Sie sind hier: Startseite Südbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Städtewette

Oberbürgermeister Salomon ruft zum Spenden auf

Der Oberbürgermeister der Stadt Freiburg appeliert an alle Freiburger, einen Euro für die Aktion "Städtewette" der Stiftung Menschen für Menschen zu spenden.

„Im Rahmen der Entwicklungsdekade für Bildung appelliere ich an alle Freiburgerinnen und Freiburger, die Stiftung Menschen für Menschen beim Bau von Schulen in Äthiopien zu unterstützen. Ich freue mich, dass sich bereits namhafte Freiburger Personen und Institutionen für diese gute Sache engagieren“, sagte Oberbürgermeister Dieter Salomon heute gegenüber der Presse.

Anlass war der Freiburg-Besuch von Almaz Böhm, geschäftsführender Vorstand der Stiftung und Ehefrau des Gründers Karlheinz Böhm.

Freiburg unterstützt zusammen mit 25 anderen Städten die Städtewette 2011 der seit 30 Jahren bestehenden Äthiopienhilfe des Schauspielers Karlheinz Böhm. Oberbürgermeister Salomon hat für Freiburgs Teilnahme die Schirmherrschaft übernommen, Wettpaten sind Intendantin Barbara Mundel, BZ-Herausgeber Christian Hodeige und SCPräsident Fritz Keller.

„Ich wette, dass mindestens jeder dritte Einwohner unserer Stadt einen Euro für Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe spendet“, so Salomon. Um die Wette zu gewinnen, müssen in Freiburg bis zum 9. Juni 68.361 Euro gesammelt werden. Falls die Wette verloren geht, werden Salomon und seine Wettpaten gemeinsam im Spätsommer auf dem Münstermarkt regionale Produkte zugunsten der Stiftung Menschen für Menschen verkaufen.

Einige Institutionen haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. So wird die Sparkasse Freiburg – Nördlicher Breisgau den im Rahmen des Freiburger Stadtlaufs stattfindenden Bambinilauf zugunsten der Aktion veranstalten. Am vergangenen Megasamstag hat die Aktionsgemeinschaft Handel und Gewerbe „z’Friburg in der Stadt“ in vielen Geschäften und Kaufhäusern für die Städtewette 2011 geworben. Der SC Freiburg hat den Spendenaufruf der Stadt Freiburg bei seinem letzten Heimspiel präsentiert. Die Brauerei Ganter wirbt auf Bierdeckeln für die Kampagne und ruft zu Spenden auf. Der ADAC Freiburg fordert ebenfalls dazu auf, sich an der Aktion zu beteiligen. Auf dem Internationalen Markt der Partnerstädte, der vom 26. bis 28. Mai auf dem Rathausplatz stattfindet, wird die Kampagne unterstützt. Und die Wentzinger-Schulen (Gymnasium und Realschule), die der Stiftung in den letzten zwanzig Jahren rund 120.000 Euro gespendet haben, unterstützen die Städtewette ebenfalls.

Und so spenden Sie:

  • Spenden-Hotline: 09001 30 11 30 76
  • SMS, Kennwort "Wette Freiburg", an die 81190 schicken
  • Spendenkonto 13076485, BLZ 68050101, bei der Sparkasse Freiburg.

(Redaktion)


 


 

Dieter Salomon
Almaz Böhm
Karlheinz Böhm
Städtewette
Menschen für Menschen
Äthiopien
SC Freiburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dieter Salomon" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: