Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell
Weitere Artikel
MESA GmbH

Baumesse in Bad Dürkheim

Nach dem die MESA GmbH bereits erfolgreich mit Baumessen in NRW (Rheinberg, Rheda-Wiedenbrück, Düren), Hessen (Offenbach, Hofheim) und Baden-Württemberg (Sinsheim) vertreten ist, gilt es jetzt, ein neues Bundesland zu erobern.

Rheinland-Pfalz steht jetzt auf dem Programm. Und hier soll es in der schönen Kreisstadt Bad-Dürkheim vom 13. bis 15. November auf dem Wurstmarkt heißen: Bauen-Wohnen-Renovieren-Energiesparen. Durch die verkehrsgünstige Lage ist die Messe auch für Aussteller und Besucher aus Mannheim, Worms und Kaiserslautern attraktiv.

Projektleiter Udo Erlei und Projektassistent Hans-Jürgen Stolzki erwarten zwischen 120 und 150 Aussteller. Die können ihre Angebote in vier Leichbauhallen präsentieren. Auch in Bad Dürkheim möchte die MESA GmbH, wie an den anderen Messestandorten, mit Ausstellern aus der Region zusammenarbeiten. In der Regel sind das 80 Prozent. Betreut wird die Messe von der MESA-Niederlassung in Waibstadt, die einen halbe Autostunde von Bad Dürkheim entfernt ist.

Schwerpunkt ist das „Energiesparen“. Ein Thema, das sowohl unter Umweltaspekten als auch aus finanziellen Erwägungen immer mehr in den Focus rückt. Zahlreiche Experten bieten in Praxis und Theorie alles, was diesbezüglich wichtig ist. Dazu zählen auch die stündlichen Fachvorträge zu Themen wie Energieausweis, Energiesparverordnung und staatliche Fördergelder. Hierbei legt der Veranstalter Wert auf neutrale Beratung.

Familienfreundliche Atmosphäre ist auf den MESA-Messen eine Selbstverständlichkeit.

(Open PR)


 


 

energie
bau
umwelt
energiesparausweis

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "energie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: