwarz und weiß in den Handel bringen. Doch bisher wurde nur die schwarze Variante eingeführt. Technische Probleme verhinderten die Einführung des weißen Smartphones.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg spekuliert weiter, dass das weiße iPhone 4 die Zeit überbrücken soll, bis Apple das iphone 5 vorstellt.

Seit Einführung des iPods im Jahr 2001 ist weiß eine beliebte Farbe für Apple-Produkte. Das iPhone wurde allerdings erst in der zweiten Generation auch in weiß angeboten. Das iPad 2 ist bereits seit der Markteinführung im März sowohl in schwarz als auch weiß erhältlich.

(Redaktion)


 


 

Apple
weißes iPhone 4
iPhone 5
Bloomberg
iPod
iPad

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Apple" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: