Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Microsoft / Bing Streetside

Microsoft folgt mit Bing Streetside Googles Panoramadienst Streetview

Auf Deutschlands Straßen sind seit gestern wieder Autos mit Kamera unterwegs. Bereits im Sommer sollen die ertsen Panormabilder zu sehen sein.

Microsoft tritt mit Bing Streetside in direkte Konkurrenz zu Google Street View. Die ersten 360-Grad-Aufnahmen werden in Nürnberg, Erlangen und Fürth durchgeführt. Im Juni sollen dann weitere Städte wie München und Augsburg dazukommen.

Den Zeitplan zu Microsofts Kamerafahrten in Deutschland finden Sie hier.

Insgesamt sollen Medienberichten zufolge 60 Städte erfasst und 150.000 Streckenkilometer katalogisiert werden. Die Kamerafahrten für Bing Streetside sollen 18 Monate dauern. Die Kameraautos tragen die Aufschrift des Unternehmens Navteq, einer Tochtergesellschaft des finnischen Handyherstellers Nokia.

Das erste Kartenmaterial werde vermutlich im Spätsommer oder Frühherbst ins Netz eingestellt.

Microsoft gerät in die Kritik

Microsoft war zuvor in die Kritik geraten. Es gab Streitigkeiten mit dem bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht. Denn anders als Google plant Microsoft nicht, den Betroffenen vor der Veröffentlichung die Möglichkeit einzuräumen, ihre Wohnungen und Häuser verpixeln zu lassen. Das will Microsoft nur nachträglich ermöglichen. Das für Microsoft in Deutschland zuständige Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht drohte bereits damit, das Projekt per Verfügung zu stoppen. Microsoft befindet sich nach eigener Aussage derzeit im Gespräch mit den zuständigen Datenschutzbeauftragten in Bayern.

Der Start der Kamerafahrten für Bing Streetside wurde bereits vom 9. Mai auf den 23. Mai verschoben.

(Redaktion)


 


 

Bing Streetside
Microsoft
Google
Kamerafahrten
Datenschutzaufsicht
Kameraautos
Navteq
Fürth
Erlangen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bing Streetside" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: