Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell Lokales
Weitere Artikel
Kulturhauptstadt 2020

Freiburgs Oberbürgermeister sieht keine Chancen für Bewerbung

Die SPD-Gemeinderatsfraktion in Freiburg kritisiert Oberbürgermeister Dieter Salomon und die Fraktion Junges Freiburg / Die Grünen, weil sie, Medienberichten zufolge, eine Grundsatzentscheidung zur Bewerbung Freiburgs als Kulturhauptstadt Europas auf Eis gelegt habe.

Zwar hat der Gemeinderat beschlossen, erst zum Jahresende über den Antrag abzustimmen, doch Oberbürgermeister Dieter Salomon sehe nach einer Expertenanhörung, die Ende Mai stattfand, keine Chancen für eine Bewerbung Freiburgs als Kulturhauptstadt 2020. Dieter Salomon zweifelte schon immer an Freiburgs Potenzial für eine erfolgreiche Teilnahme. Auch die SPD Fraktion wirft den Grünen vor, sie habe die Bewerbung nie wirklich gewollt.

Es fehle an einer zündenden Idee, sowie der Begeisterung und Überzeugung, dass der Wettbewerb für Freiburg einen Nutzen haben könnte.

Indes hat sich am Dienstag Abend eine Bürgerinitiative für die Teilnahme am Wettbewerb gegründet.

(Redaktion)


 


 

Kulturhauptstadt
Dieter Salomon
Grüne
Bewerbung
Oberbürgermeister
Bürgerinitiative
SPD

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kulturhauptstadt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: