Weitere Artikel
Rekordzahlen

EBM Papst erzielt Rekordgewinn

Der Ventilatoren-Hersteller EBM-Papst hat auf Grund eines erhöhten Auftrageinganges im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010/2011 den höchsten Umsatz in seiner Geschichte erzielt.

Noch im Geschäftsjahr 2009/2010 hatte das Unternehmen in St. Georgen schwer mit der Wirtschafts- und Finanzkrise zu kämpfen. Doch im abgelaufenen Geschäftjahr 2010/2011 konnte EBM Papst Medienberichten zufolge den Umsatz um 48 Prozent auf 295 Millionen Euro steigern.

Zahlen über das erzielte Ergebnis wurden noch nicht veröffentlicht. Der Sprecher der Geschäftsführung, Dirk Schallock, teilte jedoch mit, dass EBM Papst erstmals jedem Mitarbeiter eine Prämie in Höhe von 600 Euro gezahlt und die Tariferhöhung um zwei Monate vorgezogen habe. Somit ist anzunehmen, dass auch ein positives Ergebnis erzielt wurde.

(Redaktion)


 


 

EBM-Papst
Geschäftjahr
St. Georgen
Dirk Schallock
Tariferhöhung
Ventilatoren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "EBM-Papst" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: