Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Arbeitslosenquote fällt

Zahl der Arbeitslosen in Südbaden sinkt weiter

Wie die Bundesagentur für Arbeit berichtet, hält der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt an.

In Breisach sind derzeit 380 Personen ohne Job. Das sind 30 (7,3 Prozent) weniger als im Vormonat und 29 weniger als im April 2010. Gemeldet sind in der Münsterstadt derzeit 60 freie Stellen, 16 mehr als im März und 29 mehr als ein Jahr zuvor.

In Ihringen gibt es insgesamt 112 Arbeitslose, 3 Personen (2,6 Prozent) weniger als im März und 22 weniger als vor einem Jahr. Es gitb derzeit 24 freie Stellen, 11 mehr als im Vorjahr und 8 mehr als im März.

In Vogtsburg sind insgesamt 90 Arbeitslose gemeldet, 4 (4,3 Prozent) weniger als im März und 12 weniger als vor einem Jahr. 35 freie Stellen sind gemeldet, 3 mehr als im Vormonat.

Im gesamten Bezirk Freiburg waren im April 13 983 Personen arbeitslos gemeldet, 573 weniger als im März. Damit sank die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozentpunkte auf 4,4 Prozent. Im April 2010 lag die Arbeitslosenquote bei 4,7 Prozent.

Ausschlaggebend für den Rückgang der Arbeitslosigkeit sind vor allem der Frühjahrsaufschwung, aber auch die stabile Konjunktur.

(Redaktion)


 


 

Agentur für arbeit
Arbeitslosenquote
Ihringen
Vogtsburg
Breisach
Arbeitsmarkt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Arbeitslose" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: