Sie sind hier: Startseite Südbaden Lifestyle
Weitere Artikel
Veranstalter sucht weiteren Topact

Elton John verschiebt sein Konzert in Freiburg

Es ist eine gute und schlechte Nachricht in einem: Elton John verschiebt sein Konzert auf der Messe Freiburg im Juni um eine Woche.

Der Grund ist ein Konzert der „Elton John AIDS-Foundation“, das nun kurzfristig auf den Freiburger Konzerttermin am 23. Juni gelegt wurde. Das Konzert mit Elton John und seiner Band in Südbaden wird daher um eine Woche auf den 1. Juli 2011 verschoben, so Veranstalter Marc Oßwald.

Der Kartenverkauf für das Konzert, wie auch für das Open Air Konzert der „Scorpions“ am 22. Juni im Rahmen von deren Abschiedstournee, läuft laut Oßwald sehr gut, für beide Shows sind bereits jeweils rund 4.000 Tickets verkauft worden. Oßwald rechnet pro Konzert mit bis zu 12.000 Besuchern. Die Umbuchung des Elton John Termins sieht er mit gemischten Gefühlen, da sie einerseits für manchen Besucher nun veränderte Planungen nötig mache, andererseits das Konzert nun aber außerhalb der Ferienzeit stattfinde, was wiederum mehr Fans den Konzertbesuch ermöglichen dürfte.

Und: Da nun die komplette Bühnentechnik für eine Woche ungenutzt auf dem Messegelände aufgebaut ist, sucht Oßwald nun nach einem weiteren namhaften Star aus dem Pop- und Rockbereich, um den Freiburgern noch ein drittes großes Open Air Konzert im Sommer 2011 bieten zu können.

(Ralf Deckert)


 


 

Elton John
Konzert
Elton John AIDS-Foundation
Marc Oßwald
Scorpions
Open Air
Topact

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Elton John" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: