Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Scheidung.de

Erste Scheidungsmesse in Deutschland

Eine einmalige Gelegenheit, sich unverbindlich und in ungezwungener Atmosphäre über Beratungs- und Hilfsangebote zum Thema „Kinder und Scheidung“ zu informieren, haben Betroffene am 28. November 2010 auf Deutschlands erster Scheidungsmesse NEW START in Düsseldorf.Auch das Jugendamt der Stadt Düsseldorf ist mit von der Partie.

 In Deutschland werden jährlich ca. 200.000 Ehen geschieden. Von fast jeder zweiten Ehescheidung ist auch ein Kind betroffen. In der Regel sind die Kinder die Hauptleidtragenden in dieser Situation. Geprägt von Verlustängsten und der Sorge, womöglich selbst die Schuld an der Trennung der Eltern zu tragen, benötigen Kinder in dieser schwierigen Lebensphase besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung durch die Elternteile.

Den betroffenen Eltern fällt dies oft nicht leicht, stecken sie doch selbst gerade in der vielleicht schwierigsten Phase ihres bisherigen Lebens. Wer sich in der Situation wiederfindet, plötzlich alleinerziehend zu sein, die Verantwortung für das gemeinsame Kind allein tragen zu müssen oder das Sorgerecht gemeinsam mit dem getrennt lebenden Partner ausüben zu müssen – und das vielleicht sogar konfliktbelastet – dem kann durch Beratung sowie Hilfestellungen von Experten geholfen werden.

Scheidung als Dienstleistung

Die Added Life Value® AG, Europas größtes Dienstleistungsunternehmen für Trennung, Scheidung und Neubeginn und Veranstalter der Messe, ist stolz, das Jugendamt der Stadt Düsseldorf als Aussteller begrüßen zu dürfen. „Unser Ziel ist es, gerade Eltern und Kindern, die sich in dieser schwierigen Phase des Lebens befinden, Perspektiven aufzuzeigen“, erklärt Detlef Heckel, Vertriebsdirektor der Added Life Value® AG. „Dass wir dazu auch die Unterstützung des Jugendamts der Stadt Düsseldorf gewinnen konnten, freut uns sehr und unterstreicht die Relevanz des Themas.“

NEW START ist die Informations- und Beratungsveranstaltung rund um die Themen Trennung, Scheidung und vor allem Neubeginn! Die Messe richtet sich an Frischgeschiedene genauso, wie an Menschen, die gerade erst beginnen, sich mit Trennung und Scheidung auseinanderzusetzen.

Insgesamt stehen den Messebesuchern rund 25 Experten aus den Bereichen Recht, Mediation, Finanz-, Lebens-, Sozial- und Beziehungsberatung sowie Notare, Steuerberater, Immobilienvermittler, Versicherungsexperten, Detektive und natürlich das Jugendamt der Stadt Düsseldorf mit Rat und Tat zur Seite.

Die Erstberatung ist gratis, außerdem erhält jeder Besucher ein Gratis-Exemplar des Ratgebers „Bleiben oder Trennen“! Begrüßungsgetränk und Fingerfood sind inklusive.

Wer bei dem Messe-Ereignis in Düsseldorf dabei sein möchte, kann dies am 28. November 2010 ab 10 Uhr. Veranstaltungsort ist das Holiday Inn City Centre-Königsallee am Graf-Adolf-Platz 8-10 in 40213 Düsseldorf.

Tickets gibt’s im VVK auf www.scheidung.de/Neustart und unter der Telefonnummer +49 (0) 211/ 994395-22 für 2,00 €. Kurzentschlossene können an der Tageskasse das Ticket für 3,50 € erwerben.

(Redaktion)


 


 

Ehescheidung
Messe
Info
Düsseldorf
Kind
Eltern
Jugendamt
Trennen
Deutschland
Lebens

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ehescheidung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: