Sie sind hier: Startseite Südbaden Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Gütesiegel

Einzelhandelsverband setzt auf das "Q" als Qualitätssiegel

Der Einzelhandelsverband Baden-Württemberg und damit auch der Regionalverband Einzelhandelsverband Südbaden schließt sich der Initiative Service Qualität Deutschland an. Sie sei schon heute das zentrale Qualitätssiegel für Tourismus und Freizeit-Einrichtungen, für Gastronomie und Hotellerie, sagte gestern Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) in seiner Eigenschaft als Präsident des Tourismus-Verbandes Baden-Württemberg. Ziel von ServiceQualität ist es, Betriebe und deren Mitarbeiter bei der Verbesserung ihrer Servicestrukturen zu unterstützen.

Rund 1750 dienstleistungsorientierte Unternehmen meist aus der Hotellerie und Gastronomie in Deutschland haben inzwischen das Service-Label mit dem "Q" erhalten. Ihren Ursprung hat die Initiative in Baden-Württemberg. Dort wurde sie vor acht Jahren aus der Taufe gehoben. Die vier Gründungsträger im Südwesten sind der Heilbäderverband, die Industrie- und Handelskammer (IHK), der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) sowie Tourismus-Marketing Baden-Württemberg.

Fünfter im Bunde ist seit gestern der Einzelhandelsverband. Dessen Vizepräsident Philipp Frese aus Freiburg unterzeichnete am 05.05.2009 in Stuttgart eine entsprechende Vereinbarung. "Der König ist tot, es lebe Q", so Frese bei seinem Statement. Damit wird auch das Gütesiegel des Verbandes mit dem Namen König Kunde in der Q-Zertifizierung aufgehen, das der Einzelhandelsverband über seine Tochter DieServiceAkademie bisher als zertifizierte Marke für besonders serviceorientierte Geschäfte aber auch ganze Städte verliehen hat. Laut Frese haben bislang 632 Betriebe in 42 baden-württembergischen Städten die König-Kunde-Zertifizierung erhalten. In den vergangenen Jahren seien 656 Servicescouts ausgebildet worden, über 2300 Mitarbeiter, meist aus Einzelhandelsbetrieben, geschult und über 1235 anonyme Testkäufe durchgeführt worden.

Angesichts dieses Projekterfolgs erklärte der Verbandsvizepräsident: Als fünfter Partner wird der Einzelhandelsverband seine Stärken auch auf Grund der Erfahrungen mit König Kunde in ServiceQualität Deutschland einbringen können und auch die Zertifizierung auch für ganze Städte im Rahmen von Stadtmarketingvorhaben begleiten.

Die 632 einst König Kunde zertifizierten Betriebe werden in den nächsten Tagen informiert und die Möglichkeit erhalten, möglichst einfach zur Q-Zertifizierung zu wechseln.

Informationen erteilt gerne Projektleiter Thomas Kaiser: DieServiceAkademie des Einzelhandelsverbandes, Eisenbahnstraße 68, 79098 Freiburg, Tel. 0761 36876-60 oder Email [email protected]

(Redaktion)


 


 

einzelhandelsverband
q
könig
kunde
service
qualität
südbaden
qualitätssiegel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "einzelhandelsverband" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: